Anmelden

Krefeld Pinguine 14.01.2016, 20:29

Istvan Sofron verlässt Pinguine

Stürmer wechselt nach Klagenfurt

Istvan Sofron.
Istvan Sofron.
Foto: City Press.
Die Krefeld Pinguine kommen dem Wunsch von Istvan Sofron nach und lösen den Vertrag des Stürmers mit sofortiger Wirkung auf. Der Ungar hatte sich mit seiner Nationalmannschaft zum erst zweiten Mal in der Geschichte seines Heimatlandes für die A-Weltmeisterschaft qualifiziert und den Wunsch geäußert, eine besondere Vorbereitung auf das Turnier zu absolvieren. Dies wird er bereits ab Sonntag beim österreichischen Rekordmeister EC Klagenfurt tun.

Istvan Sofron war 2013 aus Ungarn an die Westparkstraße gewechselt und absolvierte für die Pinguine 122 Ligaspiele und sieben Playoffs. Darin gelangen dem 27-Jährigen 22 Tore und 33 Assists.

Rüdiger Noack, Sportlicher Berater der Krefeld Pinguine: "Wir möchten Istvans internationale Karriere mit dieser Freigabe unterstützen. Die Weltmeisterschaft ist eine tolle Möglichkeit für jeden Spieler. Wir bedanken uns für seinen Einsatz bei den Pinguinen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."
Kommentar schreiben
Gast
28.07.2021 10:11 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
15.01.2016, 12:25 Uhr
BlackHawk
Vielleicht hat man sich damit abgefunden, dass die Play-offs ohne den KEV stattfinden werden, und man will etwas an Personalkosten sparen...
Bewerten:3 

15.01.2016, 10:33 Uhr
omeiomei (Gast)
Sind das schon die Vorboten des Lizenztransfers nach Bremerhaven? Nicht erst seit diesem Transfer frage ich mich das, auch der Abgang von Rick Adduono hat schon zu Fragen geführt. Wollte er nicht mehr weil er keine konkurrenzfähige Mannschaft mehr bekommen hat? Ich fände es sehr schade für Krefeld, ...
Weiterlesen Bewerten:7 


Krefeld Pinguine 22.07.2021, 23:42

Thomas Di Pauli muss Karriere beenden

Krefelder Neuzugang begibt sich in medizinische Behandlung

Thomas Di Pauli.
Thomas Di Pauli.
Foto: NHL Media.
Krefelds Neuzugangs Thomas Di Pauli muss seine Karriere beenden. Der 27-jährige Südtiroler begibt sich in medizinische Behandlung.
Krefeld Pinguine 14.07.2021, 15:58

Jeremy Bracco wird ein Pinguin

Kanadier kommt aus Finnland

Jeremy Bracco.
Jeremy Bracco.
Foto: NHL Media.
Transfer Jeremy Bracco wechselt an die Westparkstraße. Der 24-Jährige, der zuletzt für KalPa Kuopio in der finnischen Liiga spielte, unterschreibt bei den Pinguinen einen Einjahresvertrag.
Krefeld Pinguine 10.07.2021, 10:38

Krefeld nimmt Alexander Bergström unter Vertrag

Schwede spielte zuletzt für HV71

Transfer Der Schwede Alexander Bergström wechselt von HV71 aus der SHL in die Seidenstadt und kam dort in den vergangenen beiden Spielzeiten auf 67 Scorerpunkte in 77 Spielen.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Köln -
Wolfsburg

Wer gewinnt?

 
 

 67 %
 
 
33 % 

Spiel anzeigen


 67 %
 
 
33 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (1)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
EHC Freiburg

Cam Spiro verlässt... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Krefeld

Patrick Klein
T


Straubing

Kael Mouillierat
S


Köln

Tomas Pöpperle
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Erek Virch
V
24 Jahre

Jake Ustorf
S
Weitere Geburtstage