Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Marco Habermann

Blue Devils Weiden
Marco Habermann.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Peissenberg
Geburtstag: 19.01.1991
Alter: 28
Größe: 185 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Weiden OL Liga 10 5 15

Weiden OL Playoff 2 0 2

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Duisburg OL Liga 11 6 17

Duisburg OL Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Regensburg OL Liga 11 14 25

Regensburg OL Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Halle OL Liga 17 22 39

Halle OL Playoff 3 5 8



Suchergebnisse: "Marco Habermann"

Blue Devils Weiden 04.05.2019, 11:19

Marco Habermann bleibt ein Blue Devil

Stürmer verlängert Vertrag

Marco Habermann.
Marco Habermann.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Marco Habermann wird, ebenso wie Sturmkollege Martin Heinisch, in den kommenden beiden Spielzeiten für die Blue Devils Weiden auf Torejagd gehen. Habermann war vor der Saison 2018/2019 vom Nord-Oberligisten Füchse Duisburg in die Oberpfalz gewechselt.
▸ Weiterlesen
Oberliga 22.03.2019, 23:39

4. Achtelfinale: Wölfe, Scorpions und Trappers komplettieren das Viertelfinale

Blue Devils, Indians und Islanders ausgeschieden

Hannovers Norris gegen Selbs Zimmermann.
Hannovers Norris gegen Selbs Zimmermann. Foto: Thorben Hoffmann.
Aktualisiert Die Selber Wölfe, die Hannover Scorpions und die Tilburg Trappers komplettieren das Viertelfinale in der Oberliga. Selb gewann am Freitag gegen die Hannover Indians mit 4:1, die Hannover Scorpions setzten sich mit 4:3 nach Verlängerung in Weiden durch. Lindau musste sich Tilburg in der Verlängerung geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)
Oberliga 17.03.2019, 22:05

2. Achtelfinale: Tilburg und Hannover Scorpions glichen aus

Sechs der acht Serien stehen 2:0

Spielszene Herne gegen Regensburg.
Spielszene Herne gegen Regensburg. Foto: Mathias M. Lehmann.
Der EC Peiting, der EV Landshut, der Herner EV, die Starbulls Rosenheim, die Selber Wölfe und die Saale Bulls Halle liegen in ihren jeweiligen Serien mit 2:0-Siegen in Führung und benötigen nur noch einen weiteren Erfolg, um ins Viertelfinale der Playoffs einzuziehen. Die Heimniederlagen vom vergangenen Freitag ausgleichen konnten die Tilburg Trappers durch ein 5:2 bei den EV Lindau Islanders und die Hannover Scorpions durch ein 5:4 bei den Blue Devils Weiden.
▸ Weiterlesen
Oberliga 25.01.2019, 23:46

37. Spieltag Süd: Eisbären verteidigen Tabellenführung

Wölfe überraschen mit deutlichem Sieg in Rosenheim - Islanders wahren Playoff- Chance

Spielszene Rosenheim gegen Selb.
Spielszene Rosenheim gegen Selb. Foto: Ludwig Schirmer.
Die Eisbären Regensburg haben die Tabellenführung im Süden durch einen 6:1-Sieg gegen die Blue Devils Weiden verteidigt. Zwei Punkte Rückstand hat der EC Peiting nach einem 3:2 nach Verlängerung gegen die Memmingen Indians, weitere sechs Punkte zurück liegt der EV Landshut nach einem 5:2 gegen den Höchstadter EC.
▸ Weiterlesen
Oberliga 11.01.2019, 23:11

33. Spieltag: Eisbären Regensburg zurück an der Spitze

Rosenheim schlägt Landshut

Rosenheim jubelt im Duell der Altmeister.
Rosenheim jubelt im Duell der Altmeister. Foto: Ludwig Schirmer.
Am ersten Spieltag der Meisterrunde im Süden sind die Eisbären Regensburg durch ein 4:2 bei den ERC Bulls Sonthofen an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Die Starbulls Rosenheim haben das Derby gegen den EV Landshut nach Penaltyschießen mit 3:2 für sich entschieden, die ECDC Memmingen Indians behielten gegen den Höchstadter EC mit 4:1 die Oberhand. Die EV Lindau Islanders haben sich gegen die Blue Devils Weiden mit 4:3 durchgesetzt.
▸ Weiterlesen
Oberliga 08.12.2018, 00:22

21. Spieltag Süd: Eisbären verteidigen Tabellenführung

Starbulls folgen punktgleich - Verfolger jeweils auswärts siegreich

Torchance für Landshut Zitterbart beim Spiel in Waldkraiburg.
Torchance für Landshut Zitterbart beim Spiel in Waldkraiburg. Foto: Paolo Del Grosso.
Die Eisbären Regensburg liegen nach einem 6:2 gegen die Selber Wölfe auch nach dem 21. Spieltag der Oberliga Süd an der Tabellenspitze. Punktgleich folgen die Starbulls Rosenheim nach einem 8:5 bei den ERC Bulls Sonthofen. Die Verfolger des Duos, der SC Riessersee, der EV Landshut und der EC Peiting waren jeweils in der Fremde siegreich. Die ECDC Memmingen Indians unterlagen den Blue Devils Weiden nach Penaltyschießen.
▸ Weiterlesen


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. LIVE

Testspiele (4)



Vorb. 20:00

Dolomitencup HF (1)



Vorb.

Bodensee-Cup HF (2)



Vorb. 16:30

Köln Cup 2019 (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 17.08.2019, 16.00
Freiburg -
Sierre



▸ Fan-Trend


50 %
 
 
50 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Lindau

Gabriel Federolf
V


Rostock

Constantin Koopmann
S


Rostock

Werner Hartmann
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 17.08.2019, 16:00


Freiburg -
Sierre

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Maximilian Hirschberger
S
25 Jahre

Petr Mrazek
S
26 Jahre

Valentin Gschmeißner
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis