Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

DEL: 21. Spieltag


25.11.2018, 16:30

Krefeld

4:1
(1:1 1:0 2:0)

Iserlohn

76 Strafminuten 4636 Zuschauer 96 Strafminuten

1:0 05:39 Vinny Saponari (Daniel Pietta, James Bettauer) 5-4

1:1 13:33 Marko Friedrich (Louie Caporusso, Michael Clarke) 5-5

2:1 35:24 James Bettauer (Kirill Kabanov, Chad Costello) 5-5

3:1 52:39 Chad Costello (Phillip Bruggisser, Martin Lefebvre) 5-4

4:1 58:32 Garrett Noonan (Tim Miller) 5-5

Live-Ticker

Spielende
Auf Wiedersehen mit einem 4:1 für Krefeld Pinguine.

59.
Tor für die Krefeld Pinguine zum 4:1
Torschütze: Garrett Noonan

53.
Tor für die Krefeld Pinguine zum 3:1
Chad Costello trifft im Powerplay auf Zuspiel von Phillip Bruggisser und Martin Lefebvre.

36.
Tor für die Krefeld Pinguine zum 2:1
Das Tor erzielte James Bettauer.

14.
Tor für die Iserlohn Roosters zum 1:1
Tor von Marko Friedrich, der nach Pass von Louie Caporusso und Michael Clarke trifft.

6.
Tor für die Krefeld Pinguine zum 1:0
Tor von Vinny Saponari im Powerplay, der nach Pass von Daniel Pietta und James Bettauer abschließt.

Spielbeginn
Hallo zum Spiel Krefeld Pinguine gegen die Iserlohn Roosters.

Anzeige
Anzeige