Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EC Kassel Huskies 21.01.2009, 03:04

Nachwuchstorwart Themm wird zum Matchwinner in Kassel

Huskies gewinnen kurioses Spiel gegen Düsseldorf

Es gibt Situationen, die vergisst man sein ganzes Leben nicht mehr. Eine Solche erlebte Kassels Nachwuchsgoalie Themm im Spiel gegen die DEG Metro Stars. Mit einem regulären Einsatz hatte der 17-jährige Themm ganz sicher nicht gerechnet, da wurde er fünfzehn Sekunden vor dem Ende des Spiels beim Stand von 3:3 ins kalte Wasser der DEL geworfen und wurde zum Helden, zumindest für diesen Abend.

Adam Hauser hatte gerade das Eis nach einer wüsten Schlägerei mit einer Matchstrafe verlassen müssen, da schlug die große Stunde von Steve Themm. Im abschließenden Penaltyschießen sicherte er drei Versuche der DEG Spieler und sorgte so dafür, dass die Huskies beim entscheidenden Treffer von Shawn McNeil doch noch den Sieg über die DEG Metro Stars bejubeln durften.

Dabei hatte das Spiel alles andere als günstig für die Gastgeber begonnen. Nach zwei Torschüssen der DEG stand es bereits 0:2. Patrick Reimer und Brad Tutschek trafen in der zweiten Minute im Doppelpack. Die Huskies benötigten einige Zeit, um sich davon zu erholen. Die DEG hatte in der Anfangsphase dadurch weitere gute Chancen die Führung auszubauen. Erst im weiteren Drittelverlauf kamen die Huskies in Fahrt und konnten auf 1:2 durch Schmidt in der 20. Minute verkürzen.

Verglichen zum Rest des Spiels war dann das zweite Drittel eher langweilig. Die Huskies vergaben gute Überzahlchancen und kassierten zu allem Überfluss durch Patrick Reimer in der 33. Minute auch noch einen Shorthander.

Die Huskies mussten also im letzten Drittel kommen und das taten sie mit aller Kraft. Von der DEG war offensiv kaum noch etwas zu sehen. Die Hausherren machten viel Druck auf das Tor von Jochen Reimer, der im Zwei auf Null in der 42. Minute durch Pellegrims zum 2:3 geschlagen war. Dem derzeit in toller Form spielenden Torwart hatte die DEG es auch zu verdanken, dass der Ausgleich erst in der 55.Minute durch Leavitt fiel. Jetzt waren die Huskies den drei Punkten plötzlich näher als die Düsseldorfer.Ein weiteres Tor wollte nicht mehr fallen, so ging es in die Verlängerung.
 
Hier hatten die Düsseldorfer plötzlich die besseren Karten in der Hand und durften zwei Minuten in Überzahl spielen. Adam Hauser hielt mehrfach glänzend gegen die guten Schüsse der DEG Spieler. Dann folgten die letzten Sekunden. Courchaine tauchte vor Hauser auf und landete im Goalie, diese revanchierte sich mit einem satten Hieb gegen den Stürmer und plötzlich war eine wüste Schlägerei zwischen den beiden Spielern im Gange. Schiedsrichter Piechaczek, der zuvor im Spiel mit "kuriosen" Entscheidungen wie DEG-Coach Harold Kreis nachher befand, für Unruhe auf beiden Bänken gesorgt hatte, lag hier mit seinem Strafmaß richtig, als er Hauser mit einer Matchstrafe in die Kabine schickte. Der Goalie hatte mit seinem Blocker mehrfach geschlagen, was zwangläufig eine harte Strafe nach sich zieht.
 
Es folgte der Moment, den der 17-jährge Steve Themm in seinem Leben nicht mehr vergessen wird. Er wurde zum umjubelten Penaltyhelden und durfte abschließend von den Zuschauern und der Mannschaft gefeiert, ganz alleine auf die Ehrenrunde gehen.

Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2024 01:18 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



EC Kassel Huskies 17.06.2024, 16:48

Huskies verpflichten Brandon Cutler

Stürmer von den Utah Grizzlies

Transfer Kassel Huskies verpflichten Brandon Cutler. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Utah Grizzlies zu den Schlittenhunden.
EC Kassel Huskies 12.06.2024, 15:28

Dominic Turgeon stürmt für die Huskies

Wechsel von Södertälje

Dominic Turgeon.
Dominic Turgeon.
Foto: NHL Media.
Transfer Die Kassel Huskies besetzen eine Kontingentstelle mit Stürmer Dominic Turgeon. Der 28- jährige Center wechselt vom schwedischen Club Södertälje nach Kassel.
EC Kassel Huskies 10.06.2024, 23:10

Huskies verpflichten Tim Bender

Verteidiger kommt aus Iserlohn

Tim Bender.
Tim Bender.
Foto: City Press.
Transfer Die Kassel Huskies präsentieren mit dem 29-jährigen Verteidiger die nächste Neuverpflichtung. Bender wechselt von den Iserlohn Roosters an die Fulda.
Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
EHC Freiburg

Nicolas Linsenmaie... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Bremerhaven

Max Görtz
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
26 Jahre

Kevin Kunz
S
28 Jahre

Michael Dal Colle
S
31 Jahre

Colin Smith
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige