Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Herner EV 18.05.2017, 16:18

Sebastian Eickmann wechselt nach Herne

Zuletzt bei Moskitos Essen unter Vertrag

Sebastian Eickmann.
Sebastian Eickmann.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Sebastian Eickmann wechselt vom Essener Westbahnhof an den Herner Gysenberg. „Sebastian ist ein erfahrener Spieler. Er bringt viel Stabilität in die Abwehr. Außerdem passt er charakterlich bestens in unser Mannschaftsgefüge. Er ist ein absoluter Teamplayer, der in jedem Spiel alles gibt. Ich bin sehr froh dass er sich für uns entschieden hat“ umschreibt Frank Petrozza den Neuzugang.

Sebastian Eickmann stammt aus der Nachwuchsschmiede des SC Riessersee, bei dem er schon früh neben den Spielen in der DNL (Deutsche Nachwuchs Liga) auch in der Oberliga eingesetzt wurde. Über 300 Einsätze in der 3. Spielklasse stehen seither in seiner Statistik. Hinzu kommen 174 Spiele in der 2. Bundesliga bzw. der DNL2, die er bei seinem Stammverein in Garmisch bestritten hat. Zuletzt spielte er beim VER Selb und dann bei den Essener Moskitos.

"Frank Petrozza hat sich sehr um mich bemüht. Wir hatten sehr gute Gespräche, deshalb will ich die neue sportliche Herausforderung annehmen. Ich freue mich auf die tolle Atmosphäre am Herner Gysenberg, die ich ja schon als gegnerischer Spieler erlebt habe. Nun möchte ich das Vertrauen, das mir der Trainer entgegen bringt mit guten Leistungen bestätigen“ erläutert Sebastian Eickmann.
Kommentar schreiben
Gast
20.08.2019 12:27 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Herner EV 12.08.2019, 21:27

Jakub Bitomsky wechselt nach Herne

19-jähriger Tscheche soll Konkurrenz fördern

HEV Chefcoach Danny Albrecht.
HEV Chefcoach Danny Albrecht.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Transfer Der 19-jährige Tscheche Jakub Bitomsky wechselt zum Herner EV und soll die Konkurrenz beim Oberligsten fördern. Der Stürmer hat zuletzt beim HC Slezan Opava gespielt.
▸ Weiterlesen
Herner EV 23.07.2019, 14:39

Sören Hauptig verlässt Herne

Arbeits- und Trainingszeiten nicht mehr vereinbar

Sören Hauptig.
Sören Hauptig.
Foto: Dirk Unverferth.
Sören Hauptig verlässt den Herner EV nach sechs Spielzeiten. Der 28-Jährige hat sein Studium abgeschlossen und wird ins Berufsleben einsteigen. In 277 Partien für den HEV erzielte der gebürtige Dresdner 73 Tore und 85 Assists.
▸ Weiterlesen
Herner EV 16.07.2019, 18:23

Herne kooperiert mit Neuwied

Drei Spieler trainieren mit der Oberliga-Mannschaft

Janek Prillwitz.
Janek Prillwitz.
Foto: Dirk Unverferth.
Der Herner EV kooperiert in der kommenden Saison mit dem Regionalligisten EHC Neuwied. Drei Spieler sollen bei den Gysenbergern trainieren und Einsätze bekommen.
▸ Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 18:00

Testspiele (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


38 %
 
 
62 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jordan George
S
22 Jahre

Julian Tischendorf
S
28 Jahre

Sven Schirrmacher
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis