Anmelden

DEL 23.03.2021, 07:23

29. Spieltag: Düsseldorf besiegt München

Heimsiege auch für Mannheim und Ingolstadt

Spielszene Düsseldorf gegen München.
Spielszene Düsseldorf gegen München. Foto: Mathias M. Lehmann.
Am Montagabend wurde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) der 29. Spieltag fortgesetzt. Die Düsseldorfer EG besiegte den EHC Red Bull München mit 3:2. Mannheim setzte sich durch ein Tor von Markus Eisenschmid in der Schlussminute mit 2:1 gegen Wolfsburg durch.

Der ERC Ingolstadt gewann durch drei Tore in den letzten zehn Spielminuten mit 6:3 gegen Krefeld.
Kommentar schreiben
Gast
16.05.2021 21:27 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (5)
23.03.2021, 18:24 Uhr
Grizzly
Nee nee, das Grizzlyspiel war in vielen Abschnitten unattraktiv. Schon richtig. Aber ein Pavel Gross und seine Adler schaffen es nur durch Schirihilfe den Sieg zu holen? Klar, diese Fehler passieren und wenn die Adlerfans ehrlich sind war das gepfiffene kein Faul eher ganz knapp an einer Schwalbe. S...
Weiterlesen Bewerten:3 

23.03.2021, 17:22 Uhr
Brhv
Erstmal die Schiedsrichter haben nie Schuld am Ausgang eines Spieles, ist leicht geschrieben, stimmt aber nicht immer. Alle wussten das die Südgruppe wohl doch die stärkere Gruppe ist. Aber egal wie eine Spiel läuft, wer gewinnen will, muß eben das eine Tor mehr schiessen. Und wenn Wolfsburg so defe...
Weiterlesen Bewerten:3 

23.03.2021, 11:45 Uhr
Monnemer
Danke Eishockeyfreak damit ist alles gesagt.Wenn man die ganze Zeit schönes Offensiv Eishockey gesehen hat und dann gestern das dann kann ich nur sagen  nee Danke
Bewerten:2 

23.03.2021, 10:30 Uhr
Eishockeyfreak
Sorry, wenn man 57 min. versucht ein Tor über die zeit zu bringen. In 60 min. gerade 11 Schüsse aufs Tor bekommt, es dann auf den Schiedsrichter zu schieben ist schon sehr anmaßend. Im 2. Drittel 3x Gestänge und Überzahl unsererseits war eher eine Strafe für uns.. den 5:5 waren wir viel stärker, als...
Weiterlesen Bewerten:5 

23.03.2021, 07:38 Uhr
Jagger
Zu Wolfsburg gegen Mannheim: Auch wenn
Mannheim offensiv besser war ,ist es schade das
dieses Spiel von den völlig Unqualifizierten
Schiedsrichtern entschieden wurde.
Bewerten:3 


DEL 07.05.2021, 23:12

3. Finale: Berlin feiert achte Meisterschaft in der DEL

Eisbären schlagen Grizzlys mit 2:1 - McKiernan als MVP ausgezeichnet - Bremerhaven für CHL qualifiziert

Berlin feiert den Titelgewinn.
Berlin feiert den Titelgewinn. Foto: City-Press.
Aktualisiert Die Eisbären Berlin feiern ihren achten Titel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Im dritten Finale setzten sich die Berliner mit 2:1 gegen Wolfsburg durch.
DEL 05.05.2021, 21:44

2. Finale: Eisbären gleichen Finalserie wieder aus

Berliner gewinnen mit 4:1 in Wolfsburg

Mathis Olimb und Leo Pföderl.
Mathis Olimb und Leo Pföderl. Foto: City-Press.
Die Eisbären Berlin haben die Playoff-Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg mit einem 4:1-Auswärtssieg im zweiten Spiel wieder ausgeglichen.
DEL 02.05.2021, 17:35

1. Finale: Wolfsburg gewinnt nach Verlängerung in Berlin

Julian Melchiori trifft in der 78. Spielminute

Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg.
Zachary Boychuk von den Eisbären Berlin und Jeffrey Likens von den Grizzlys Wolfsburg. Foto: City-Press.
Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerung haben die Grizzlys Wolfsburg das erste Finale um die DEL-Meisterschaft in Berlin für sich entschieden. Julian Melchiori erzielte den Siegtreffer in der 78. Spielminute.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2

2. Finale (1)



NHL LIVE

1. Division Halbfinale (3)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
EC Hannover Indians

Jayden Schubert wi... (1)
EHC Freiburg

Robert Hoffmann is... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Selb

Maximilian Otte
V


Selb

Sam Verelst
S


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Kristian Hufsky
T
30 Jahre

Matthias Plachta
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum