Anmelden

Anzeige
Anzeige
Grizzlys Wolfsburg 18.09.2006, 14:32

Wolfsburg gewinnt Auftaktspiel in neuer Arena

3.292 Zuschauer sehen 4:3 gegen Landshut

Viele Tore, ein tolles Spiel und eine traumhafte Kulisse, damit wurde die EisArena Wolfsburg am Sonntagabend gebührend eingeweiht. Die Grizzly Adams Wolfsburg trugen durch ein 4:3 (1:1/2:1/1:1) Sieg gegen die Landshut Cannibals vor der Rekordkulisse von 3.292 Zuschauern zu diesem denkwürdigen Spiel bei. Die Tore für das Skoda-Team schossen Tim Regan (2), Mattias Wikström und Christoph Wietfeldt.

Den besseren Start in die Begegnung hatten die Gäste aus Niederbayern. Schon in der zweiten Spielminute gingen sie durch Jaakko Hagelberg nach einem Konter in Führung. Die Chance zum 2:0 hatte der EVL kurze Zeit später, als Herbert Geisberger auf der Strafbank saß. Doch Mark Kosick konnte sich im eigenen Drittel die Scheibe erkämpfen, lief den Konter und bediente mustergültig seinen Kapitän Tim Regan. Dieser schob den Puck zum vielumjubelten 1:1 Ausgleich über die Linie. Dass in diesem Drittel keine weiteren Tore fielen, lag vor allem an den starken Goalies auf beiden Seiten. EVL-Keeper Martin Cinibulk klärte glänzend gegen Preston Callander (9.) und einen mächtigen Schlagschuss von Elvis Beslagic (13.), Seamus Kotyk musste sein ganzes Können nach einem Rückhandschlenzer von Markus Hundhammer aufbieten (15.).

Das richtige Zielwasser hatten beide Teams scheinbar in der Pause getrunken, jedenfalls fielen die Treffer zu Beginn des Mittelabschnitts fast im Minutentakt. Das 2:1 durch erneut Regan nach einem sehenswert vorgetragenen Angriff (26.) glich Eric Houde nach einem super Querpass von Thomas Daffner postwendend aus (27.). Mit einem Hechtsprung beförderte Mattias Wikström keine Minute später den Puck zum 3:2 über die Linie. Jetzt brodelte die Halle, auch weil die Grizzlys mehr wollten. Erst lief Callander allein auf Cinibulk zu, doch die Scheibe blieb auf der Linie liegen (29.). Dann scheiterten nacheinander Christoph Wietfeldt, Todd Simon und Michael Henrich am stärksten Landshuter, Goalie Cinibulk (34.). Auf der anderen Seite war es wieder Hundhammer, der Kotyk im EHC-Gehäuse zu einer Glanztat zwang (30.). Mit einem starken Powerplay verabschiedeten sich die Grizzlys in die zweite Pause, ein Schlagschuss von Mike Pudlick flog nur knapp am Tor der Gäste vorbei (40.)

Nach einem Pfostenknaller von Stefan Wilhelm (47.) erhöhte Wietfeldt im Powerplay auf 4:2 (53.). Doch wieder konnten die Gäste postwendend ausgleichen, als Rich Bronilla genau 60 Sekunden später auf 4:3 verkürzte (54.). Zwanzig Sekunden vor dem Ende nahmen die Gäste eine Auszeit und ihren Torwart vom Eis, doch der Ausgleich sollte ihnen nicht mehr gelingen. Mit ihrer ersten Ehrenrunde im neuen Stadion und der Raupe auf dem Eis verabschiedeten die Grizzlys die begeisterten Zuschauer von diesem tollen Eishockeyabend.
Kommentar schreiben
Gast
29.11.2021 09:12 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 28.10.2021, 19:10

Grizzlys verpflichten Jonas Enlund

Finne spielte zuletzt in der KHL

Jonas Enlund.
Jonas Enlund.
Foto: Neftechimik Nischnekamsk.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben auf einige Ausfälle reagiert und den finnischen Stürmer Jonas Enlund verpflichtet. Der 33-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.
Grizzlys Wolfsburg 12.09.2021, 20:54

"Wir sind auf einem gutem Weg!"

Wolfsburgs Trainer Mike Stewart im Interview mit Ivo Jaschick

Mike Stewart.
Mike Stewart.
Foto: City-Press.
Interview Nach der überaus unglücklichen 1:2-Niederlage in der Verlängerung bei den Kölner Haien stand Wolfsburgs neuer Trainer Mike Stewart für ein Interview bereit.
Grizzlys Wolfsburg 01.09.2021, 11:54

Phillip Bruggisser verlässt Wolfsburg

Vertrag vorzeitig aufgelöst

Phillip Bruggisser.
Phillip Bruggisser.
Foto: City-Press.
Phillip Bruggisser verlässt die Grizzlys Wolfsburg vorzeitig. Der Verteidiger möchte eine Herausforderung annehmen. Der Vertrag wurde aufgelöst.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (5)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 03.12.2021, 19.30
Augsburg -
Bietigheim

Wer gewinnt?

 
 

 88 %
 
 
12 % 

Spiel anzeigen


 88 %
 
 
12 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

18. Spieltag: Bad ... (2)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (1)
Lausitzer Füchse

Eric Valentin komm... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bietigheim

Mitchell Heard
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Freiburg

Marcel Kurth
S


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 30.11.2021, 16:30


Nürnberg -
Düsseldorf

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Fabian Dietz
S
36 Jahre

Brett Carson
V
31 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage