Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

DEL 20.04.2019, 22:27

2. Finale: Mannheim gleicht in München aus

Adler gewinnen 3:0 - Shut-out für Endras

Brendan Mikkelson (Adler Mannheim) gegen Ryan Button (EHC München).
Brendan Mikkelson (Adler Mannheim) gegen Ryan Button (EHC München). Foto: City Press.


Die Adler Mannheim haben das zweite Spiel beim EHC Red Bull München mit 3:0 gewonnen und die Finalserie zum 1:1 wieder ausgeglichen. Dennis Endras feierte seinen dritten Shut-out in den Playoffs und verbuchte  seinen ersten Scorerpunkt.

Zum Thema

▸ München - Mannheim 0:3



▸ Playoff-Übersicht





Chad Kolarik (2.) hatte die Adler bereits in der zweiten Spielminute in Führung geschossen. Markus Eisenschmid (44.) erhöhte im Powerplay auf 2:0. Als München in Überzahl mit einem sechsten Feldspieler auf den Anschlusstreffer drängte, traf Ben Smith (57.) mit einem Empty-net Goal zum 3:0-Endstand.

Kommentar schreiben
Gast
22.05.2019 19:31 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (4)
Brhv
21.04.2019, 16:22 Uhr
@Jessas, naja die Münchener sind auch keine Waisenkinder,
Aulie, Hager teilen auch sehr gut aus. Und Voakes nicht
minder. Ist eben Finale.
Bewerten:5 

Jessas
21.04.2019, 09:43 Uhr
@Grizzly: Voakes musste noch während des Spiels ins Krankenhaus, Shugg trägt aus Spiel 1 den Arm in der Schlinge ... so viel zum Thema leicht fallen. Bin schon gespannt wer der Nächste ist der so leicht fällt, dass auch für ihn die Saison beendet ist. Nicht als Jammern verstehen, Mannheim hat gester...
▸ Weiterlesen Bewerten:15 

Grizzly
21.04.2019, 06:45 Uhr
Moin, Glückwunsch an Mannheim. Jetzt sollten die Münchner noch mal zur eislaufschule damit sie nicht immer so leicht fallen. ;-)
Bewerten:7 

Hartmann
20.04.2019, 22:49 Uhr
Fast logisches Ergebnis. Endstand 4:1 für Mannheim
Bewerten:1 


DEL 08.05.2019, 19:53

Tino Boos verlässt die DEL

Leiter Spielsicherheit und Spielerentwicklung


Tino Boos.
Foto: City Press.
Tino Boos, Leiter Spielersicherheit und Spielerentwicklung, verlässt die DEL nach vier Jahren auf eigenen Wunsch. Während seiner Zeit bei der DEL leitete er als Vorsitzender den Disziplinarausschuss der DEL und DEL 2. Zudem beobachtete er für die Liga die Entwicklungen im Jugendbereich und beriet die Liga in vielen sportlichen Bereichen.
▸ Weiterlesen


DEL 06.05.2019, 22:52

2,6 Millionen Zuschauer bei 410 DEL-Spielen

Erfolgreiche Partnerschaft mit Deutscher Telekom


2,6 Millionen Zuschauer haben die 410 Saisonspiele in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) besucht. Elf Millionen Zuschauer verfolgten die Spiele beim DEL-Medienpartner Magenta Sport. Dies entspricht einer Steigerung von 13 % im Vergleich zur vorherigen Spielzeit.

▸ Weiterlesen


DEL 30.04.2019, 21:44

Jonas Langmann wechselt nach Nürnberg

DEL2-Playoff-MVP verlässt Ravensburg


Jonas Langmann.
Foto: City Press.
Transfer Jonas Langmann wechselt vom DEL2-Meister Ravensburg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) nach Nürnberg. Bei den Franken erhält der 27-Jährige einen Vertrag über zwei Jahre.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

5. Conference Finale (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Finnland
-
Schweden



Fan-Trend anzeigen


19 %
 
 
81 %

Boston Bruins
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

6. Conference Fina... (2)
Füchse Duisburg

Füchse verlängern ... (2)
Weltmeisterschaft 2019

Deutschland schläg... (13)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
23 Jahre

Dalton Yorke
V
21 Jahre

Vladimir Oscadal
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de