Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Kamil Toupal

Kamil Toupal.
Foto: City-Press.

Position: Verteidiger

Nation: Deutschland

Geburtsort: Ceske Budejovice

Geburtstag: 28.04.1973

Alter: 45

Größe: 180 cm

Gewicht: 82 kg




Suchergebnisse: "Kamil Toupal"


EV Landshut


12.09.2013, 10:46

Zurück zu den Wurzeln

Der EV Landshut vor der Saison 2013-2014


Das Team des EV Landshut. Foto: Gerleigner

Die letztjährigen Cannibals laufen in der kommenden Saison wieder als EV Landshut auf. Neben einem neuen Namen und einem Logo müssen sich die Fans des Vorjahresdritten auf ein paar neue Namen einstellen. Die langjährigen Akteure Kamil Toupal und Markus Welz haben ihre Karrieren beendet und wurden bereits gebürhrend verabschiedet.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)





EV Landshut


11.07.2013, 09:09

Markus Welz beendet Karriere

36-Jähriger kehrt in erlernten Beruf zurück

Markus Welz.
Foto: BSE-Pictures.

Markus Welz kehrt  in seinen erlernten Beruf Industriemechaniker zurück. „Ich habe ein Angebot erhalten welches ich nicht ausschlagen konnte“, so der Stürmer. „Dass mir von Seiten der L.E.S. keine Steine in den Weg gelegt wurden spricht für den professionellen und doch menschlichen Umgang von Seiten der Organisation“, führt der gebürtige Ingolstädter weiter aus.

▸ Weiterlesen




EV Landshut


07.06.2013, 14:47

Abschiedsspiel von Kamil Toupal

Langjähriger Kapitän sagt am 03.08.13 "Servus"

Kamil Toupal.
Foto: BSE-Pictures.

Die großen Verdienste von Kamil Toupal werden am Samstag, 03.08.13, mit einem Abschiedsspiel gebührend gewürdigt.  "Kamil Toupal war in den letzten 14 Jahren das Gesicht des Landshuter Eishockeys. Nachdem uns Kamil seine Entscheidung aufzuhören mitgeteilt hat, haben wir uns mit ihm sofort an die Planung seines Abschiedsspiels gemacht. Er hat es sich einfach verdient würdig abzutreten und sich vor allem vom treuen Anhang zu verabschieden“, so LES-Geschäftsführer Christian Donbeck.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL2


28.03.2013, 23:08

5. Viertelfinale: Steelers und Wild Wings im Halbfinale

Fischtown Pinguins und Cannibals verkürzen

Nach fünf Viertelfinals stehen mit den Bietigheim Steelers und den Schwenningr Wild Wings die ersten beiden Halbfinalisten fest. Die Steelers schlugen die Lausitzer Füchse nach Verlängerung mit 3:2-Toren, die Wild Wings setzten sich gegen die Heilbronner Falken mit 4:1-Toren durch. Beide Teams sind mit jeweils 4:1-Siegen in die nächste Runde eingezogen. Noch nicht entschieden sind die weiteren beiden Serien. Die Landshut Cannibals verkürzten gegen die Starbulls Rosenheim durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung zum 2:3, so wie auch die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die sich bei den Ravensburg Towerstars mit 4:1 durchsetzten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




DEL2


10.03.2013, 21:11

50. Spieltag: Steelers verteidigen Spitzenplatz

Sächsischer Dreikampf um Rang Acht


Heilbronns Fabio Carciola verfolgt Weißwassers Sean Fischer. Foto: BSE-Pictures.

Auch nach dem 50. Spieltag liegen die Bietigheim Steelers weiter an der Tabellenspitze. Bei den Starbulls Rosenheim setzte sich der Tabellenführer mit 5:3-Toren durch und hielt die Schwenninger Wild Wings, die sich mit 4:0 gegen den SC Riessersee durchsetzten, in Schach. Im Kampf um Tabellenplatz acht sind die drei sächsischen Clubs auf den Rängen acht bis zehn nur durch zwei Punkte getrennt, die Heilbronner Falken dürften bei vier Punkten Vorsprung auf Platz neun so gut wie sicher in den Playoffs sein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




DEL2


05.10.2012, 23:00

6. Spieltag: Schwenningen übernimmt Spitzenplatz

Ränge drei und elf nur drei Punkte auseinander


Crimmitschaus Simmonds gegen Bremerhavens Kohl. Foto: BSE-Pictures.

Am sechsten Spieltag konnte sich das Duo Heilbronner Falken und Schwenninger Wild Wings an der Tabellenspitze etwas absetzen. Neuer Spitzenreiter sind die Schwenninger Wild Wings nach einem 4:3-Sieg über die Dresdner Eislöwen, die Falken fielen nach einem 4:3-Sieg nach Verlängerung über die Starbulls Rosenheim auf den zweiten Platz zurück. Titelverteidiger Landshut konnte den ESV Kaufbeuren nach zwischenzeitlicher 3:1-Führung nach Penaltyschießen mit 4:3 bezwingen und ist Dritter vor Ravensburg und Rosenheim, die aber zwei Spiele weniger ausgetragen haben. Die meisten Tore des Abends gab es beim 7:4-Sieg der Fischtown Pinguins Bremerhaven gegen die Eispiraten Crimmitschau, wo Björn Bombis gleich fünf Treffer der Gastgeber erzielte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)





▸ Weitere Suchergebnisse "Kamil Toupal" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE


Regular Season


(4)




CHL 18:00


6. Spieltag


(12)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?


Augsburger Panther
-
Krefeld Pinguine





Fan-Trend anzeigen


68 %
 
 
32 %



Bayreuth Tigers
-
Eispiraten Crimmitschau





Fan-Trend anzeigen


33 %
 
 
67 %



Crocodiles Hamburg
-
EC Harzer Falken





Fan-Trend anzeigen


95 %
 
 
5 %



Tampa Bay Lightning
-
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
DEL2

10. Spieltag: Tölz... (2)





DEL

11. Spieltag: Haie... (1)





Oberliga

10. Spieltag Nord:... (2)





▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

SC Riessersee

Justin Schütz
S


EV Landshut

Vitali Stähle
S


ECC Preussen Berlin

Eddy Rinke-Leitans
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
CHL 16.10.2018, 19:30

Thomas Sabo Ice Tigers
-
Rouen Dragons



▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Jay Beagle
S


22 Jahre

Lukas Schaffrath
T


34 Jahre

Matti Kuparinen
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de