Anmelden

Nachwuchs 02.04.2018, 17:06

U18: WM-Auftaktsieg gegen Dänemark

Luis Schinko mit zwei Treffern

Die U18-Nationalmannschaft gewinnt das erste Spiel der 2018 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft Div.I in Riga (Lettland) deutlich mit 7:2 (2:0; 4:2; 1:0) gegen Dänemark. Im zweiten WM-Spiel trifft die DEB-Auswahl morgen um 12.15 Uhr auf Kasachstan.
In einem anfänglich zurückhaltenen ersten Drittel konnten die deutschen U18-Spieler ihre Überlegenheit das erste Mal in der 11.Minute zählbar machen. Louis Brune brachte seine Farben mit 1:0 in Führung. Kurz vor der ersten Pause erhöhte Yannik Valenti in Überzahl auf 2:0. Nach der Pause konnte Luis Schniko die Führung weiter ausbauen, bevor sich Florian Mnich im Tor der DEB-Auswahl ein erstes Mal an diesem Ostermontag geschlagen geben musste (33.). Doch die Mannschaft um U18-Bundestrainer Frank Fischöder spielte unbeirrt weiter und traf prompt erneut. Tim Fleischer (34.), Daniel Wirt (35.) und Erik Betzold (39.) feilten weiter am Ergebnis und brachten die U18-Mannschaft in einen komfortablen Vorsprung. Dänemark nutze ein Überzahlspiel in der 40.Spielminute um noch mal auf 6:2 zu verkürzen, doch nach der zweiten Pause ließen die deutschen Nachwuchsspieler nichts mehr anbrennen und Luis Schinko besiegelte mit seinem zweiten WM-Treffer den 7:2-Endstand.
Frank Fischöder, U18-Bundestrainer: „Das war ein guter Start in das Turnier mit einem klaren Sieg. Es war eine kompakte Mannschaftsleistung. Doch der Fokus liegt jetzt schon auf dem nächsten Spiel morgen gegen Kasachstan.“ 
Kommentar schreiben
Gast
15.06.2021 17:35 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Nachwuchs 02.01.2021, 22:39

U20-Nationalmannschaft verliert im Viertelfinale

Florian Elias trifft bei 1:2-Niederlage gegen Russland

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr Spiel im Viertelfinale der Weltmeisterschaft in Edmonton (Kanada) gegen Russland knapp mit 1:2 verloren. Das Tor für die DEB-Auswahl erzielte Florian Elias.
Nachwuchs 31.12.2020, 10:32

U20-Nationalmannschaft zieht ins Viertelfinale ein

5:4-Sieg gegen die Schweiz - Torschützen Peterka (3) und Stützle (2)

John-Jason Peterka.
John-Jason Peterka.
Foto: City-Press.
Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat nach einem 5:4-Sieg gegen die Schweiz das Viertelfinale bei der Weltmeisterschaft in Edmonton (Kanada) erreicht. Die Tore für die DEB-Auswahl schossen John-Jason Peterka (3) und Tim Stützle (2).
Nachwuchs 29.12.2020, 16:32

U20-Nationalmannschaft gewinnt Overtime-Krimi

Erster WM-Sieg gegen die Slowakei

Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr drittes WM-Gruppenspiel gegen die Slowakei gewonnen und den ersten Sieg beim WM-Turnier in Kanada gefeiert. Das weiterhin stark dezimierte Team von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter setzte sich im Rogers Place in Edmonton mit 4:3 (1:1, 2:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung durch und eröffnete sich damit die Chance aufs Viertelfinale.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

1. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 20.06.2021, 02.00
New York -
Tampa Bay

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Lausitzer Füchse

Jens Baxmann wird ... (1)
Löwen Frankfurt

Tomas Sykora wechs... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine verpflich... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weißwasser

Jens Baxmann
V


Tilburg

Brett Bulmer
S


Ravensburg

Enrico Salvarani
T


Weitere Transfers


Geburtstage
27 Jahre

Tom Pauker
S
Weitere Geburtstage