Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 06.06.2006, 10:28

Oilers verspielen Drei-Tore-Führung in Carolina

Hurricanes entscheiden erstes Stanley-Cup Finale für sich

Die Carolina Hurricanes haben am Montag das erste Spiel der Finalserie um den Stanley Cup gegen die Edmonton Oilers mit 5:4 (0:1 1:2 4:1) gewonnen. Dabei mussten die Gastgeber einen drei Tore Vorsprung der Kanadier aufholen, die durch Tore von Fernando Pisani (9.), Chris Pronger (31.) und Ethan Moreau (34.) mit 3:0 in Führung gegangen waren.

Ähnlich wie beim letzten Spiel gegen Buffalo drehten die Hurricanes das Spiel in den letzten zwanzig Minuten. Nach dem Anschlusstreffer durch Kapitän Brind Amour (38.), schafften der zwei Mal erfolgreiche Ray Whitney (42./46.) und Justin Williams (51.) die Wende für den Eastern Conference Champion.

Zwar konnten die Oilers durch den Tschechen Ales Hemsky (54.) noch einmal ausgleichen, Brind'Amour sorgte mit seinem zweiten Tor 31 Sekunden vor dem Spielende dann aber für die endgültige Entscheidung und die 1:0 Führung in der Finalserie.

Die zweite Partie der "Best of Seven"-Serie findet am Mittwoch erneut in Raleigh, der Heimstätte der Carolina Hurricanes statt.

Update:

Inzwischen müssen die Edmonton Oilers einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Stammgoalie Dwayne Roloson ist wegen einer Knieverletzung, die ers sich im ersten Finale durch einen unglücklichen Zusammenprall mit einem Gegenspieler zuzog, in dieser Saison nicht mehr einsetzbar. Nun muss Backup Ty Conklin ran.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.07.2024 02:36 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



NHL 25.06.2024, 09:09

Florida Panthers holen den Stanley Cup

2:1-Sieg im siebten Spiel gegen Edmonton

Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup.
Ryan Lomberg mit dem Stanley Cup. Foto: Imago.
Die Florida Panthers holen erstmals den Stanley Cup. im siebten Spiel der Best-of-Seven Finalserie setzten sich die Panthers gegen die Edmonton Oilers mit 2:1 durch. DIe Kanadier hatten zuvor einen 0:3-Rückstand in der Serie aufgeholt.
NHL 22.06.2024, 09:17

6. Stanley Cup Finale: Edmonton Oilers gleichen Serie aus

Kanadier gewinnen 5:1

Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk.
Edmontons Torwart Skinner vor Floridas Matthew Tkachuk. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben die Best-of-Seven Finalserie um den Stanley Cup ausgeglichen. Die Kanadier gewannen das sechste Spiel mit 5:1. Spiel sieben findet in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sunrise statt.
NHL 19.06.2024, 08:01

5. Stanley Cup Finale: Oilers wehren zweiten Matchpuck ab

Kanadier verkürzen in der Serie auf 2:3

Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0.
Connor Brown trifft in Unterzahl zum 1:0. Foto: Imago.
Die Edmonton Oilers haben den zweiten Matchpuck abgewehrt und das fünfte Finalspiel um den Stanley Cup bei den Florida Panthers mit 5:3 gewonnen. In der Best-of-Seven Serie verkürzen die Kanadier auf 2:3.
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Nicklas Müller
S


Herford

Ryley Lindgren
S


Iserlohn

Shane Gersich
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Tobias Baader
V
40 Jahre

Sameli Ventelä
V
29 Jahre

Matias Varttinen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige