Anmelden

Profil

Nickolas Latta

Straubing Tigers
Nickolas Latta.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Schongau
Geburtstag: 05.10.1993
Alter: 26
Größe: 185 cm
Gewicht: 88 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 2 6 8

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Wolfsburg DEL Liga 5 4 9

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Köln DEL Liga 4 5 9

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Köln DEL Liga 4 7 11

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Köln DEL Liga 5 5 10

Köln DEL Playoff 2 2 4


Suchergebnisse: "Nickolas Latta"
Straubing Tigers 26.03.2020, 14:41

Nick Latta nächster Neuzugang

Stürmer wechselt aus Wolfsburg nach Straubing

Nick Latta.
Nick Latta.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Die Straubing Tigers haben mit Nickolas Latta einen weiteren Neuzugang bestätigt. Der 26-Jährige stand in den letzten beiden Spielzeiten in Wolfsburg unter Vertrag, zuvor lief er vier Jahre für Köln in der DEL auf. In 256 DEL-Spielen verbuchte er 30 Tore und 34 Assists.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 20.02.2019, 14:26

47. Spieltag: München verkürzt Rückstand auf Mannheim

Augsburg, Schwenningen und Düsseldorf punkten doppelt

Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen.
Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.
Aktualisiert Die Schwenninger Wild Wings und die Augsburger Panther haben die Auftaktspiele des 47. Spieltags in der DEL für sich entschieden. Die Wild Wings setzten sich bei den Fischtown Pinguins nach Verlängerung mit 4:3 durch, die Panther schlugen die Straubing Tigers ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2. Der EHC Red Bull München verkürzte den Rückstand auf die Adler Mannheim durch einen 6:1-Sieg bei den Kölner Haien, während die Adler beim 3:5 bei den Grizzlys Wolfsburg leer ausgingen.
Weiterlesen Kommentare (8)
DEL 23.12.2018, 21:36

31. Spieltag: Adler gewinnen nach 0:3-Rückstand - DEG unterliegt Berlin

Derbysiege für Augsburg und Köln - Bremerhaven punktet gegen München

Bremerhavens Mark Zengerle gegen Münchens Torwart Kevin Reich.
Bremerhavens Mark Zengerle gegen Münchens Torwart Kevin Reich. Foto: Jasmin Wagner.
Nach dem 31. Spieltag in der DEL liegen die Adler Mannheim neun Punkte vor der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panthern. Die Adler drehten gegen die Thomas Sabo Ice Tigers einen 0:3-Rückstand noch zum 4:3-Sieg, die DEG unterlag den Eisbären Berlin nach Penaltyschießen mit 4:5, die Panther schlugen den ERC Ingolstadt mit 6:3.
Weiterlesen
DEL 19.12.2018, 22:18

29. Spieltag: München schließt zur DEG auf

Wolfsburg schlägt Augsburg

Iserlohns Lean Bergmann gegen Münchens John Mitchell.
Iserlohns Lean Bergmann gegen Münchens John Mitchell. Foto: GEPA.
Zum Abschluss des 29. Spieltags hat der EHC Red Bull München nach Punkten zur Düsseldorfer EG aufgeschlossen. Die Bayern setzten sich bei den Iserlohn Roosters mit 5:3 durchgesetzt, die DEG unterlag den Fischtown Pinguins Bremerhaven nach Penaltyschießen mit 2:3. Die Grizzlys Wolfsburg haben die Augsburger Panther mit 4:2 geschlagen.
Weiterlesen
DEL 09.12.2018, 22:18

26. Spieltag: Adler gewinnen Spitzenspiel in München nach Penaltyschießen

Wolfsburg überrascht in Berlin - Schwenningen verliert gegen Bremerhaven - Derbysieg für Haie

Münchens Matt Stajan gegen Mannheims Thomas Larkin.
Münchens Matt Stajan gegen Mannheims Thomas Larkin. Foto: GEPA.
Aktualisiert Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel am 26. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 1:0 nach Penaltyschießen in München gewonnen. Wolfsburg überraschte mit einem 4:1-Auswärtssieg in Berlin. Schwenningen musste sich Bremerhaven mit 2:5 geschlagen geben. Die DEG verlor gegen Ingolstadt mit 2:3 nach Verlängerung. Köln gewann das Derby in Krefeld mit 5:4. Augsburg klettert nach einem 4:2-Sieg über Iserlohn auf den zweiten Tabellenplatz. Zum Abschluss schlugen die Straubing Tigers die Thomas Sabo Ice Tigers nach Penaltyschießen.
Weiterlesen Kommentare (6)
DEL 16.09.2018, 23:07

2. Spieltag: DEG gewinnt West-Duell

München übernimmt die Tabellenführung - Nürnberg schlägt Berlin

Iserlohns Justin Florek vor dem Düsseldorfer Tor.
Iserlohns Justin Florek vor dem Düsseldorfer Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Die Düsseldorfer EG hat das Auftaktspiel am 2. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 5:1 gegen die Iserlohn Roosters gewonnen. Die Sauerländer mussten die Tabellenführung am Sonntag wieder abgeben. Neuer Spitzenreiter ist Titelverteidiger München nach einem 3:1-Sieg über Straubing. Nürnberg setzte sich gegen Berlin mit 4:3 durch. Wolfsburg feierte den ersten Sieg gegen Schwenningen.
Weiterlesen

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 06.11.2020, 19.30
Weißwasser -
Bayreuth



Fan-Trend


79 %
 
 
21 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

DEB und IceFighter... (3)
DEL

DEL-Clubs fehlen 6... (18)
Eisbären Berlin

Austin Ortega verl... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herne

Christian Wendler
T


Herford

Ennio Albrecht
T


Memmingen

Marc-Michael Henne
T


Weitere Transfers


Geburtstage
20 Jahre

Enzo Herrschaft
S
25 Jahre

Hannibal Weitzmann
T
23 Jahre

Philipp Maier
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum