Anmelden

Heilbronner Falken 18.03.2020, 10:44

Alexander Mellitzer wechselt in die Schweiz

Falken-Coach arbeitet wieder im Juniorenbereich

Alexander Mellitzer.
Alexander Mellitzer.
Foto: City-Press.
Alexander Mellitzer verlässt die Heilbronner Falken und arbeitet zukünftig in der Schweiz. Der 40-jährige Österreicher kam im Sommer 2018 als Nachfolger von Gerhard Unterluggauer und möchte nach 100 DEL2-Spielen zukünftig im Juniorenbereich tätig sein.

Alexander Mellitzer: "Ich habe in den zwei Jahren in Heilbronn viele tolle Menschen kennengelernt, im Eishockey und auch abseits davon und tolle Freundschaften schließen dürfen. Besonders bitter war das abrupte Saisonende. Ich bin stolz auf meine letztjährige Truppe und auf die attraktive Saison die wir gespielt haben. Mein besonderer Dank gilt meinen Chefs, den Gesellschaftern der Heilbronner Falken GmbH & Co. KG. Im speziellen Atilla Eren, der immer an mich geglaubt hat und mir viele Dinge (Spieler/Equipment) ermöglichte. Ein Dank geht auch an Derek Damon, der ein herausragender Kapitän für mich war und in den letzten beiden Jahren ein enger Freund von meiner Familie und mir geworden ist. Meine Entscheidung in die Schweiz und in den Juniorenbereich zu wechseln hat damit zu tun, dass ich mich besser um die Ausbildung meiner Kinder kümmern kann. Ich werde die Geschicke der Falken in Zukunft weiter verfolgen und hoffe, dass sie im nächsten Jahr an den Erfolg anknüpfen können. Heilbronn und die Falkenfans werden immer einen Platz in meinem Herzen einnehmen."

Atilla Eren, Geschäftsführer Heilbronner Falken: "Ich bedauere sehr, dass uns Alexander Mellitzer nicht erhalten bleibt. Gemeinsam sind wir in Heilbronn einen erfolgreichen Weg gegangen und Alex hat mit seiner Kompetenz und akribischen Arbeit ganz wesentlich dazu beigetragen. Er hat aus jungen Talenten und erfahreren Spielern ein schlagkräftiges Team geformt, das uns mit offensivem Eishockey begeistert hat. Gerne wollten wir diesen Erfolg mit ihm weiter entwickeln, verstehen aber seine Entscheidung, über die er uns schon frühzeitig informiert hat. Alex verlässt die Falken als guter Freund und er wird in Heilbronn immer willkommen sein. Vielen Dank für die hervorragende Arbeit und alles Gute für die neue Herausforderung."
Kommentar schreiben
Gast
09.07.2020 00:55 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Heilbronner Falken 26.06.2020, 11:44

Kevin Maginot verlängert in Heilbronn

Weitere zwei Jahre bei den Falken

Kevin Maginot.
Kevin Maginot.
Foto: City Press.

Offensiv-Verteidiger Kevin Maginot hat seinen Vertrag bei den Heilbronner Falken um weitere zwei Jahre verlängert. Der 25-Jährige war im vergangenen Sommer nach Heilbronn zurückgekehrt.

Weiterlesen
Heilbronner Falken 23.06.2020, 20:53

Jan Pavlu verlängert in Heilbronn

Dritte Saison bei den Falken

Jan Pavlu.
Jan Pavlu.
Foto: City Press.
Jan Pavlu hat seinen Vertrag in Heilbronn verlängert und geht bei den Falken in seine dritte Saison. In der vergangenen Saison absolvierte der 25-jährige Deutsch-Italiener alle 52 Hauptrundenspiele und sammelte sieben Punkte.
Weiterlesen
Heilbronner Falken 19.06.2020, 11:48

Ian Brady bleibt in Heilbronn

Top-Verteidiger verlängert Vertrag

Ian Brady.
Ian Brady.
Foto: PMF-Design / Heilbronner Falken.
Die Heilbronner Falken konnten ihren Top-Verteidiger Ian Brady halten. Der 26-jährige US-Amerikaner sammelte in 51 Spielen 57 Punkte (zwölf Tore/45 Vorlagen) und war damit drittbester Scorer im Team und in der Liga.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Frederik Cabana we... (1)
Adler Mannheim

Udo Scholz ist ver... (3)
Lausitzer Füchse

Füchse verpflichte... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Frederik Cabana
S


Selb

Herbert Geisberger
S


Herford

Nico Schnell
V


Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Michal Kruckovyc
V
28 Jahre

Anthony Rech
S
28 Jahre

Christian Hilbrich
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum