Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 16.03.2013, 09:41

Knappe Siege für Flyers und Red Wings

Curtis Glencross schießt Nashville ab

Die Philadelphia Flyers haben sich gegen die New Jersey Devils nach Penaltyschießen mit 2:1 durchgesetzt und liegen nur noch drei Punkte hinter den Playoff-Plätzen. Maxime Talbot brachte die Flyers vor 19.971 Zuschauern in der 16. Minute in Führung, David Clarkson konnte für die Devils in der 27. Minute ausgleichen. Flyers-Kapitän Claude Giroux verwandelte den entscheidenden Penalty.

Durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung bei den Edmonton Oilers haben sich die Detroit Red Wings auf Platz fünf im Westen verbessert. Zunächst brachten Taylor Hall (4.) und Sam Gagner (37.) die Oilers mit 2:0 in Führung, Valtteri Filpulla (45.) und Niklas Kronwall (55.) glichen vor 16.839 Zuschauern zum 2:2 aus. In der 64. Minute erzielte Pavel Datsyuk das Siegtor der Red Wings.

Das Verfolgerfeld im Westen ist durch einen 6:3-Sieg der Calgary Flames gegen die Nashville Predators noch enger zusammen gerückt. Vor 19.289 Zuschauern legten Mark Giordano (7.), Blake Comeau (9.) und Jiri Hudler (24.) zum 3:0 der Flames vor. In der Folgezeit wechselten sich beide Teams mit dem Tore schießen ab, Gabriel Bourque (26.), Mike Fisher (44.) und David Legwand (58.) konnten für die Predators dreimal verkürzen, Curtis Glencross legte in der 42., 46. und 60. Minute für die Flames zum 6:3-Endstand wieder vor.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
13.07.2024 20:50 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



NHL 25.06.2024, 09:09

Florida Panthers holen den Stanley Cup

2:1-Sieg im siebten Spiel gegen Edmonton

Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup.
Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup. Foto: Imago.
Die Florida Panthers holen erstmals den Stanley Cup. im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie setzten sich die Panthers gegen die Edmonton Oilers mit 2:1 durch. DIe Kanadier hatten zuvor einen 0:3-Rückstand in der Serie aufgeholt.
NHL 22.06.2024, 09:17

6. Stanley Cup Finale: Edmonton Oilers gleichen Serie aus

Kanadier gewinnen 5:1

Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk.
Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben die Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup ausgeglichen. Die Kanadier gewannen das sechste Spiel mit 5:1. Spiel sieben findet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sunrise statt.
NHL 19.06.2024, 08:01

5. Stanley Cup Finale: Oilers wehren zweiten Matchpuck ab

Kanadier verkürzen in der Serie auf 2:3

Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0.
Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben den zweiten Matchpuck abgewehrt und das fünfte Finalspiel um den Stanley Cup bei den Florida Panthers mit 5:3 gewonnen. In der Best-of-Seven Serie verkürzen die Kanadier auf 2:3.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 20.00

Weiden
-:-
Kaufbeuren

Wer gewinnt?


 

 0 %

 
100 % 

Spiel anzeigen


 0 %

 
100 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Duisburg

Janne Seppänen
S


Frankfurt

Linus Fröberg
S


Selb

Jordan Knackstedt
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
35 Jahre

Gerrit Fauser
S
29 Jahre

Daniel Holzmann
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige