Anmelden

Profil

Luke Glendening

Dallas Stars
Luke Glendening.
Foto: NHL Media.

Position: Stürmer
Nation: USA
Geburtsort: Grand Rapids
Geburtstag: 28.04.1989
Alter: 32
Größe: 180 cm
Gewicht: 88 kg
Statistik: Saison 2020/2021
Team Liga Runde T V P

Detroit NHL Liga 6 7 13

Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Detroit NHL Liga 6 3 9

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

USA WM Liga 0 2 2

Detroit NHL Liga 10 13 23


Suchergebnisse: "Luke Glendening"
NHL 29.12.2019, 11:49

Neuntes Saisontor für Dominik Kahun bei Penguins-Sieg gegen Nashville

Niederlage nach Penaltyschießen für Philipp Grubauer - Timo Meier feiert ersten Hattrick in der NHL

Viktor Arvidsson (Nashville) gegen Joseph Blandisi (Pittsburgh).
Viktor Arvidsson (Nashville) gegen Joseph Blandisi (Pittsburgh). Foto: Imago.
Dominik Kahun hat beim 6:4-Sieg der Pittsburgh Penguins gegen die Nashville Predators sein neuntes Saisontor erzielt. Der deutsche Stürmer traf nach 65 Sekunden zum 2:0. Bryan Rust hatte nach 32 Sekunden für die Penguins vorgelegt.
NHL 05.11.2016, 12:04

Montreals Serie endet mit zweistelliger Niederlage

Korbinian Holzer gewinnt Duell gegen Tobias Rieder

Nick Foligno traf doppelt für Columbus gegen Montreal.
Nick Foligno traf doppelt für Columbus gegen Montreal.
Foto: NHL Media.
Nach acht Siegen in Serie ist die Erfolgsserie der Montreal Canadiens zu Ende gegangen. Bei den Columbus Blue Jackets kassierten die Habs eine Niederlage mit null zu zehn Toren. Korbininan Holzer hat das Duell gegen Tobias Rieder für sich entschieden. Die Anaheim Ducks gewannen gegen die Arizona Coyotes mit 5:1. Die Winnipeg Jets gewannen mit 5:3 gegen die Detroit Red Wings. Die Jets gewannen die Partie durch drei Tore in den letzten siebeneinhalb Minuten.
NHL 22.04.2015, 10:12

Dritte Siege für Calgary und Chicago

Detroit legt vor - Washington gleicht aus

Die Calgary Flames sind im Playoff gegen die Vancouver Canucks mit 3:1-Siegen in Führung gegangen. Vor 19.289 Zuschauern setzten sich die Flames in der vergangenen Nacht mit 3:1 durch. Johnny Gaudreau brachte die Gastgeber in der vierten Minute in Führung, Henrik Sedin konnte in der neunten Minute ausgleichen. Nur 68 Sekunden später legte Jiri Hudler für die Flames erneut vor (10.), Sam Bennett setzte bereits in der 20. Spielminute den Schlusspunkt.
NHL 17.04.2015, 11:25

Minnesota überrascht in St. Louis

Heimsiege für Rangers und Ducks

Die Minnesota Wild haben im ersten Playoff bei den St. Louis Blues mit einem 4:2-Sieg überrascht. Jason Zucker und Matt Dumba brachten die Wild vor 19.671 Zuschauern mit 2:0 in Führung, diesem Rückstand liefen die Blues fortlaufend hinterher. Zweimal konnten die Gastgeber durch Jaden Schwartz und Alexander Steen verkürzen, Mikael Granlund und Jason Pominville stellten jeweils den alten Abstand wieder her. Nationalspieler Marcel Goc kam auf gute zehn Minuten Eiszeit.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Bad Nauheim -
Landshut

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (3)
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Erfurt

Eric Wunderlich
V


Kassel

Jake Weidner
S


Köln

James Sheppard
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
18 Jahre

Bennet Rossmy
T
29 Jahre

Dieter Orendorz
V
25 Jahre

Stefan Reiter
S
Weitere Geburtstage