Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Mike Moore

Fischtown Pinguins
Mike Moore.
Foto: Jasmin Wagner.

Position: Verteidiger
Nation: Kanada
Geburtsort: Calgary
Geburtstag: 12.12.1984
Alter: 34
Größe: 185 cm
Gewicht: 91 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 4 12 16

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 6 13 19

Fischtown Pinguins DEL Playoff 1 0 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 2 13 15

Fischtown Pinguins DEL Playoff 1 0 1



Suchergebnisse: "Mike Moore"


DEL


27.11.2018, 22:24

22. Spieltag: Iserlohn feiert ersten Auswärtssieg in Ingolstadt

Heimsiege für Berlin, Bremerhaven und Augsburg


Düsseldorfs Ryan McKiernan gegen Bremerhavens Alex Friesen. Foto: Jasmin Wagner.

Die Iserlohn Roosters haben am 22. Spieltag in Ingolstadt ihr erstes Auswärtsspiel der Saison mit 4:3 nach Verlängerung gewonnen. Berlin besiegte Straubing mit 4:0, Bremerhaven setzte sich mit 4:3 gegen Düsseldorf durch. Augsburg bezwang Wolfsburg mit 6:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


28.10.2018, 22:46

15. Spieltag: Spitzen-Quartett erfolgreich - Nürnberg verliert auch in Berlin

Bremerhaven gewinnt Nord-Duell - Augsburg schlägt Köln


Bremerhavens Kevin Lavallee gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Am 15. Spieltag gab es vier Siege für das Spitzen-Quartett. Mannheim setzte sich im Heimspiel gegen Straubing mit 6:1 durch. Ingolstadt gewann nach 1:4-Rückstand mit 7:4 in Krefeld. München hatte keine Mühe beim 6:2 gegen Iserlohn. Düsseldorf besiegte Schwennigen erst im Schlussabschnitt mit 4:0. Bremerhaven gewann das Nord-Duell in Wolfsburg mit 6:3. Am Abend kassierte Nürnberg beim Spiel in Berlin die fünfte Niederlage in Folge. Köln verlor in Augsburg 1:4.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


28.02.2018, 22:41

50. Spieltag: Eisbären gewinnen Spitzenspiel

Iserlohn und Mannheim mindestens für Pre-Playoffs qualifiziert.


Berlins James Sheppard gegen Münchens Jason Jaffray. Foto: City-Press.

Nach dem 50. Spieltag der DEL stehen neun der zehn Teilnehmer an den Playoffs fest. Durch ein 4:1 im Derby bei den Schwenninger Wild Wings haben die Adler Mannheim mindestens Platz zehn sicher. Die Wild Wings hingegen fielen auf den zehnten Tabellenplatz zurück und können noch von der Düsseldorfer EG, die bei den Thomas Sabo Ice Tigers mit 1:2 unterlagen, und von den Augsburger Panthern, die sich den Fischtwn Pinguins mit 5:6 geschlagen geben mussten, eingeholt werden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)




DEL


12.01.2018, 23:30

41. Spieltag: Nürnberg unterliegt Augsburg

München übernimmt wieder die Spitze - Bremerhaven gewinnt Nord-Duell


Spielszene Bremerhaven gegen Wolfsburg. Foto: Jasmin Wagner.

Erneuter Wechsel an der Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Thomas Sabo Ice Tigers verloren ihr Heimspiel gegen die Augsburger Panther mit 1:2. Verfolger München gewann auswärts in Schwenningen mit 2:1 und verdrängte die Franken von der Spitze. Die Eisbären Berlin mussten sich beim ERC Ingolstadt mit 0:5 geschlagen geben. Bremerhaven siegte im Nord-Duell gegen Wolfsburg mit 3:1. Düsseldorf setzte sich im West-Dull bei den Iserlohn Roosters durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL


05.11.2017, 21:24

20. Spieltag: Nürnberg unterliegt in Mannheim

Eisbären gewinnen in Wolfsburg - Iserlohn schlägt Ingolstadt


Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Am letzten Spieltag vor der Deutschland Cup Pause verloren die Thomas Sabo Ice Tigers bei den Adler Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung. München gewann sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 5:1 und erobert sich die Tabellenführung zurück. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 5:2 in Wolfsburg durch. Iserlohn verabschiedete sich mit einem 4:1-Sieg über den ERC Ingolstadt in die Pause. Köln verlor in Bremerhaven mit 2:3. Schwenningen feierte einen 3:1-Sieg gegen Augsburg. Straubing behält nach einer 0:4-Niederlage im Kellerduell in Krefeld die Rote Laterne.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




DEL


10.09.2017, 21:34

2. Spieltag: München verliert erstes Heimspiel

Sechs Auswärtssiege am Sonntag


Ingolstadts Torwart Jochen Reimer hat den Puck sicher vor Münchens Patrick Hager. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der 2. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist am Sonntagnachmittag mit drei Auswärtssiegen gestartet. Die Krefeld Pinguine verloren auch das zweite Heimspiel am Wochenende gegen die Augsburger Panther mit 5:7 (2:1 1:1 2:5). Bremerhaven musste sich den Eisbären Berlin mit 2:7 (0:1 1:1 1:5) geschlagen geben. Überraschend verlor auch TItelverteidiger EHC Red Bull München sein erstes Spiel auf eigenem Eis gegen Ingolstadt mit 0:4 (0:0 0:1 0:3).

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Mike Moore" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (9)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Grizzlys Wolfsburg
-
Iserlohn Roosters



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

Heilbronner Falken
-
Eispiraten Crimmitschau



Fan-Trend anzeigen


75 %
 
 
25 %

EV Lindau Islanders
-
Starbulls Rosenheim



Fan-Trend anzeigen


13 %
 
 
87 %

Nashville Predators
-
New Jersey Devils



Fan-Trend anzeigen


100 %
 
0 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

27. Spieltag: Mann... (5)
Crocodiles Hamburg

Finanzielle Proble... (6)
DEL2

25. Spieltag: Towe... (17)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Füchse Duisburg

Simon Hintermeier
S


Saale Bulls Halle

Chris Francis
S


EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 16.12.2018, 17:00
Kölner Haie
-
Eisbären Berlin

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Nick de Ruijter
S
27 Jahre

Yanni Gourde
S
29 Jahre

Sören Sturm
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis