Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL 10.09.2021, 22:30

1. Spieltag: Derbysieg für DEG - Steelers feiern ersten DEL-Sieg

Straubing schlägt Mannheim - Bremerhaven punktet in Schwenningen

Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf.
Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf. Foto: Sylvia Heimes.
Die Bietigheim Steelers sind mit einem 5:4-Sieg gegen den ERC Ingolstadt in die neue Liga gestartet. Die Düsseldorfer EG feierte in Krefeld einen 6:4-Derbysieg. Straubing besiegte Mannheim zum Saisonauftakt mit 4:2.

Heimsiege gab es auch für Iserlohn und Köln. Die Roosters ziehen nach einem 4:1-Sieg über Nürnberg mit dem EHC Red Bull München an der Tabellenspitze gleich. Köln drehte das Spiel gegen Wolfsburg und gewann durch ein Tor von Maury Edwards nach Verlängerung mit 2:1.

Bremerhaven entführte zwei Punkte aus Schwenningen. Die Pinguins gewannen mit 4:3 nach Verlängerung. Tye McGinn ließ die Norddeutschen in der 65. Spielminute jubeln.
Kommentar schreiben
Gast
28.06.2022 14:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
11.09.2021, 20:09 Uhr
Brhv
Ja Gestern gab es wirklich gute Spiele, aber was die Schwenningen Fans da so von sich geben, wirklich das ist das allerletzte. Wenn unsere Fans sich so in aller Öffentlichkeit benehmen würden, ich würde mich schämen.
Bewerten:4 

11.09.2021, 09:43 Uhr
otto10
Die Saison begann wie die letzte endete. Nach vorne wenig, körperlich unterlegen keiner ist in der Lage einen Faustkampf zu gewinnen (Saudummes Foul von Parlett) und die wenig überzeugenden Importspieler trugen zu der Niederlage bei. Ob es gegen Bietigheim besser wird?

Bewerten:5 


DEL 28.06.2022, 13:01

DEL startet wieder mit 15 Clubs

Löwen Frankfurt als Aufsteiger dabei

Gernot Trikpcke.
Gernot Trikpcke. Foto: City-Press.
Vorschau Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) spielt auch in der kommenden Saison 2022/23 mit 15 Clubs. Aufsteiger Frankfurt nimmt den Platz von Absteiger Krefeld ein. Die Saison startet am 15. September, der Spielplan wird am 1. Juli veröffentlicht.
DEL 26.05.2022, 12:27

Clubs reichen DEL-Unterlagen fristgerecht ein


Die Clubs der DEL haben ihre Unterlagen zur Lizenzprüfung für die kommende Saison fristgerecht beim Ligabüro in Neuss eingereicht.
DEL 17.05.2022, 19:44

MagentaSport überträgt DEL bis 2028


DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport.
DEL-Eishockey gibt es weiter bei MagentaSport. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Eishockey-Fans können die Spiele der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bis 2028 live bei MagentaSport verfolgen. Der Vertrag mit der Deutschen Telekom wurde vorzeitig verlängert. Ursprünglich lief der Vertrag bis zum 30.06.2024.
Anzeige
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (4)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Dresden

Fabian Belendir
V


Krefeld

Lucas Lessio
S


Landsberg

Manuel Malzer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage