Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Marco Habermann

Blue Devils Weiden
Marco Habermann.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Peissenberg
Geburtstag: 19.01.1991
Alter: 28
Größe: 185 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 10 2 12

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Füchse Duisburg OL Liga 11 6 17

Füchse Duisburg OL Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Eisbären Regensburg OL Liga 11 14 25

Eisbären Regensburg OL Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Saale Bulls Halle OL Liga 17 22 39

Saale Bulls Halle OL Playoff 3 5 8



Suchergebnisse: "Marco Habermann"


Oberliga


11.01.2019, 23:11

33. Spieltag: Eisbären Regensburg zurück an der Spitze

Rosenheim schlägt Landshut


Rosenheim jubelt im Duell der Altmeister. Foto: Ludwig Schirmer.

Am ersten Spieltag der Meisterrunde im Süden sind die Eisbären Regensburg durch ein 4:2 bei den ERC Bulls Sonthofen an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Die Starbulls Rosenheim haben das Derby gegen den EV Landshut nach Penaltyschießen mit 3:2 für sich entschieden, die ECDC Memmingen Indians behielten gegen den Höchstadter EC mit 4:1 die Oberhand. Die EV Lindau Islanders haben sich gegen die Blue Devils Weiden mit 4:3 durchgesetzt.

▸ Weiterlesen




Oberliga


08.12.2018, 00:22

21. Spieltag Süd: Eisbären verteidigen Tabellenführung

Starbulls folgen punktgleich - Verfolger jeweils auswärts siegreich


Torchance für Landshut Zitterbart beim Spiel in Waldkraiburg. Foto: Paolo Del Grosso.

Die Eisbären Regensburg liegen nach einem 6:2 gegen die Selber Wölfe auch nach dem 21. Spieltag der Oberliga Süd an der Tabellenspitze. Punktgleich folgen die Starbulls Rosenheim nach einem 8:5 bei den ERC Bulls Sonthofen. Die Verfolger des Duos, der SC Riessersee, der EV Landshut und der EC Peiting waren jeweils in der Fremde siegreich. Die ECDC Memmingen Indians unterlagen den Blue Devils Weiden nach Penaltyschießen.

▸ Weiterlesen




Oberliga


18.11.2018, 23:13

16. Spieltag Süd: Regensburg baut Siegesserie aus

Peiting unterliegt Riessersee - Landshut schlägt Weiden klar


Spielszene Rosenheim gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Aktualisiert Die Eisbären Regensburg waren am 16. Spieltag auch von Schlusslicht EHC Waldkraiburg nicht zu stoppen und fuhren mit 6:2 den 14. Sieg in Serie ein. Auch der EV Landshut setzte sich gegen die Blue Devils Weiden mit 6:2 durch, der EC Peiting musste sich dem SC Riessersee mit 2:3 geschlagen geben. Ein 2:1-Sieg gelang den EV Lindau Islanders gegen die ERC Bulls Sonthofen, die Starbulls Rosenheim schlugen die Selber Wölfe mit 3:1. Mit 7:2 gelang den ECDC Memmingen Indians der höchste Sieg des Tages gegen den Höchstadter EC.

▸ Weiterlesen




Oberliga


16.11.2018, 23:27

15. Spieltag Süd: Eisbären bauen Serie auf 13 Siege aus

Peiting unterliegt in Weiden - Erster Dreier für Waldkraiburg


Spielszene Selb gegen Landshut. Foto: Mario Wiedel.

Die Eisbären Regensburg haben sich mit 6:1 beim Höchstadter EC durchgesetzt und den 13. Sieg in Folge eingefahren. Vier Punkte Rückstand hat er EC Peiting nach einer 4:5-Niederlage nach Verlängerung bei den Blue Devils Weiden. Den ersten Saisonsieg holte der EHC Waldkraiburg mit 4:3 gegen die EV Lindau Islanders, die ECDC Memmingen Indians kamen bei den ERC Bulls Sonthofen zu einem 3:2-Sieg.

▸ Weiterlesen




Oberliga


21.10.2018, 21:57

9. Spieltag Süd: Rosenheim stoppt Peiting - Weiden schlägt Riessersee

Heimniederlage für Selb gegen Höchstadt


Rosenheim besiegte Peiting. Foto: Ludwig Schirmer.

Nach acht Siegen zu Saisonbeginn musste sich der EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim mit 4:5 erstmals geschlagen geben. Die Selber Wölfe kassierten mit 5:6 gegen den Höchstadter EC eine ebenso überraschende Niederlage wie der SC Riessersee mit 3:4 nach Penaltyschießen bei den Blue Devils Weiden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


03.10.2018, 21:08

3. Spieltag Süd: Quintett bleibt ungeschlagen

Vier Teams warten auf erste Punkte


Spielszene Rosenheim gegen Lindau. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Selber Wölfe liegen nach einem 5:3-Sieg gegen die ERC Bulls Sonthofen weiterhin an der Tabellenspitze im Süden. Vor 1.383 Zuschauern brachte Fabian Voit die Gäste in der zehnten und 14. Minute zweimal in Führung, Erik Gollenbeck (14.) und Ian McDonald (22.) glichen jeweils für die Wölfe aus.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Marco Habermann" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 LIVE

40. Spieltag (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Thomas Sabo Ice Tigers



Fan-Trend anzeigen


76 %
 
 
24 %

Eispiraten Crimmitschau
-
Heilbronner Falken



Fan-Trend anzeigen


56 %
 
 
44 %

EV Landshut
-
Höchstadter EC



Fan-Trend anzeigen


93 %
 
 
7 %

Ottawa Senators
-
Arizona Coyotes



Fan-Trend anzeigen


57 %
 
 
43 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Wölfe testen Brad ... (1)
Schwenninger Wild Wings

"Hart ins Gericht ... (1)
Eispiraten Crimmitschau

Fedor Kolupaylo er... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Crocodiles Hamburg

Kenneth Schnabel
S


EHC Freiburg

Brad McGowan
S


Tölzer Löwen

Scott Beattie
C


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport:
DEL2 22.01.2019, 19:30
ESV Kaufbeuren
-
Bietigheim Steelers

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Sami Moilanen
S
23 Jahre

Robby Fabbri
S
30 Jahre

Oscar Möller
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de