Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Heilbronner Falken 17.05.2019, 12:54

Falken und Adler kooperieren weiterhin

Ziel ist die Ausbildung und Entwicklung junger Spieler


Die Heilbronner Falken werden auch in der kommenden Spielzeit 2019/20 mit dem DEL-Club der Adler Mannheim kooperieren. Oberstes Ziel der vor der abgelaufenen Saison getroffenen Zusammenarbeit ist auch weiterhin die Ausbildung und Entwicklung junger Spieler.

"Das erste Jahr der Kooperation hat gezeigt, dass beide Teams von dieser engen Zusammenarbeit profitieren können, und wir freuen uns, dass wir bereits sehr früh in der vergangenen Saison die Zusammenarbeit verlängert haben. Dies zeigt, dass beide Teams gewillt sind, jungen Spielern eine sehr gute Ausbildung zu ermöglichen und gemeinsam die sportliche Entwicklung beider Organisationen zu gestalten", so Adler-Manager Jan-Axel Alavaara.

"Wir freuen uns sehr, dass wir auf den positiven Erfahrungen des ersten Kooperationsjahres nahtlos anknüpfen können. Die Zusammenarbeit mit einer Top-Organisation wie den Adler Mannheim hat viele Vorteile. Im Mittelpunkt steht hierbei die Weiterentwicklung hervorragend ausgebildeter Talente aus dem Nachwuchsbereich zu Eishockeyprofis unter  professionellen Rahmenbedingungen. Wir sehen uns als wichtiges Bindeglied einer Spielerkarriere vom Jugendbereich hin zur höchsten Spielklasse im professionellen Eishockey", äußert sich Falken-Geschäftsführer Atilla Eren.

Kommentar schreiben
Gast
17.06.2019 11:30 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Heilbronner Falken 14.06.2019, 14:09

Falken holen Dylan Wruck

198-facher DEL-Spieler kommt aus Straubing


Dylan Wruck.
Foto: City Press.
Transfer Die Heilbronner Falken begrüßen mit Dylan Wruck einen weiteren Stürmer im Kader für die kommende DEL2-Saison 2019/2020. Der 26-jährige Deutsch-Kanadier kommt von den Straubing Tigers und unterschrieb einen Vertrag für eine Spielzeit. In bislang 198 DEL-Spielen erzielte er 26 Tore und 61 Vorlagen.
▸ Weiterlesen

Heilbronner Falken 05.06.2019, 16:46

Zwei Neuzugänge für die Falken

Kevin Maginot und Sebastian Hon


Kevin Maginot.
Foto: City Press.
Transfer Die Heilbronner Falken haben Verteidiger Kevin Maginot von den Löwen Frankfurt und Stürmer Sebastian Hon von den Jungadlern Mannheim verpflichtet. Kevin maginot absolvierte beim Vizemeister alle 67 Partien und kam auf acht Tore und 12 Assists. Junioren- Nationalspieler Sebastian Hon kam in der DNL in 28 Partien auf 16 Tore und 25 Vorlagen.
▸ Weiterlesen

Heilbronner Falken 13.05.2019, 13:22

Falken holen Matthias Nemec

Torhüter kommt aus Freiburg


Matthias Nemec.
Foto: City Press.
Transfer Vom EHC Freiburg wechselt Torhüter Matthias Nemec zur kommenden Saison zu den Heilbronner Falken und bildet mit Mirko Pantkowski, der eine Förderlizenz der Adler Mannheim erhält, das Torhüter-Duo der Falken. Wie in der letzten Saison wird Florian Mnich als Nummer drei zur Verfügung stehen, soll aber auch Spielpraxis in der Oberliga sammeln.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Krefelder EV

Matyas Kovács
S


Krefelder EV

Matteo Stöhr
S


EC Kassel Huskies

Nathan Burns
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
26 Jahre

Florin Ketterer
V
37 Jahre

Ville Koistinen
V
30 Jahre

Tobias Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de