Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
DEL2 06.04.2015, 20:38

3. Play-down: Falken nutzen erneut den Heimvorteil

Heilbronn in der Serie wieder vorn

Shut-out für Florian Proske.
Shut-out für Florian Proske. Foto: City Press.
Auch im dritten Spiel gab es in der Play-down Serie zwischen den Heilbronner Falken und dem ESV Kaufbeuren einen Heimsieg. Die Falken setzten sich am Montagabend mit 4:0 (2:0 0:0 2:0) durch und liegen in der Serie mit 2:1 wieder in Front.

Zwei Tore innerhalb von 62 Sekunden brachten die Falken nach fünf Minuten mit 2:0 in Führung. Alexander Janzen (5.) traf im Powerplay als Daniel Pfaffengut auf der Strafbank saß, kurz darauf erzielte Dominik Tiffels (6.) das 2:0 für die Falken. Nach einem torlosen Mitteldrittel nutzten die Gastgeber eine Spieldauerdisziplinarstrafe gegen Josh Lunden zu Beginn der letzten zwanzig Minuten für die Vorentscheidung. Mit zwei Spielern mehr auf dem Eis trafen Thomas Gödtel (45.) und erneut Tiffels (47.) zum 4:0. Falken-Torhüter Florian Proske feierte einen Shut-out.
Kommentar schreiben
Gast
27.06.2022 19:49 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
07.04.2015, 14:20 Uhr
Der Wolf (Gast)
@Hartmann: Dabei war doch Bad Nauheim quasi schon sicher abgestiegen oder wie war das... Das hier ist eine enge Serie, die beiden Teams haben sich die ganze Saison über kaum was gegeben. Wer da einen klaren Favoriten ausmachen willl... viel Spaß, man muß nur aufpassen, das man sich nicht wieder a...
Weiterlesen Bewerten:3 

07.04.2015, 10:45 Uhr
Hartmann
Kann nicht verstehen, dass Kaufbeuren bisher so wenig im Gegensatz zu den Bad Nauheim-Spielen auswärts zeigt. Heilbronn hat doch drei Langzeitverletzte von hohem Niveau. Da war der ESVK für mich vrher klarer Favorit trotz des Heimvorteils der Falken.
Bewerten:2 


DEL2 25.05.2022, 11:12

16 Clubs reichten Unterlegen für DEL2 ein


Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Fristgerecht haben alle 14 sportlich qualifizierten Clubs ihre Unterlagen für das Lizenzierungs-verfahren der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) für die Saison 2022/2023 bei der Ligagesellschaft eingereicht.
DEL2 30.04.2022, 11:58

Erste Neuzugänge beim EV Landshut

Heiko Vogler verlängert Vertrag

Samir Kharboutli, Markus Eberhardt und David Zucker.
Samir Kharboutli, Markus Eberhardt und David Zucker. Foto: Christian Fölsner.
Der EV Landshut hat seine ersten drei Neuzugänge für die neue Saison bekanntgegeben: David Zucker, Samir Kharboutli und Markus Eberhardt haben sich beim EVL-Fan-Stammtisch den Fans vorgestellt.
DEL2 22.04.2022, 22:29

4. Finale: Frankfurt ist DEL2-Meister!

Löwen sportlich für die DEL qualifiziert

Das Meisterfoto der Löwen Frankfurt.
Das Meisterfoto der Löwen Frankfurt. Foto: SpradeTV.
Die Löwen Frankfurt haben die Finalserie in der DEL2 mit einem Sweep für sich entschieden. Das vierte Finale gewannen die Hessen in Ravensburg mit 2:1. Den Siegtreffer erzielte Reid McNeill in der 55. Spielminute.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

6. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (3)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Hamburg

Victor Östling
S


Freiburg

Jackson Cressey
S


Lindau

Eric Bergen
V


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

David Völkel
V
22 Jahre

Luca Ladusch
S
25 Jahre

August von Ungern-Sternberg
S
Weitere Geburtstage