Anmelden

Anzeige
Anzeige
Lausitzer Füchse 04.07.2021, 18:26

Hunter Garlent besetzt vierte Kontingentstelle

Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser

Transfer Mit Hunter Garlent besetzen die Lausitzer Füchse die vierte und damit letzte Kontingentstelle im Team. Der 26-jährige Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser. Beide Spieler hatten für Rapid City Rush in der ECHL gespielt.

Füchse-Cheftrainer Chris Straube zur Verpflichtung: "Hunter Garlent hat sich in seinen ersten beiden Saisons als professioneller Hockeyspieler in Nordamerika stetig verbessert. Zuvor war er als Torschützenkönig für seine Mannschaften in den Teams der OHL und der St. Mary es Universität sehr beeindruckend. Wenn Hunter die Scheibe hat, ist er nur sehr schwer zu fassen. Wie auch bei unseren zwei finnischen Importen spielte Hunter zusammen mit Peter Quenneville in Rapid City und hat zusammen mit ihm eine gute Chemie bewiesen. Hunter wird uns helfen, unser Powerplay zu verbessern. Er ist ein Stürmer mit hohen Fähigkeiten, der ein gutes Auge für seine Teamkollegen hat und selbst Chancen kreieren kann."
Kommentar schreiben
Gast
29.11.2021 19:05 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Lausitzer Füchse 27.11.2021, 21:09

Eric Valentin kommt aus Kassel

Füchse noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv

Eric Valentin.
Eric Valentin.
Foto: City-Press.
Transfer Mit Eric Valentin haben die Blau-Gelben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger Wirkung in die Oberlausitz.
Lausitzer Füchse 24.11.2021, 11:13

Füchse verpflichten Brett Carson

Ersatz für Arttu Rämö kommt aus Bratislava

Brett Carson.
Brett Carson.
Foto: Lausitzer Füchse.
Transfer Nach dem Abgang von Arttu Rämö haben die Lausitzer Füchse Brett Carson verpflichtet. Der in Regina (Provinz Saskatchewan) geborene Kanadier wechselt von den Bratislava Capitals (Slowakei) in die Lausitz.
Lausitzer Füchse 23.11.2021, 18:12

Arttu Rämö verlässt Weißwasser

Finne kehrt in seine Heimat zurück

Arttu Rämö verlässt die Lausitzer Füchse und spielt für den Rest der Saison wieder für Imatra Ketterä. Der 24-jährige Finne trainiert bereits in seiner Heimat und soll Mittwoch das erste Mal für seinen neuen Club spielen.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 03.12.2021, 19.30
Lindau -
Regensburg

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
DEL2

18. Spieltag: Bad ... (2)
Lausitzer Füchse

Eric Valentin komm... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Ingolstadt

Danny Taylor
T


Bietigheim

Mitchell Heard
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 30.11.2021, 16:30


Nürnberg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Fabian Dietz
S
36 Jahre

Brett Carson
V
31 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage