Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Devin Setoguchi

Devin Setoguchi.
Foto: City Press.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Taber

Geburtstag: 01.01.1987

Alter: 31

Größe: 183 cm

Gewicht: 93 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Adler Mannheim DEL Liga 11 14 25

Adler Mannheim DEL Playoff 2 0 2

Adler Mannheim CHL Playoff 1 0 1



Devin Setoguchi


11.04.2018, 11:35

Zwölf Spieler verlassen die Adler

Zukunft von Andrew Desjardins noch offen

Andrew Desjardins.
Foto: NHL Media.

Die Adler Mannheim setzen die angekündigte sportliche Neuausrichtung fort. Sieben Akteure aus dem aktuellen Kader erhalten kein neues Vertragsangebot, fünf bis 2019 laufende Verträge wurden vorzeitig aufgelöst. Die Zukunft von Angreifer Andrew Desjardins ist noch offen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Devin Setoguchi


02.04.2018, 22:16

3. Halbfinale: München gewinnt Overtime-Krimi

Geburtstagskind Mads Christensen als Matchwinner


Münchens Torwart Danny aus den Birken hat den Puck vor den Mannheims Mathieu Carle. Foto: GEPA.

Der EHC Red Bull München hat das dritte Spiel gegen die Adler Mannheim durch ein Tor von Geburtstagskind Mads Christensen in der 86. Spielminute mit 2:1 gewonnen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Devin Setoguchi


14.03.2018, 22:42

1. Viertelfinale: Nur Eisbären siegen zu Hause

Auswärtssiege für Bremerhaven, Köln und Mannheim


Bremerhaven feiert den Sieg in München. Foto: City Press.

Aktualisiert Im ersten Viertelfinale der Playoffs in der DEL konnten sich nur die Eisbären Berlin zu Hause durchsetzen. Der DEL-Rekordmeister setzte sich gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 4:1 durch. Auch die Kölner Haie kamen bei den Thomas Sabo Ice Tigers zu einem 4:1-Sieg, die Adler Mannheim setzten sich beim ERC Ingolstadt mit 3:1 durch. Titelverteidiger EHC Red Bull München musste sich den Fischtown Pinguins mit 3:4 nach Verlängerung geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (16)




Devin Setoguchi


03.03.2018, 15:29

51. Spieltag: Schwenningen erreicht Playoffs

Saison für Düsseldorf und Augsburg nach Hauptrunde beendet


Schwenningens Torwart Dustin Strahlmeier mit einer Rettungstat beim Spiel in Iserlohn. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Nach 22 Jahren haben die Schwenninger Wild Wings wieder die Playoffs in der Deutschen Eishockey Liga erreicht. Die Schwarzwälder gewannen in Iserlohn mit 5:2. Für Düsseldorf und Augsburg ist die Saison nach der Hauptrunde beendet. Die DEG verlor ihr vorletztes Heimspiel gegen Berlin mit 2:6. Augsburg musste sich in Wolfsburg mit 2:3 nach Verlängerung geschlagen geben. Die Krefeld Pinguine werden die Hauptrunde als Tabellenletzter abschließen. Der KEV verlor das Kellerduell in Straubing mit 2:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Devin Setoguchi


28.02.2018, 22:41

50. Spieltag: Eisbären gewinnen Spitzenspiel

Iserlohn und Mannheim mindestens für Pre-Playoffs qualifiziert.


Berlins James Sheppard gegen Münchens Jason Jaffray. Foto: City-Press.

Nach dem 50. Spieltag der DEL stehen neun der zehn Teilnehmer an den Playoffs fest. Durch ein 4:1 im Derby bei den Schwenninger Wild Wings haben die Adler Mannheim mindestens Platz zehn sicher. Die Wild Wings hingegen fielen auf den zehnten Tabellenplatz zurück und können noch von der Düsseldorfer EG, die bei den Thomas Sabo Ice Tigers mit 1:2 unterlagen, und von den Augsburger Panthern, die sich den Fischtwn Pinguins mit 5:6 geschlagen geben mussten, eingeholt werden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




Devin Setoguchi


30.12.2017, 22:45

37. Spieltag: München gewinnt Topspiel

Berlin unterliegt Düsseldorf - Wolfsburg schlägt Köln


Darryl Boyce freut sich über den Anschlusstreffer seiner DEG in Berlin. Foto: City-Press.

Der EHC Red Bull München hat das Topspiel am Samstag gegen die Thomas Sabo Ice Tigers mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Verfolger Berlin verlor sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 2:3. Die Grizzlys Wolfsburg verbesserten sich durch einen 4:3-Sieg in Köln auf den vierten Tabellenplatz. Die Schwenninger Wild Wings verloren gegen die Straubing Tigers mit 1:2. Ingolstadt gewann das Panther-Duell gegen Augsuburg mit 5:4 nach Penaltyschießen. Iserlohn setzte sich im West-Duell in Krefeld mit 5:4 nach Verlängerung durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)





▸ Weitere Suchergebnisse "Devin Setoguchi" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters








76 %
 
 
24 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 46


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg








62 %
 
 
38 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 29


Nashville Predators
New York Rangers








39 %
 
 
61 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 38



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Manuel Malzer
V


Bietigheim Steelers

Sean Morgan
V


Bietigheim Steelers

Roman Steiger
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Philipp Schlager
S


32 Jahre

Chad Costello
S


32 Jahre

Peter Baumgartner
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis