Anmelden    Registrieren

Eisbären Regensburg 13.11.2005, 13:06

Zwischenbilanz bei den Eisbären

Spieler in der Einzelkritik - Teil 2 - Der Angriff

Jason Miller:
Es ist beeindruckend das er es ohne fest eingespielte Partner (Gerike nicht in Topform, Jamieson - Absage, Lipsett - Verletzung) geschafft hat auch dieses Jahr wieder der Topscorer zu sein zum derzeitigen Zeitpunkt. Das zeigt die Klasse des einstigen NHL-Spielers (6 Spiele für di e New Jersey Devils und Topscorer in der DEL) Jason Miller. Der 34-jähgrige Kanadier ist noch lange nicht am Ende seiner Karriere angekommen und sein großes Ziel ist der Aufstieg mit den Eisbären in die DEL.

Ervin Masek:
Ihm gelang die größte Überraschung diese Saison. 13 Tore und 10 Assists in 15 Spielen ist die 4.beste Ausbeute der ganzen Liga. Mehr Tore hat nur Eric Schneider aus Bietigheim erzielt (14). Wenn er so weiter macht, kann er vielleicht seine 58 Punkte aus dem Vorjahr noch steigern.

Sven Gerike:
An die überragende Vorsaison mit den sensationellen Playoffs konnte Sven Gerike diese Saison noch nicht anknüpfen. Mit 8 Assists liegt er zwar im Soll, doch Torgefährlich ist er diese Saison noch nicht.

Shawn Heaphy:
Auch mit bald 37 Jahren lässt der sympathische Kanadier nicht nach. Er führt die eingespielteste Reihe der Eisbären an. Die Verständigung mit seinen Nebenleuten Gauvreau und Masek klappte fast perfekt. Nach der Verletzung von Lipsett, rückte Felix Schneider auf die ungewohnte Aussenstürmerposition in Reihe 2.

Brent Gauvreau:
Die Verpflichtung von Brent Gauvreau darf durchweg als positiv betrachtet werden. Mit 13 Punkten gehört er zu den besten Neulingen der Liga und die Leistung steigt immer weiter umso länger er im Team ist. Der Wandervogel hat gezeigt das er nicht nur in Italien und Norwegen für viele Tore gut ist.

Felix Schneider:
Eigentlich ist er der feste Center der dritten Reihe, doch durch den Lipsett-Ausfall rückte er in die 2. Reihe. Seinen Tor-Rekord aus der Saison 2002/2003 (14 Tore) wird er wohl diese Saison nicht verbessern können mit aktuell 2 Toren. Als Mann für den entscheidenden Pass glänzt er aber auch diese Saison.

Bogdan Selea:
Jeder redet immer vom Durchbruch doch 20 Tore bzw mehr als 50 Punkte sind für den 25 jährigen derzeit in weiter Ferne. Er ist durch seine Einsätze in der ersten Reihe an vielen Toren beteiligt doch Torgefahr strahlt er viel zu selten aus. Sein genialer Handgelenksschuss kommt nur selten zum Einsatz.

Gregor Thoma:
Der 23jährige Neuzugang aus Schwenningen benötigt vielleicht sein erstes Tor um endgültig in Regensburg anzukommen. Das Zusammenspiel mit Selea und Schneider klappte nicht perfekt, deswegen musste der großgewachsene Aussenstürmer desöfteren die Reihe wechseln.

Robert Pell:
Er führt in der Regel die vierte Reihe an, deren Aufgabe es ist die Angriffsbemühungen der gegnerischen Mannschaft zu zerstören. Das gelingt dem nimmermüden Kämpfer sehr gut. Vielleicht stellt sich auch bald mehr Erfolg vor dem Tor ein.

Enrico Kock: Das Regensburger Urgestein (7.Jahr beim EVR) erlebte noch den Aufstieg in die 2. Liga mit und wird wohl nach dieser Saison als Fahrlehrer in Regensburg unterwegs sein und seine Karriere beim EVR an den Nagel hängen. Enrico Kock steht für Kampfgeist und 100 % Einsatz für Regensburg. Seine Torausbeute ließ allerdings in den letzten Jahren stetig nach.

Andreas Dörfler:
Das Eigengewächs wird oft mit seinem Vater verglichen der viele Jahre für den EVR auf Torejagt ging. In der letzten Saison machte er einen großen Schritt nach vorne und schoss 6 Tore und 8 Assists. Diese Saison konnte er bisher noch keine Punkte verbuchen. Mit 21 Jahren ist er zwar noch jung, muss sich aber ranhalten um sich in der 2. Liga weiter zu etablieren.

Chris Lipsett:
Er begeisterte nicht durch Kampfgeist und unermüdlichen Einsatz aber er machte wichtige Tore. Der Kanadier entschied u.a. die Partie gegen Weißwasser fast im Alleingang. Aufgrund seiner Verletzung (fällt 3 Monate aus) suchen die Eisbären nach Ersatz.

Fazit:
Die Eisbären benötigen dringend Ersatz für Chris Lipsett. Sollte ein Ersatz gefunden werden und die Reihen wieder in der ursprünglichen Zusammenstellung spielen dann sind die Eisbären schwer zu stoppen. Sollte kein Ersatz verpflichtet werden, können die Eisbären nur noch auf zwei torgefährliche Reihen zurückgreifen.
Kommentar schreiben
Gast
15.12.2019 17:13 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Eisbären Regensburg 27.11.2019, 15:22

Christian Sommer: "Jedes Jahr ein Ritt auf der Rasierklinge"

In Regensburg fehlen 400 Zuschauer pro Spiel - Eisbären arbeiten an Verbesserungen

Der Standort Regensburg ist um Verbesserung der Situation bemüht.
Der Standort Regensburg ist um Verbesserung der Situation bemüht. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Eisbären Regensburg haben ein Interview mit ihrem Geschäftsführer Christian Sommer veröffentlicht. Sommer äußert sich zur Freistellung von Igor Pavlov, um der Mannschaft einen neuen Impuls zu geben. Durch die unbefriedigende sportliche Situation fehlen den Eisbären 400 Zuschauer pro Spiel.
Weiterlesen Kommentare (2)
Eisbären Regensburg 21.11.2019, 22:11

Eisbären trennen sich von Igor Pavlov

Max Kaltenhauser wird Interimstrainer

Igor Pavlov.
Igor Pavlov.
Foto: Andreas Nickl.
Die Eisbären Regensburg haben mit sofortiger Wirkung Igor Pavlov als Sportdirektor und Trainer freigestellt. Max Kaltenhauser wird bis auf weiteres als Interimstrainer die Mannschaft übernehmen.
Weiterlesen
Eisbären Regensburg 28.10.2019, 19:06

Walther Klaus trainiert bei den Eisbären

20-jähriger Finne wartet auf deutschen Pass

In den nächsten Wochen wird Verteidiger Walther Klaus am Trainingsbetrieb der Eisbären Regensburg teilnehmen.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

27. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 LIVE

28. Spieltag (Konferenz) (6)



OL LIVE

23. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL LIVE

24. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (11)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 20.12.2019, 19.30
Bad Nauheim -
Bayreuth



Fan-Trend


100 %
 
0 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

27. Spieltag: Löwe... (11)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (2)
DEL

26. Spieltag: Münc... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rostock

Christopher Stanley
S


Krefeld

Benjamin Kosianski
S


Ingolstadt

Brett Findlay
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 15.12.2019, 17:00


Wolfsburg -
Berlin

Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Mike Blunden
S
30 Jahre

Sören Sturm
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum