Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Gregory Moore

Gregory Moore.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: USA

Geburtsort: Lisbon

Geburtstag: 26.03.1984

Alter: 34

Größe: 185 cm

Gewicht: 95 kg




Suchergebnisse: "Gregory Moore"


DEL


27.02.2015, 22:20

51. Spieltag: Krefeld sichert Playoff-Teilnahme

Spitzentrio unterliegt auswärts - Ingolstadt jetzt Dritter


Mannheims Jonathan Rheault versucht sich gegen Wolfsburgs Timothy Hambly durchzusetzen. Foto: Britta Koglin.

Mit einem 3:2-Auswärtssieg in Augsburg haben die Krefeld Pinguine ihre Teilnahme an der ersten Playoff Runde gesichert. Den Kölner Haien bringt der 1:0-Heimerfolg über die Straubing Tigers nichts mehr. Wolfsburg besiegte Spitzenreiter Mannheim mit 2:0 und darf nach der 2:5-Niederlage der Düsseldorfer EG in Berlin und der 3:4-Niederlage der Iserlohn Roosters gegen Ingolstadt weiter auf eine direkte Viertelfinal-Teilnahme hoffen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




DEL


02.03.2012, 21:47

49. Spieltag: Köln zurück in den Pre-Playoff Plätzen

Hamburg rutscht ab - Heimpleiten für Adler und Eisbären


Mannheims Ken Magowan gegen Kölns Philip Gogulla. Foto: Rhein-Neckar-Picture

Die Kölner Haie haben nach dem dritten Sieg innerhalb der letzten vier Tage den Sprung zurück in die Pre-Playoff Plätze geschafft. Das Team von Uwe Krupp gewann in Mannheim. Die Adler mussten damit Federn lassen im Kampf um die Spitzenposition. Die Konkurrenten aus Wolfsburg und Ingolstadt konnten ihre Heimspiele gewinnen. Die Niedersachsen bezwangen die Nürnberg Ice Tigers mit 3:1. Ingolstadt setzte sich gegen München durch. Hamburg verpasste in Augsburg weitere Punkte für die direkte Playoff Qualifkation zu sammeln und rutschte in der Tabelle hinter Düsseldorf, das in Berlin dreifach punkten konnte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (30)




DEL


31.01.2012, 21:44

Panther und Pinguine gewinnen Nachholspiele

Scorpions kassieren zwölfte Heimniederlage in Folge


Krefelder Abwehrarbeit mit harten Bandagen. Iserlohns Cowan (Mitte) hat es da schwer. Foto: Sylvia Heimes.

Der 41. Spieltag wurde am Dienstagabend mit den Spielen Hannover Scorpions gegen die Augsburger Panther und Krefeld Pinguine gegen die Iserlohn Roosters vervollständigt. In der TUI Arena in Hannover trafen das bislang schwächste Auswärtsteam und die schwächste Heimmannschaft aufeinander. Die Niedersachsen kassierten mit dem 2:3 gegen die Panther die zwölfte Heimniederlage in Folge und bleiben damit natürlich am Tabellenende.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL


26.12.2011, 20:15

30. Spieltag: Derbysiege für Köln und Hamburg

Mannheim verliert in München


Hamburgs Festerling vor Hannovers Torwart Pätzold. Foto: Johannes Moskopf.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag flitzte der Puck wieder über die Eisflächen der DEL-Arenen. Im Nordderby gewannen die Hamburg Freezers gegen die Hannover Scorpions, im rheinischen Derby setzten sich die Kölner Haie in Düsseldorf nach einem 1:3-Rückstand durch. Das zweite Duell im Westen ging an die Iserlohn Roosters beim Gastspiel in Krefeld. Spitzenreiter Mannheim stolperte in München, Verfolger Berlin war spielfrei, konnte daraus deshalb am Montag kein Kapital schlagen. Auch Ingolstadt schaffte nicht den Sprung an die Spitze und verlor in Augsburg nach Verlängerung. Schlusslicht Nürnberg ist weiter im Aufwind und holte drei Punkte beim Auswärtsspiel in Straubing.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL


18.11.2011, 22:20

19. Spieltag: Hamburg verkürzt Abstand auf Mannheim

Süd-Derbies gehen an Straubing und Ingolstadt


Mannheims Goalie Brathwaite hat den Puck vor dem heranstürmenden Martin Hlinka. Foto: EISHOCKEY.INFO

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gewinnt weiter an Spannung. Die Verfolger Hamburg und Ingolstadt konnten am Freitagabend mit Derbysiegen gegen Wolfsburg beziehungsweise München punkten. Da Tabellenführer Mannheim in Hannover nur zwei Punkte holte, schmolz der Vorsprung der Kurpfälzer. Köln gewann unterdessen das West-Derby gegen Krefeld.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL


21.10.2011, 21:10

12. Spieltag: Düsseldorf siegt im Straßenbahnderby

Nürnberg verliert weiterhin - Augsburg düpiert Iserlohn


Spielszene Krefeld gegen Düsseldorf Foto: Sylvia Heimes.


Die DEG Metro Stars befinden sich im Aufwind: Ausgerechnet im Straßenbahnderby am 12. DEL-Spieltag landeten die Düsseldorfer ihren dritten Saisonsieg und gewannen 2:1 beim rund 20 Kilometer entfernten Nachbarn Krefeld. Ex-Pinguin Andy Hedlund (4.) und Adam Courchaine (13.) legten im ersten Drittel den Grundstein für den Auswärtsdreier. Daniel Pietta (34.) konnte vor knapp 7100 Zuschauern im König Palast lediglich verkürzen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)





▸ Weitere Suchergebnisse "Gregory Moore" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL


Regular Season


(4)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?


Augsburger Panther
-
EHC Red Bull München





Fan-Trend anzeigen


37 %
 
 
63 %



EC Bad Nauheim
-
Bayreuth Tigers





Fan-Trend anzeigen


91 %
 
 
9 %



Rostock Piranhas
-
TecArt Black Dragons





Fan-Trend anzeigen


78 %
 
 
22 %



Chicago Blackhawks
-
Anaheim Ducks





Fan-Trend anzeigen


84 %
 
 
16 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Hannover Scorpions

Scorpions holen De... (2)





EC Kassel Huskies

Bobby Carpenter ne... (1)





Grizzlys Wolfsburg

Hans Kossmann über... (2)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Peiting

Robin Deuschl
S


EC Peiting

Jan-Ferdinand Stern
V


EC Kassel Huskies

Bobby Carpenter
C


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
NHL 24.10.2018, 03:00

Edmonton Oilers
-
Pittsburgh Penguins



▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
23 Jahre

Tony DeAngelo
V


23 Jahre

Anthony Deangelo
V


20 Jahre

Christian Ettwein
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de