Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Dominik Patocka

Saale Bulls Halle
Dominik Patocka.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Rosenheim
Geburtstag: 17.02.1994
Alter: 25
Größe: 175 cm
Gewicht: 80 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Rostock Piranhas OL Liga 3 1 4

Saale Bulls Halle OL Liga 7 12 19

Saale Bulls Halle OL Playoff 3 3 6

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EXA IceFighters Leipzig OL Liga 18 26 44

EXA IceFighters Leipzig OL Playoff 3 3 6

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESC Moskitos Essen OL Liga 16 26 42

ESC Moskitos Essen OL Playoff 1 2 3

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

ESC Moskitos Essen OL Liga 3 9 12



Suchergebnisse: "Dominik Patocka"


Oberliga


29.03.2019, 22:56

1. Viertelfinale: Alle Nord-Teams gewinnen zum Auftakt

Tilburg und Hannover siegen daheim - Herne und Halle auswärts


Viel Verkehr vor dem Rosenheimer Tor beim Spiel in Mellendorf. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die vier Teams aus der Oberliga Nord konnten die ersten Viertelfinals für sich entscheiden. Die Tilburg Trappers setzten sich gegen die Selber Wölfe mit 5:1 durch, die Hannover Scorpions gegen die Starbulls Rosenheim mit 3:2 nach Verlängerung. Mit 5:4 behielt der Herner EV beim EC Peiting die Oberhand, die Saale Bulls Halle beim EV Landshut mit 7:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


19.03.2019, 22:40

3. Achtelfinale: Fünf Viertelfinalisten stehen fest

Indians verkürzen - Trappers und Scorpions legen vor


Weidens Goalie Filimonow pariert gegen Scorpion Dejdar. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Mit dem EC Peiting, dem EV Landshut, den Starbulls Rosenheim, dem Herner EV und den Saale Bulls Halle stehen nach den ersten drei Achtelfinals bereits fünf Viertelfinalisten fest. Die EC Hannover Indians konnten gegen die Selber Wölfe verkürzen, die Tilburg Trappers und die Hannover Scorpions konnten gegen die EV Lindau Islanders und die Blue Devils Weiden jeweils mit 2:1 in Führung gehen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Oberliga


17.03.2019, 22:05

2. Achtelfinale: Tilburg und Hannover Scorpions glichen aus

Sechs der acht Serien stehen 2:0


Spielszene Herne gegen Regensburg. Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EC Peiting, der EV Landshut, der Herner EV, die Starbulls Rosenheim, die Selber Wölfe und die Saale Bulls Halle liegen in ihren jeweiligen Serien mit 2:0-Siegen in Führung und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Viertelfinale der Playoffs einzuziehen. Die Heimniederlagen vom vergangenen Freitag ausgleichen konnten die Tilburg Trappers durch ein 5:2 bei den EV Lindau Islanders und die Hannover Scorpions durch ein 5:4 bei den Blue Devils Weiden.

▸ Weiterlesen




Oberliga


10.02.2019, 22:33

45. Spieltag Nord: Indians-Serie hält auch gegen Duisburg

Preussen gewinnen in Herne - Auswärtssiege für Scorpions, Trappers, Moskitos und Saale Bulls


Spielszene Hannover gegen Duisburg. Foto: Stefanie Schröder.

Die Hannover Indians haben ihre Siegesserie auch gegen die Füchse Duisburg fortgesetzt. Der ECC Preussen Berlin gewann in Herne sein drittes Spiel in Folge. An der Tabellenspitze feierten die Scorpions und Trappers Auswärtssiege in Leipzig und Rostock. Auch Halle und Essen nahmen Punkte mit aus Erfurt und Braunlage.

▸ Weiterlesen




Oberliga


30.12.2018, 22:32

31. Spieltag Nord: Hamburg stürmt den Pferdeturm - Duisburg schlägt Leipzig

Kantersiege für Halle und Scorpions - Berlin verpasst Überraschung gegen Tilburg


Hannover Robby Hein am Puck vor Hamburgs Ludwig Synowiec- Foto: Stefanie Schröder.

Die Crocodiles Hamburg haben das Nord-Duell bei den Hannover Indians mit 6:2 für sich entschieden. Duisburg besiegte Leipzig mit 3:2. Kantersiege feierten Halle und die Hannover Scorpions gegen Rostock und Erfurt. Berlin verpasste nur knapp eine Überraschung gegen Tilburg. Herne beendete seine Niederlagenserie mit einem 5:1-Sieg gegen Braunlage.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


28.12.2018, 23:33

30. Spieltag Nord: Indians und Scorpions stoppen Essen und Leipzig

Tilburg schlägt Herne - Braunlage unterliegt Halle - Erfurt nimmt Punkt mit aus Hamburg - Berlin weiter sieglos


Leipzigs Stephan Tramm gegen Hannovers Brent Norris. Foto: Thorben Hoffmann.

Am 30. Spieltag haben die Hannover Indians die Erolgsserie der IceFighters Leipzig nach fünf Siegen in Serie mit einem 5:4-Sieg im Kohlrabiizirkus beendet. Die Hannover Scorpions stoppten den Lauf der Moskitos Essen nach neun Siegen in Folge mit einem 5:2-Sieg in Mellendorf. Spitzenreiter Tilburg setzte sich mit 6:3 gegen Herne durch.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Dominik Patocka" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Conference Viertelfinale (1)



NHL

5. Conference Viertelfinale (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim



Fan-Trend anzeigen


42 %
 
 
58 %

Ravensburg Towerstars
-
Löwen Frankfurt



Fan-Trend anzeigen


47 %
 
 
53 %

Tilburg Trappers
-
Herner EV



Fan-Trend anzeigen


55 %
 
 
45 %

Vegas Golden Knights
-
San Jose Sharks



Fan-Trend anzeigen


95 %
 
 
5 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Deggendorfer SC

DSC plant zweiglei... (2)
DEL

1. Finale: München... (4)
EC Harzer Falken

Falken planen für ... (4)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Deutschland

Korbinian Holzer
V


Deutschland

Dominik Kahun
S


Deutschland

Leon Draisaitl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL 20.04.2019, 20:00
EHC Red Bull München
-
Adler Mannheim

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Thomas Gauch
V
26 Jahre

Alexander Roach
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de