Anmelden    Registrieren

Krefeld Pinguine 22.08.2013, 20:14

Potenzial für den großen Coup?

Was man von den Krefeld Pinguinen erwarten kann

Im zweiten Teil unserer Vorschauserie widmen wir uns heute den Krefeld Pinguinen. Die Rheinländer haben in der abgelaufenen Saison durchaus mit Glanz und Gloria gespielt - und das nicht nur wegen des Gastspiels von NHL-Star Christian Ehrhoff. Mit dem Halbfinale konnte die Spielzeit am Ende trotz Verletzungspechs achtbar abgeschlossen werden. Ähnlich positive Entwicklungen verzeichnete man auch im wirtschaftlichen Bereich.

Nicht umsonst ist der „sportliche Berater“ Rüdiger Noack zum Manager des Jahres gewählt worden. Mit kleinem Etat wurde Großes geleistet und für die anstehende Serie hat Noack mit dem Trainergespann Rick Adduono und Reemt Pyka die Mannschaft nur punktuell verändert, das Gros der schlagkräftigen Truppe ist geblieben und wurde mit Lukas Lang (Torwart), Nick St. Pierre, Oliver Mebus, David Fischer (alle Verteidiger) und Istvan Sofron (Stürmer) sinnvoll ergänzt.

Lukas Lang ist zurück in seiner Eishockeyheimat: Der 27-jährige Schlussmann spielte bereits in seiner Jugend für den KEV und ist bereits vor Saisonbeginn Publikumsliebling. Kein Wunder: Sein Vater Karel ist eine lebende Legende des Krefelder Eishockeys. Einzig für seinen Sohn wurde die Rückennummer 1 wieder freigegeben. Für Lukas Lang musste der langjährige Erfolgsgarant Scotty Langkow weichen. Mit Tomas Duba wird sich Lang einen harten Konkurrenzkampf liefern. Der fünf Jahre ältere Duba empfahl sich durch herausragende Leistungen in den vergangenen Play-Offs für eine Weiterverpflichtung und gilt zunächst als erster Mann zwischen den Pfosten. Übrigens: Beide Schlussmänner stammen aus Tschechien. Kommunikationsprobleme sollte es also nicht geben.

In der Abwehr vollzogen die Pinguine einen Generationenwechsel. Die Eishockey-Opas Richard Pavlikovsky (38 Jahre) und Dusan Milo (40) waren den Verantwortlichen nicht mehr spritzig genug. Stattdessen wurden Nick St. Pierre vom tschechischen Meister Pilsen und David Fischer aus Heilbronn an den Niederrhein gelotst. Der läuferisch starke Kanadier St. Pierre soll für Druck in der Offensive sorgen. Mit 28 Jahren ist er im besten Eishockeyalter. Ein ähnliches Profil weist der US-Amerikaner David Fischer (25) auf, welcher aus der zweiten Liga geholt wurde. 2006 wurde Fischer in der ersten Runde von den Montreal Canadiens gedrafted - ein Mann mit Potenzial also. Leistungsträger wie Josh Meyers, Sinan Akdag oder Mitja Robar konnten in Krefeld gehalten werden. Oliver Mebus wird die Hinterreihen ergänzen und mit Sicherheit für Aufsehen in der DEL sorgen: Mit 2,06 m Körpergröße und einem Kampfgewicht von 108 kg ist der Koloss aus der eigenen Jugend eine Rarität.

Für die Offensivabteilung wurde Istvan Sofron  unter Vertrag genommen. Der ungarische Nationalstürmer spielte zuletzt für Alba Volna Szekesvehervar in der österreichischen EBEL und glänzte dort mit 19 Toren und 43 Punkten als Topscorer seines Teams. Rüdiger Noack dürfte auch bei dem in Rumänien geborenen Linksschützen ein gutes Auge bewiesen haben. Die Alteingesessenen wie Boris Blank, Herberts Vasiljevs, Adam Courchaine, Daniel Pietta oder Francois Methot können allemal für Wirbel in den gegnerischen Hinterreihen sorgen.

Sollten die Pinguine vom Verletzungspech verschont bleiben, ist Krefeld für eine weitere Leistungssteigerung gut gerüstet. Zwar waren die ersten Testspiele wegen vieler Ausfälle nicht von Erfolg gekrönt, doch wenn sich das Lazarett lichtet und die Leistungsträger kontinuierlich eingesetzt werden können, ist den Schwarz-Gelben sogar der große Coup - sprich das Finale - zuzutrauen. 
Kommentar schreiben
Gast
12.11.2019 06:23 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (3)
23.08.2013, 18:54 Uhr
Moe
Ich lege mich mal fest: Krefeld wird sportlich nicht absteigen ;-)
Bewerten:5 

23.08.2013, 16:57 Uhr
Thomas Schlegel,Gast (Gast)
Krefeld wird wie die DEG,Nürnberg,Iserlohn,Schwenningen und Augsburg um die Plätze, 7-8-9 und 10 kämpfen mehr ist einfach nicht zu erwarten. Aber wer kann schon in die Zukunft gucken, laßt die Jung`s erst mal in die Saison starten, wer sich früh genügend Selbstvertrauen zulegen kann der kann dur...
Weiterlesen Bewerten:5 

23.08.2013, 15:00 Uhr
Mrhanky (Gast)
Wenn man den aktuellen Kader und die Zugänge St. Pierre, Mebus, Fischer, Sofron mit den Abgängen vergleicht Ehrhoff, Pavlikovsky, Milo. Ist es mir wirklich ein Rätsel wieso es sich bei den Pinguinen um eine der 2 stärksten Mannschaften der ganzen DEL handeln soll, dem dieses Jahr eine Finalteilnah...
Weiterlesen Bewerten:7 


Krefeld Pinguine 08.10.2019, 14:45

Krefeld fehlt eine Million Euro

Mikhail Ponomarev weist Vorwürfe zurück

Der WDR berichtet über die finanziellen Probleme der Krefeld Pinguine. Insidern zufolge fehlt in der Vereinskasse bis zu einer Million Euro. Hauptgesellschafter Mikhail Ponomarev weist Vorwürfe zurück, dass er noch Zahlungen zu leisten hätte.
Weiterlesen Kommentare (16)
Krefeld Pinguine 26.09.2019, 09:11

Roos kritisiert Ponomarev

Gesellschafter kommt Verpflichtungen nicht nach

Matthias Roos.
Matthias Roos.
Foto: City Press.
Matthias Roos hat Gesellschafter Mikhail Ponomarev kritisiert. Der Geschäftsführer der Pinguine wirft Ponomarev vor seinen Verpflichtungen und Zusagen nicht nachzukommen.
Weiterlesen Kommentare (9)
Krefeld Pinguine 26.09.2019, 07:07

"Ich muss nur meinen Job erledigen!"

Interview mit Krefelds Torwart Jussi Rynnäs

Jussi Rynnäs.
Jussi Rynnäs.
Foto: City Press.
Interview Der Finne Jussi Rynnäs ist nicht nur dank seiner 1,96 m ein Riese im Tor. Der am 22. Mai 1987 in Pori geborene Goalie machte drei Partien in der NHL für Toronto und spielte  die letzten drei Jahre für Kärpät Oulu (2 Meisterschaften). Nun ist er ein Pinguin!
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (2)



CHL 18:00

Achtelfinale (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 13.11.2019, 01.00
New York -
Pittsburgh



Fan-Trend


36 %
 
 
64 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Deutschland-Cup

Deutschland verpas... (5)
Oberliga

13. Spieltag Nord:... (1)
Deutschland-Cup

Auftaktsieg für De... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Crimmitschau

Ty Wishart
V


Ravensburg

Rob Flick
S


Hannover

Mario Valery-Trabucco
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
CHL 12.11.2019, 19:30


Augsburg -
Biel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
39 Jahre

Derek Damon
S
24 Jahre

Vincent Wiedemann
S
19 Jahre

Max Oswald
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum