Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Fredrick Brathwaite

Fredrick Brathwaite.
Foto: City-Press.

Position: Torwart

Nation: Kanada

Geburtsort: Ottawa

Geburtstag: 24.11.1972

Alter: 45

Größe: 172 cm

Gewicht: 80 kg




Fredrick Brathwaite


24.04.2012, 19:39

Eisbären Berlin sind Deutscher Meister 2012

3:1-Sieg im fünften Finale gegen Adler Mannheim


Das Meisterfoto der Eisbären Berlin. Foto: Private Press.

Die Eisbären Berlin haben ihren Meistertitel in der DEL verteidigt. Im entscheidenden fünften Finale gegen die Adler Mannheim setzte sich der Titelverteidiger mit 3:1 durch und holte den sechsten Meistertitel in seiner Geschichte. Erstmals konnten die Eisbären auch als Heimteam ein fünftes Finale für sich entscheiden und sind nun alleiniger Rekordmeister der DEL. Die Führung der Kurpfälzer von Ronny Arendt aus der 14. Spielminute glich Barry Tallackson in der 34. Minute aus. Darin Olver brachte die Eisbären Berlin in der 44. Spielminute mit 2:1 in Führung, Julian Talbot verwandelte in der 51. Minute einen Penalty zum 3:1-Endstand.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (41)




Fredrick Brathwaite


15.04.2012, 16:44

1. Finale: Eisbären schlagen spät zu

2:0-Heimsieg gegen Mannheimer Adler


Berlins Sharrow (links) verfolgt Mannheims Seidenberg an der Bande. Foto: Private Press.

Es dauerte exakt 40 Minuten und 29 Sekunden, bis in der mit 14.200 Zuschauern ausverkauften O2-World Berlin an diesem ersten Finalnachmittag der Torschrei ertönte. Mads Christensen, der erst kurzfristig durch die Verletzung von Florian Busch in die erste Sturmreihe aufgerückt war, hatte das 1:0 für die Berliner erzielt. Am Ende gewann der Titelverteidiger mit 2:0, doch die Vermutung, die Serie könnte noch lang werden, erhärtete sich dadurch nur.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (24)




Fredrick Brathwaite


13.04.2012, 19:20

Auf der Jagd nach Nummer sechs

DEL-Giganten Berlin und Mannheim wollen weiteren Titel


Eisbären-Coach Don Jackson und Adler-Trainer Harold Kreis. Foto: Sport Press, BSE-Pictures.

Vorschau Zehn gewonnene Meistertitel stehen sich ab Sonntag im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegenüber, wenn die Berliner Eisbären und deren Erzrivale Adler Mannheim zum diesjährigen Saisonhöhepunkt die Schläger kreuzen. Wer die "best-of-five" Serie für sich entscheiden kann, ist nicht nur Meister, sondern hat dann auch das halbe Dutzend Titel voll. Wir blicken wie vor jeder Playoff-Runde für Sie voraus.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)





Fredrick Brathwaite


08.03.2012, 22:03

Sechs Adler-Tore in acht Minuten

Mannheim nach 6:0 über Hannover Tabellenzweiter


Marcus Kink gegen Hannovers Robin Thomson. Foto: Rhein-Neckar-Picture

Durch den höchsten Saisonsieg haben sich die Adler Mannheim auf den zweiten Tabellenplatz in der DEL verbessert und ihre Chance auf die Spitzenplatzierung zum Ende der Hauptrunde gewahrt. In ihrem vorletzten Auftritt schlugen die Adler die als Schlusslicht feststehenden Hannover Scorpions mit 6:0-Toren. Alle sechs Treffer fielen zwischen der 42. und 50. Spielminute.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Fredrick Brathwaite


19.02.2011, 09:40

52. Spieltag: DEG gewinnt Derby gegen Krefeld

Wolfsburg unterliegt Ingolstadt - Köln siegt in Hamburg


Spielszene Düsseldorf gegen Krefeld. Foto: Sylvia Heimes.

Am 52. Spieltag musste Tabellenführer Wolfsburg eine 2:4-Niederlage gegen den ERC Ingostadt hinnehmen, der wichtige Punkte im Kampf um die Playoff Teilnahme verbuchten. Den jeweils vierten Sieg feierten die DEG Metro Stars und die Kölner Haie gegen die Krefeld Pinguine und die Hamburg Freezers in dieser Spielzeit. Die Iserlohn Roosters verzweifelten an Adler-Schlussmann Brathwaite und unterlagen in Mannheim mit 0:3-Toren, wie auch der EHC München gegen die Hannover Scorpions. Augsburg reichte in Tor zum Sieg über Straubing.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Fredrick Brathwaite


01.10.2010, 22:58

9. Spieltag: Scorpions beenden Niederlagenserie

Überraschungserfolge für Straubing und München


Spielszene Mannheim gegen Iserlohn. Foto: Rhein-Neckar-Picture.

Am 9. Spieltag konnte Titelverteidiger Hannover Scorpions die Niederlagenserie gegen die ebenfalls kriselnden Kölner Haie durch einen klaren 6:2-Heimsieg beenden. Tabellenführer sind weiterhin die Nürnberg Ice Tigers, die sich im Derby gegen den ERC Ingolstadt mit 4:2 durchsetzten. Die Adler Mannheim schlugen die Iserlohn Roosters 3:0, Wolfsburg beendete den Krefelder Höhenflug mit 5:3 einem 5:3-Sieg. Für Überraschungen sorgten die Straubing Tigers mit 4:3 in Berlin und der EHC München mit einem 3:0-Sieg in Düsseldorf.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)





▸ Weitere Suchergebnisse "Fredrick Brathwaite" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 17:30 Uhr


Testspiele: 7 Spiele



Vorbereitung 20:00 Uhr


Dolomitencup HF: 2 Spiele



Vorbereitung 14:30 Uhr


Turnier Straubing HF: 2 Spiele



Vorbereitung 19:30 Uhr


Köln Cup 2018: 1 Spiel



Vorbereitung 20:00 Uhr


Wurmberg Cup: 1 Spiel



Vorbereitung 18:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial: 1 Spiel


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters





Fan-Trend anzeigen




74 %
 
 
26 %


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen




70 %
 
 
30 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


Anaheim Ducks
San Jose Sharks





Fan-Trend anzeigen




52 %
 
 
48 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (2)




ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (3)




Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EXA IceFighters Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


ERC Ingolstadt

Jordan George
S


Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
25 Jahre

Valentin Gschmeißner
V


25 Jahre

Carsten Metz
T


19 Jahre

Noah Janisch
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de