Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Jared N. Ross


Position: Verteidiger

Nation: Kanada

Geburtsort: Stony Island

Geburtstag: 03.12.1984

Alter: 33

Größe: 183 cm

Gewicht: 84 kg




Jared N. Ross


22.03.2013, 10:00

Erste Personalentscheidungen beim SC Riessersee

Neun Abgänge bei den Werdenfelsern

Benjamin Barz.
Foto: BSE-Pictures.

Der SC Riessersee hat die ersten Personalentscheidungen getroffen. In den letzten Tagen wurden mit allen Spielern Einzelgespräche geführt. Dabei wurde nicht nur die vergangene Spielzeit analysiert, sondern auch die eigene Leistung der einzelnen Spieler gemeinsam unter die Lupe genommen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Jared N. Ross


27.12.2012, 10:00

30. Spieltag: Serie der Steelers besteht

Ravensburg und Rosenheim schließen zu Landshut auf


Kaufbeurens Louke Oakley beim Versuch Bietiigheims Jochen Vollmer zu bezwingen. Foto: BSE-Pictures.

Auch nach dem 30. Spieltag hat sich am oberen Ende der Tabelle nichts geändert. Durch einen 5:2-Sieg gegen den ESV Kaufbeuren verteidigten die Bietigheim Steelers den ersten Platz und haben nun einen Punkt Vorsprung auf die Schwenninger Wild Wings, die sich gegen Bremerhaven nach Penaltyschießen durchsetzten. Punktgleich liegen die Landshut Cannibals, die Ravensburg Towerstars und die Starbulls Rosenheim auf den Rängen vier bis sechs. Rosenheim setzte sich in Landshut mit 6:3-Toren durch, Ravensburg kam bei den Lausitzer Füchsen zu einem 2:1-Sieg. Schlusslicht Riessersee feierte mit 5:2 gegen die Eispiraten Crimmitschau den zweiten Sieg in Serie, das 2:0 der Hannover Indians gegen Heilbronn war bereits der dritte Sieg in Folge für die Niedersachsen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Jared N. Ross


07.12.2012, 23:13

24. Spieltag: Schwenningen untermauert Tabellenführung

Starkes Drittel reicht Landshut - Kellerduell geht an Joker


Landshuts Vierfachtorschütze Peter Abstreiter trifft gegen Kellen Briggs. Foto: BSE-Pictures.

Auch nach dem 24. Spieltag liegen die Schwenninger Wild Wings an der Tabellenspitze. Die Wildschwäne setzten sich gegen die Ravensburg Towerstars mit 5:2 durch und hielten die Landshut Cannibals, die bei den Dresdner Eislöwen mit 5:0 gewannen, auf Distanz. Die Fischtown Pinguins Bremerhaven fielen durch eine 3:4-Niederlage in Weißwasser auf den vierten Platz zurück, die Bietigheim Steelers zogen durch einen 4:2-Sieg über die Hannover Indians an den Norddeutschen vorbei. Im Tabellenkeller setzte sich der ESV Kaufbeuren beim SC Riessersee mit 6:5 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Jared N. Ross


18.11.2012, 20:46

19. Spieltag: Bremerhaven gewinnt Spitzenspiel

Schwenningen unterliegt - Kantersieg für Riessersee


Hannovers Ryan Olidis (dunkles Trikot) verpasst es, den Puck im Dresdener Tor zu versenken. Foto: Stefan Zwing

Am 19. Spieltag haben die Fischtown Pinguins Bremerhaven das Spitzenspiel gegen die Starbulls Rosenheim nach Verlängerung mit 2:1 gewonnen, dennoch bleiben die Gäste an der Tabellenspitze. Verfolger Schwenningen musste sich den Bietigheim Steelers mit 2:5 geschlagen geben und verpasste den Sprung nach oben. Einen 9:1-Kantersieg feierte der SC Riessersee gegen die Lausitzer Füchse, bleibt aber Schlusslicht in der Liga.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Jared N. Ross


20.09.2012, 10:29

Großer Umbruch im Kader der Garmischer

Der SC Riessersee vor der Saison 2012/2013


Das Mannschaftsfoto des SC Riessersee. Foto: BSE-Pictures.

Vorschau Nach dem 12. Tabellenplatz zum Ende der Hauptrunde reichten dem SC Riessersee elf Punkte in der Abstiegsrunde, um den Klassenerhalt zu sichern. In der Hauptrunde musste das Team in 28 Spielen als Verlierer vom Eis und hatte mit 184 Gegentreffern die schwächste Abwehr aller Zweitligisten. Mit Lubor Dibelka stellte der SC zwar den Topscorer der Hauptrunde mit 71 Scorerpunkten und konnte mit David Appel, der 56 Punkte sammelte, einen weiteren Akteur in den Top sechs der Scorer platzieren, aber dieses reichte nicht zum Erreichen der Playoffs. Nur elf Spieler konnten sich für ein weiteres Engagement empfehlen, zwölf Abgängen stehen elf Neuzugänge gegenüber.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)





Jared N. Ross


19.09.2012, 13:26

Abschied aus dem alten Stadion

Die Lausitzer Füchse vor der Saison 2012/2013


Das Mannschaftsfoto der Lausitzer Füchse. Foto: Lausitzer Füchse.

Vorschau Es naht die letzte Saison im alten Stadion in Weißwasser. Der Neubau ist in vollem Gange und soll bereits im nächsten Jahr fertiggestellt werden. Die Lausitzer Füchse wollen zum Abschied den Vorjahreserfolg wiederholen, als man die Playoffs erreichte. Allerdings war im Viertelfinale mit 1:4 gegen die Schwenninger Wild Wings Schluss, wobei zwei Niederlagen aber erst in der Verlängerung zustande kamen.

▸ Weiterlesen






▸ Weitere Suchergebnisse "Jared N. Ross" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 19:45 Uhr


Testspiele


(1)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Adler Mannheim
Düsseldorfer EG





Fan-Trend anzeigen




81 %
 
 
19 %


EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies





Fan-Trend anzeigen




38 %
 
 
62 %


ESC WB Moskitos Essen
Saale Bulls Halle





Fan-Trend anzeigen




67 %
 
 
33 %


Calgary Flames
Vancouver Canucks





Fan-Trend anzeigen




59 %
 
 
41 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Carter Proft stürmt für ... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Jaden Schubert
S


Crocodiles Hamburg

Philipp Kuschel
S


Lausitzer Füchse

Steve Saviano
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
28 Jahre

Paul Klein
S


27 Jahre

Marco Pfleger
S


20 Jahre

Maximilian Eisenmenger
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de