Anmelden

Löwen Frankfurt 26.10.2019, 16:32

Christian Kretschmann wechselt von Frankfurt

Mike Fischer fällt länger aus

Christian Kretschmann.
Christian Kretschmann.
Foto: City Press.
Transfer Christian Kretschmann wird vom Eislöwen zum Löwen. Der 26-jährige Stürmer wechselt von nach Frankfurt. Die Hessen müssen längerfristig auf Mike Fischer verzichten, der mit Schulterverletzung ausfällt.
 
Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier zu Neuzugang Christian Kretschmann: "Christian ist ein sehr stabiler Mittelstürmer, der trotz seiner erst 26 Jahre bereits über viel Erfahrung verfügt. Er wird für uns vor allem sehr wertvoll im derzeit nicht so erfolgreichen Unterzahlspiel sein und mehr Stabilität in unsere junge Mannschaft bringen. Christian hat sich trotz sehr gut dotierter Angebote von anderen DEL2-Spitzenclubs bewusst für das Konzept in Frankfurt entschieden, worüber wir uns sehr freuen."
 
Fritzmeier zu Fischer: "Der Ausfall von Mike trifft uns hart. Mike war, nachdem er einen mäßigen Saisonstart hatte, zuletzt gut in Form und auf einem guten Weg, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen."
 
Christian Kretschmann: "Ich freue mich auf Frankfurt. Die Löwen haben eine lange Eishockey-Tradition. Die Löwen gehören für mich definitiv in die erste Liga. Ich bin glücklich, jetzt Teil dieses Teams zu sein."
 
Der 26-Jährige, der im Nachwuchs des Krefelder EV großgeworden ist, gab sein Debüt in der DEL in der Saison 2011/2012 bei den Krefeld Pinguinen. Anschließend spielte er bis 2016/2017 in Krefeld. Anschließend wechselte er für eine Saison zu den Augsburger Panthern, ehe er vergangene Saison bei der Düsseldorfer EG anheuerte.
 
Kretschmann absolvierte 315 reguläre Saisonspiele in der DEL und erzielte dabei 49 Punkte (21 Tore/28 Assists). Hinzu kamen 20 Playoff-Partien, in denen er 3 Punkte beisteuerte (1 Tor/2 Assists). Außerdem spielte der Angreifer 14 Mal für Krefeld in der Champions Hockey League (1 Tor/1 Assist).
Kommentar schreiben
Gast
24.09.2020 20:31 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
26.10.2019, 19:58 Uhr
Theo Taster
Viel Spass in Frankfurt, hier hat er nichts gezeigt, vermutlich deshalb auch nicht mehr in der DEL tätig. Die lassen keine guten Leute ziehen. Ob er nun in Frankfurt aufblüht ist mir egal, ich vermisse ihn nicht.
Bewerten:7 


Löwen Frankfurt 12.08.2020, 14:59

Patrick Klein bleibt in Frankfurt

Zweite Saison bei den Löwen

Patrick Klein.
Patrick Klein.
Foto: City Press.
Patrick Klein hütet auch in der kommenden Saison das Tor der Löwen Frankfurt. Der 26-Jährige kam vor der abgelaufenen Saison aus Krefeld und absolvierte 30 Partien für die Hessen.
Weiterlesen
Löwen Frankfurt 29.07.2020, 14:54

Stephen MacAulay bleibt ein Löwe

Zweite Saison in Frankfurt

Stephen MacAulay.
Stephen MacAulay.
Foto: City Press.
Die Löwen Frankfurt haben den Vertrag mit Stephen MacAulay verlängert. In der letzten Saison konnte der 28-jährige Kanadier 62 Punkte sammeln.
Weiterlesen
Löwen Frankfurt 17.07.2020, 13:11

Löwen halten Darren Mieszkowski

Stürmer kommt fest vom Kooperationspartner Krefeld

Darren Mieszkowski.
Darren Mieszkowski.
Foto: Dirk Unverferth.
Transfer Die Löwen Frankfurt konnten sich mit Darren Mieszkowski auf einen Vertrag einigen. Vergangene Saison hatten die Löwen den Angreifer vom Kooperationspartner Krefeld Pinguine ausgeliehen.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 27.09.2020, 02.00
Dallas -
Tampa Bay



Fan-Trend


57 %
 
 
43 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Austin Ortega verl... (1)
EXA IceFighters Leipzig

DEB und IceFighter... (2)
DEL

DEL-Clubs fehlen 6... (16)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herne

Christian Wendler
T


Herford

Ennio Albrecht
T


Memmingen

Marc-Michael Henne
T


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

Colin Ugbekile
V
20 Jahre

Yannik Valenti
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum