Anmelden

Lausitzer Füchse 29.04.2021, 19:28

Trainerduo bleibt in Weißwasser unverändert

Chris Straube und Andre Mücke trainieren die Füchse

Chris Straube.
Chris Straube.
Foto: City-Press.
Chris Straube und André Mücke werden auch in der kommenden Saison als Duo hinter der Bande agieren.

"Es ging seit der U?bernahme durch Chris Straube als Head-Coach und Andre? Mu?cke als Co- Trainer ein emotionaler Ruck durch die Mannschaft. Die Kommunikation und auch das Teamverhalten waren deutlich positiv. Beide haben eine weitere Chance verdient, mit dem neuen Kader zu zeigen, dass das Zusammenspiel zwischen den jungen und den erfahrenen Akteuren weiterhin Fru?chte tra?gt und sie mit einem neuformierten Kader die Saison erfolgreich gestalten ko?nnen", so die beiden Verantwortlichen.

Chris Straube sieht der neuen Saison ebenfalls positiv entgegen: "Ich bin den Lausitzer Fu?chsen, insbesondere Dirk Rohrbach und Rene? Reinert fu?r ihr Vertrauen und die fortgesetzte Unterstu?tzung wa?hrend meiner Zeit beim Club sehr dankbar. Wir wollen das Vertrauen rechtfertigen und uns mit guten Leistungen bedanken. Zusammen mit Andre Mu?cke werden wir den Spielern klare Linien zeigen, die zu ihrer Rolle im Spiel, den Erwartungen und Standards, die wir in unserem Team beno?tigen, passen. Ku?nftig werden wir daran gemessen, wie sich unsere Fa?higkeiten widerspiegeln, die jungen Talente weiterzuentwickeln und die Leistungen der erfahrenen Spieler zu maximieren. Das wird den Erfolg der na?chsten Saison ausmachen."

Kommentar schreiben
Gast
29.07.2021 08:47 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Lausitzer Füchse 04.07.2021, 18:26

Hunter Garlent besetzt vierte Kontingentstelle

Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser

Transfer Mit Hunter Garlent besetzen die Lausitzer Füchse die vierte und damit letzte Kontingentstelle im Team. Der 26-jährige Kanadier folgt Peter Quenneville nach Weißwasser. Beide Spieler hatten für Rapid City Rush in der ECHL gespielt.
Lausitzer Füchse 25.06.2021, 11:57

Drei Abgänge bei den Füchsen

Nils Velm verlängert - Kein Kooperationspartner aus der Oberliga

Nils Velm.
Nils Velm.
Foto: City Press.
Brad Ross, Nick Ross und Eric Steffen haben die Lausitzer Füchse verlassen, Nils Velm hingegen hat einen neuen Kontrakt unterzeichnet. Der Club aus der DEL2 gab zudem bekannt, in der kommenden Saison nicht mit einem Oberligisten zu kooperieren.
Lausitzer Füchse 19.06.2021, 21:28

Füchse verpflichten Peter Quenneville

Kanadier kommt aus der ECHL

Transfer Peter Quenneville wird in der kommenden Saisonb für die Lausitzer Füchse spielen. Der 27-jährige kanadische Stürmer spielte zuletzt für Rapid City Rush in der ECHL.
Tippspiel
DEL 10.09.2021, 19.30
Schwenningen -
Bremerhaven

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (2)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Krefeld

Patrick Klein
T


Straubing

Kael Mouillierat
S


Köln

Tomas Pöpperle
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Julian Lautenschlager
S
29 Jahre

Ondrej Nedved
V
31 Jahre

Tye McGinn
S
Weitere Geburtstage