Anmelden    Registrieren

DEL 10.03.2020, 22:06

DEL und DEL2 beenden Saison vorzeitig

Kein Meister 2019/2020

Licht aus, Saison beendet.
Licht aus, Saison beendet. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) und die DEL2 sehen sich gezwungen, die aktuelle Saison mit sofortiger Wirkung vorzeitig zu beenden. Die anstehenden Playoffs können nicht mehr durchgeführt werden. Es wird keinen DEL-Champion geben.

Grund dafür sind die Verbote diverser Bundesländer, Großveranstaltungen wie Spiele der DEL mit mehr als 1000 Zuschauern stattfinden zu lassen. Die DEL folgt damit auch den offiziellen Empfehlungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie Gesundheitsminister Jens Spahn, die nun in den behördlichen Verboten umgesetzt wurden.

"Dass wir die Entscheidung so treffen müssen, tut uns für alle Clubs , Partner und insbesondere Fans in ganz Deutschland unheimlich leid. Wir haben aber angesichts der aktuellen Entwicklungen die Pflicht, verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen. Wir als DEL stellen die Gesundheit von unseren Fans, Spielern und Mitarbeitern in den Fokus", so Gernot Tripcke, Geschäftsführer der DEL.
Kommentar schreiben
Gast
27.05.2020 15:20 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (54)
24.04.2020, 15:21 Uhr
Rudolf1702
Woher weiss man in Berlin, dass die Krise uneingeschraenkt bis in den Oktober dauert??? Einfach dumm, solche Prognosen ohne jede wissenschaftliche Basis zu machen. Wir haben kaum Erfahrung mit solchen Pandemien und sollten alle Massnamen vom weiteren Verlauf abhaengig machen. 
Bewerten:0 

24.04.2020, 13:14 Uhr
BlackHawk
@klausimann:

Oberrang der Mercedes-Benz Arena abhängen, Kapazität im Unterrang auf 4.999 Nasen begrenzen oder zurück in den Welli... 😚😚😚
Bewerten:3 

24.04.2020, 01:43 Uhr
klausimann
Berlin verbietet bis 24.10.2020 Großveranstaltungen bis 5000 Zuschauer. 😢
Bewerten:0 

18.04.2020, 11:18 Uhr
Rudolf1702
Was, China's gesundheitliche Versorgung ist nicht auf europaeischen Stand? Die haben ein Notkrankenhaus in 5 Tagen gebaut wofuer wir mindest 2 Jahre brauchen wuerden (exkl. der Anhoerungen von Gegeneingabven usw.) und es auch noch sehr gut ausgeruestet. China hat inzwischen wesentlich bessere Zahlen...
Weiterlesen Bewerten:4 

16.04.2020, 12:17 Uhr
Handkäs
jetzt bleibt nur abzuwarten, ob dann im September die Saison überhaupt startet....
Bewerten:0 

Weitere 49 Kommentare anzeigen
DEL 25.05.2020, 11:13

Alle DEL Clubs reichen Unterlagen ein

Lizenzierungsverfahren gestartet - Frankfurt bewirbt sich als Nachrücker

Alle 14 Clubs der DEL haben ihre Unterlagen für das Lizenzierungsverfahren für die Saison 2020/2021 bei der Ligagesellschaft eingereicht. Stichtag war der 24.05. für die Abgabe der Unterlagen.
Weiterlesen Kommentare (10)
DEL 28.03.2020, 19:06

Marcel Noebels ist Spieler des Jahres

Auszeichnungen auch für Mathias Niederberger, Maury Edwards, Tim Stützle und Tom Pokel

Marcel Noebels.
Marcel Noebels.
Foto: City Press.
Marcel Noebels ist Spieler des Jahres. Der Stürmer der Eisbären Berlin wurde von einer DEL-Expertenjury gewählt. In den weiteren Kategorien der Spieler setzten sich Torhüter Mathias Niederberger (Düsseldorfer EG) sowie Verteidiger Maury Edwards (ERC Ingolstadt) durch.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL 20.03.2020, 15:51

DEL-Gala als Live-Stream

Ehrungen für Spieler und Trainer

Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Patrick Ehelechner wird die Gala moderieren.
Foto: City Press.
Vorschau Die jährliche Eishockey Gala der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird als Live-Stream übertragen. Am Samstag (28.03.) ab 19.00 Uhr werden die besten Spieler sowie der Trainer der Saison per Instagram live geehrt.
Weiterlesen Kommentare (2)

Forum: Kommentare
DEL

Alle DEL Clubs rei... (10)
DEL2

Lizenzprüfungsverf... (4)
Starbulls Rosenheim

Dominik Kolb wechs... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Landshut

Jere Laaksonen
S


Halle

Steven Bär
V


Deggendorf

Marius Wiederer
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Florian Thomas
S
25 Jahre

Chase Witala
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum