Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Frederik Cabana

Bietigheim Steelers
Frederik Cabana.
Foto: City-Press.


Position: Stürmer


Nation: Kanada



Geburtsort: Fleurimont



Geburtstag: 16.05.1986


Alter: 32


Größe: 182 cm


Gewicht: 83 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 11 11 22

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 6 8 14


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 10 16 26

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 0 3 3


Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 29 20 49

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 0 1 1



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

13.04.2018, 22:30 Uhr
1. Finale: Steelers legen vor
3:1-Sieg beim SC Riessersee

Marcus Sommerfeld traf zum Ausgleich.
Foto: City Press.

Das erste Finale in der DEL2 haben die Bietigheim Steelers beim SC Riessersee mit 3:1 für sich entschieden und sich den Heimvorteil in der Serie geholt. In einer bemerkenswert fairen Partie mit nur sechs Strafminuten brachte Jared Gomes die Garmischer ausgerechnet in Unterzahl in der 15. Spielminute mit 1:0 in Führung.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

13.04.2018, 14:24 Uhr
Steelers verlängern mit Frederik Cabana
Fünfte Saison in Bietigheim

Frederik Cabana.
Foto: City Press.

Frederik Cabana bleibt mindestens eine weitere Saison bei den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige wechselte im Dezember 2014 von den Hamburg Freezers zu den Steelers und absolvierte seit dem 150 Partien für den aktuellen Finalisten. Der Deutsch-Kanadier erzielte im Dress der Steelers 70 Tore und bereitete 78 Treffer vor.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

Aktualisiert 08.04.2018, 12:44 Uhr
5. Halbfinale: Matchpucks für Bietigheim und SCR
Jared Gomes entscheidet Süd-Duell in der Overtime


Bietigheims Tyler McNeely gegen Frankfurts Clarke Breitkreuz. Foto: Imago.

Die Bietigheim Steelers haben sich gegen die Löwen Frankfurt zwei Matchpucks erspielt. Im fünften Spiel setzten sich die Steelers in der heimischen EgeTrans Arena vor 3.681 Zuschauern mit 5:2 durch. Im Süd Duell zwischen dem SC Riessersee und dem ESV Kaufbeuren gewannen die Werdenfelser vor über 4.000 Zuschauern mit 3:2 nach Verlängerung.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

29.03.2018, 22:25 Uhr
1. Halbfinale: Heimsiege zum Auftakt
Riessersee und Bietigheim gehen in Führung


Bietigheims Frederik Cabana gegen die Frankfurter Pawel Dronia, Stephan Seeger und Goalie Antti Karjalainen. Foto: City Press.

Der SC Riessersee hat zum Auftakt des Halbfinals in der DEL2 einen 4:2-Sieg gegen den ESV Kaufbeuren eingefahren und liegt mit 1:0 in Führung. Auch die Bietigheim Steelers sind mit einem Heimsieg in die Serie gegen die Löwen Frankfurt gestartet: 5:2 hieß es nach 60 Spielminuten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

Aktualisiert 20.03.2018, 22:36 Uhr
3. Viertelfinale: Erste Siege für SCR und Frankfurt
Bietigheim und Kaufbeuren gehen erneut in Führung

Tim Richter erzielte das Siegtor des SC Riessersee.
Foto: City Press.

Der SC Riessersee und die Löwen Frankfurt konnten im dritten Anlauf jeweils die ersten Siege im Viertelfinale der Playoffs einfahren. Vorrundensieger Riessersee setzte sich gegen die Eispiraten Crimmitschau nach Verlängerung mit 3:2 durch, Frankfurt schlug die EC Kassel Huskies mit 2:1. Die Bietigheim Steelers sind in der Serie gegen die Heilbronner Falken durch einen 5:3-Sieg erneut in Führung gegangen, wie auch der ESV Kaufbeuren durch ein 3:0 gegen den EC Bad Nauheim.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)



Suchergebnis: "Frederik Cabana"

27.02.2018, 22:08 Uhr
49. Spieltag: Crimmitschau gewinnt Nachholspiel
Steelers gehen im Sahnpark unter


Die Eispiraten feiern gegen Bietigheim einen deutlichen Heimerfolg. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Eispiraten haben das Nachholspiel vom 49. Spieltag gegen die Bietigheim Steelers vor 807 Zuschauern im Sahnpark deutlich mit 7:1 gewonnen. Die Partie war am vergangenen Freitag abgesagt worden. Die Steelers konnten aus logistischen Gründen nicht anreisen. Die Westsachsen verbessern sich durch den Heimerfolg mit 71 Punkten auf den neunten Tabellenplatz.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (17)




▸ Weitere Suchergebnisse "Frederik Cabana" anzeigen


Forum: Kommentare
NHL

Buffalo zieht Rasmus Dah... (2)




Colorado Avalanche

Philipp Grubauer wechsel... (2)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ESC WB Moskitos Essen

Stephan Kreuzmann
V


MEC Halle 04

Jonas Gerstung
V


Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
20 Jahre

Leon Müller
S


20 Jahre

Vincent Rebel
S


25 Jahre

Henry Haase
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de