Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 21.04.2019, 09:53

5. Conference Viertelfinale: Matchpucks für Washington und Dallas

Nashville und Carolina unter Druck

Doppeltorschütze Nicklas Bäckström trifft für Washington gegen Carolina.
Doppeltorschütze Nicklas Bäckström trifft für Washington gegen Carolina. Foto: Imago.
Titelverteidiger Washington bleibt in den Playoffs zu Hause weiter ungeschlagen. Die Capitals gewannen das fünfte Conference Viertelfinale gegen die Carolina Hurricanes mit 6:0 und liegen in der Best-of-Seven Serie mit 3:2 in Führung. Dallas gewann in Nashville mit 5:3 und hat ebenfalls zwei Matchpucks.

Ein Doppelplack von Nicklas Bäckström (8./35.) hatte Washington mit 2:0 in Führung gebracht. Brett Connolly (37.) baute die Führung noch vor der zweiten Pause auf 3:0 aus. Im Schlussabschnitt machten Tom Wilson (42.), Nic Dowd (49.) und Alexander Ovechkin (51.) das halbe Dutzend voll. Braden Holtby feierte seinen ersten Shut-out in den Playoffs.

In Nashville traf Rocco Grimaldi (7.) zur Führung der Predators. Jason Dickinson (14.) glich für die Stars noch vor der Pause wieder aus. Im zweiten Abschnitt brachte Alexander Radulov (21./28.) die Stars auf die Siegerstraße. Ryan Johansen (30.) konnte für Nashville auf 2:3 verkürze. Tyler Seguin (36.) und Jason Dickinson (42.) bauten den Vorsprung für Dallas wieder aus. Nashville gelang durch Kyle Turris (43.) nur noch der dritte Treffer zum 3:5-Endstandt.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
20.07.2024 15:55 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



NHL 25.06.2024, 09:09

Florida Panthers holen den Stanley Cup

2:1-Sieg im siebten Spiel gegen Edmonton

Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup.
Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup. Foto: Imago.
Die Florida Panthers holen erstmals den Stanley Cup. im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie setzten sich die Panthers gegen die Edmonton Oilers mit 2:1 durch. DIe Kanadier hatten zuvor einen 0:3-Rückstand in der Serie aufgeholt.
NHL 22.06.2024, 09:17

6. Stanley Cup Finale: Edmonton Oilers gleichen Serie aus

Kanadier gewinnen 5:1

Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk.
Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben die Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup ausgeglichen. Die Kanadier gewannen das sechste Spiel mit 5:1. Spiel sieben findet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sunrise statt.
NHL 19.06.2024, 08:01

5. Stanley Cup Finale: Oilers wehren zweiten Matchpuck ab

Kanadier verkürzen in der Serie auf 2:3

Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0.
Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben den zweiten Matchpuck abgewehrt und das fünfte Finalspiel um den Stanley Cup bei den Florida Panthers mit 5:3 gewonnen. In der Best-of-Seven Serie verkürzen die Kanadier auf 2:3.
Anzeige

Tippspiel
DEL 20.09.2024, 19.30

Frankfurt
-:-
Nürnberg

Wer gewinnt?

 
 

 80 %
 
 
20 % 

Spiel anzeigen


 80 %
 
 
20 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Regensburg

Ryon Moser
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Cedric Riedl
V
30 Jahre

Ludwig Byström
V
26 Jahre

Erik Buschmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige