Anmelden

Krefeld Pinguine 03.05.2005, 13:41

Dyck und Ziesche verlassen die Pinguine

Passmann und Jakobs als Back-Ups eingeplant

Zwei Meisterspieler werden zur kommenden Saison nicht mehr im KönigPALAST auflaufen: Verteidiger Paul Dyck und Steffen Ziesche werden die Pinguine verlassen. Dyck kam 2002 aus Iserlohn und machte sich bei den Krefeldern als Defensivspezialist einen Namen. Nach drei Spielzeiten wird der Vertrag des 34jährigen Kanadiers nicht mehr verlängert. Auch Steffen Ziesche, Torschütze des legendären 3:1-Siegtreffers im fünften Finalspiel 2003 gegen die Kölner Haie, wird nicht mehr die Farben schwarz und gelb vertreten. Krefeld hatte das Vertragsangebot für den gebürtigen Berliner verbessert, doch Ziesche lehnte ab. Er wechselt ins niedersächsische Wolfsburg.

Eine weitere Entscheidung ist in der Torwartfrage gefallen: Die beiden Jungspunde Ken Passmann und Bastian Jakobs werden sich die Back-Up-Position hinter Robert Müller teilen. Beiden stammen aus dem Jugendbereich der Pinguine. Nach den letztjährigen Ersatztorhütern Markus Janka, Patrick Kozlow und Christian Rohde ist die Besetzung durch Passmann und Jakobs mit Sicherheit eine Verschlechterung. Sollte sich Robert Müller ernsthaft verletzen, wäre eine Nachbesserung unausweichlich.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 11:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Krefeld Pinguine 19.06.2021, 10:27

Patrik Hersley wird ein Pinguin

Zweiter Verteidiger der Malmö Redhawks

Patrik Hersley.
Patrik Hersley.
Foto: City-Press.
Transfer Der Schwede Patrik Hersley wird nach Jesper Jensen Aabo der zweite Verteidiger der Malmö Redhawks aus der schwedischen SHL, den die Krefeld Pinguine zur neuen Saison unter Vertrag nehmen.
Krefeld Pinguine 11.06.2021, 22:42

Pinguine verpflichten Anton Berlyov

Nachfolger für Artur Tyanulin

Transfer Der 27-jährige Russe Anton Berlyov wechselt in die Seidenstadt. Mit 36 Punkten in 38 Spielen in der regulären Saison und elf Punkten in 15 Spielen in den Playoffs, war der Rechtsschütze maßgeblich an der Meisterschaft Yugra Khanty-Mansiysks beteiligt.
Krefeld Pinguine 09.06.2021, 20:59

Thomas di Pauli wechselt nach Krefeld

Von den Penguins zu den Pinguinen

Thomas di Pauli.
Thomas di Pauli.
Foto: NHL Media.
Transfer Thomas die Pauli wechselt von den Wilkes-Barre/Scranton Penguins zu den Pinuginen nach Krefeld. Der 27-jährige Italo-Amerikaner kam für die Pittsburgh Penguins zu zwei NHL-Einsätzen.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 53 %
 
 
47 % 

Spiel anzeigen


 53 %
 
 
47 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage