Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

NHL 23.05.2012, 07:19

Kings nutzen zweiten Matchball

Dustin Penner schießt L.A. ins Stanley-Cup-Finale


Dustin Penner.
Dustin Penner.
Foto: Dinur Blum.


Zum Thema

▸ Die Partie im Überblick



Dustin Penner hat die Los Angeles Kings mit seinem Siegtreffer in der Verlängerung erstmals seit 1993 ins Finale um den Stanley-Cup geschossen. In der 78. Spielminute traf Penner zum 4:3-Endstand für die Kings, die die Serie gegen die Phoenix Coyotes mit 4:1-Siegen für sich entschieden haben. Der Finalgegner wird zwischen den New York Rangers und den New Jersey Devils ermittelt, die Serie steht aktuell 2:2-unentschieden.

Gleich die erste Überzahlgelegenheit nutzte Taylor Pyatt, der einen Abpraller von Kings-Schlussmann Jonathan Quick aus kurzer Distanz über die Linie drückte, in der fünften Minute zur Führung der Coyotes. Vor 17.148 Zuschauern konnte Anze Kopitar in der 12. Minute in Unterzahl bereits für die Gäste ausgleichen, ehe Marc-Antoine Pouliot mit einem Rückhandschuss in der 27. Minute zur erneuten Führung der Gastgeber traf.

Keine drei Minuten reichten den Gästen, um den Rückstand in eine eigene Führung zu drehen. Drew Doughty (32.) und Mike Richards (34.) trafen zur 3:2-Führung der Kings. Aber auch diesmal kam die Antwort postwendend, Keith Yandle glich in der 37. Minute zum 3:3 aus. Im Schlussdrittel drängten beide Teams auf die Entscheidung, doch der nächste Treffer sollte erst in der 78. Spielminute fallen. Dustin Penner traf zum 4:3-Sieg der Kings, die ihre bisherigen acht Auswärtsspiele in den Playoffs allesamt gewinnen konnten. Unmittelbar nach dem Siegtreffer kassierten Shane Doan und Mike Smith von den Phoenix Coyotes Spielverweise.

Kommentar schreiben
Gast
25.06.2019 12:26 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


NHL 22.06.2019, 10:46

NHL Draft: Red Wings holen Moritz Seider an sechster Stelle

Jack Hughes vor Kaapo Kakko


Moritz zieht sich das Trikot der Detroit Red Wings an. Foto: Imago.


Die Detroit Red Wings haben Moritz Seider an sechster Position beim NHL Draft ausgewählt. Seider ist nach Leon Draisaitl (2015, Position 3) der zweithöchste Pick in der Geschichte der National Hockey League (NHL).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

NHL 20.06.2019, 11:21

NHL Award-Verleihung in Las Vegas

feiert Preisträger der Saison 2018/19


Thomas Greiss.
Foto: NHL Media.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden die Preisträger der NHL-Saison 2018/19 in Las Vegas gefeiert. Thomas Greiss erhielt mit den New York Islanders drei Trophäen.
▸ Weiterlesen


NHL 13.06.2019, 09:04

Blues gewinnen erstmals den Stanley Cup

Ryan O'Reilly als Playoff MVP ausgezeichnet


Stanley Cup Sieger St. Louis Blues. Foto: Imago.


Die St. Louis Blues haben zum ersten Mal den Stanley Cup gewonnen. Im siebten Finalspiel setzten sich die Blues mit 4:1 bei den Boston Bruins durch. Ryan O'Reilly wurde mit der Conn Smythe Trophy als wertvollster Spieler der Stanley Cup Playoffs 2019 ausgezeichnet.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Heilbronner Falken

Förderlizenz für Y... (1)
Crocodiles Hamburg

Jacek Plachta blei... (1)
ESC WB Moskitos Essen

Essen besetzt zwei... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Geburtstage
26 Jahre

Henry Haase
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de