Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Schwenninger Wild Wings 19.09.2013, 13:56

Vertrag mit Pierre-Luc Sleigher aufgelöst

Stürmer verlässt Schwenningen


Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Angreifer Pierre-Luc Sleigher aufgelöst. Der 31-jährige Kanadier wechselte in der Saison 2011-2012 aus Villach zu den Wild Wings und bestritt seitdem 91 Pflichtspiele im Dress des Aufsteigers. 45 Tore und 50 Vorlagen steuerte Pierre-Luc Sleigher bei, davon alleine 19 Treffer und 29 Assists im Aufstiegsjahr.
Kommentar schreiben
Gast
21.07.2019 03:00 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (5)
WW (Gast)
20.09.2013, 22:56 Uhr
für mich ein grosser Verlust !
Bewerten:1 

WW Fan (Gast)
20.09.2013, 18:06 Uhr
sleigher wurde wie schon VSGirl geschrieben hat seine undiszipliniertheit,seine differenzen mit dem coach,aber vor allem sein umgang mit teilen seiner mitspieler zum vertragsende geführt. ich habe ihn einmal bei einer veranstaltung der WW ausserhalb der helios arena erlebt.......sein auftreten war...
▸ Weiterlesen Bewerten:3 

ww (Gast)
20.09.2013, 15:48 Uhr
Luci ist nicht der einzige spieler mit starken leistungen den die wild wings ziehen liesen oder fort geschickt haben. denk da nur an unsere echt guten keeper martinovic und lang letztes jahr. außerdem götz, hofbauer, pinizotto,...
Bewerten:5 

VS Girl (Gast)
20.09.2013, 15:05 Uhr
Sleigher ist in der vergangenen Saison vor allem durch Undisziplinierheiten aufgefallen. So war er aufgrund diverser Fouls für einige Spiele gesperrt. Hinzu kamen dann auch Differenzen mit dem Trainer. Es hieß von Anfang an für die neue Saison, dass ohne Sleigher geplant wird, obwohl dieser noch Ver...
▸ Weiterlesen Bewerten:3 

Haie-FAN (Gast)
20.09.2013, 14:34 Uhr
Es überrascht mich, dass man einen Spieler mit dieser Statistik nicht mehr behalten will. Kennt jemand den Grund?
Bewerten:4 


Schwenninger Wild Wings 07.06.2019, 17:52

Kooperation zwischen Schwenningen und Ravensburg wird fortgesetzt

Ideale Voraussetzungen für junge Spieler


Die Ravensburg Towerstars und die Schwenninger Wild Wings werden ihre Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortsetzen.
▸ Weiterlesen


Schwenninger Wild Wings 27.05.2019, 13:09

Wild Wings holen Patrick Cannone

Kaderplanung abgeschlossen


Patrick Cannone.
Foto: City Press.
Transfer Mit der Verpflichtung von Patrick Cannone haben die Schwenninger Wild Wings ihre Kaderplanungen für die bevorstehende Saison abgeschlossen. Der 32-Jährige kam in der abgelaufenen Saison für den ERC Ingolstadt auf acht Tore und 32 Assists in 59 Partien. Der US-Amerikaner hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)

Schwenninger Wild Wings 17.05.2019, 11:48

Nächster Neuzugang der Wild Wings

Daniel Pfaffengut unterschreibt Jahresvertrag


Daniel Pfaffengut.
Foto: City Press.
Transfer Mit Daniel Pfaffengut von DEL2-Meister Ravensburg haben die Schwenninger Wild Wings den nächsten Neuzugang bestätigt. Der 23-Jährige stand drei Spielzeiten für die Towerstars auf dem Eis und kam in 143 Partien auf 31 Tore und 38 Vorlagen. In der abgelaufenen Spielzeit kam er bereits zu zwei DEL-Einsätzen im Dress der Wild Wings.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Straubing Tigers
-
Krefeld Pinguine



Fan-Trend anzeigen


71 %
 
 
29 %

EC Bad Nauheim
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


30 %
 
 
70 %

Buffalo Sabres
-
Pittsburgh Penguins



Fan-Trend anzeigen


20 %
 
 
80 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Füssen

Lubos Velebny
V


Selber Wölfe

Richard Gelke
S


Tölzer Löwen

Marco Pfleger
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis