Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
ERC Bulls Sonthofen 99 01.07.2014, 11:11

Aufsteiger besetzt erste Kontingentstelle

Rob McFeeters wechselt nach Sonthofen

Der Kanadische Stürmer Rob McFeeters wechselt zur kommenden Saison zum ERC Sonthofen. Der 34 Jahre alte Stürmer war in Deutschland bereits für den ESV Kaufbeuren in der Oberliga und der 2. Bundesliga aktiv und lief zudem für den EV Füssen in der Oberliga aus. In der letzten Saison setzte er aus.

Seine sportliche Laufbahn begann McFeeters 1998 in Universitätsteams in Kanada. Insgesamt kam er auf 214 Spiele und konnte dabei 260 Punkte erzielen. Von 2004 bis 2007 war Rob dann in der ECHL aktiv. Seine Ausbeute in 151 Spielen waren 29 Tore und 47 Vorlagen. Ab der Saison 2007 wechselte Rob nach Kaufbeuren. Dort war er zwei Jahre in der Oberliga Süd und drei Jahre in der 2. Bundesliga aktiv. In 119 Oberligaspielen erzielte er 70 Tore und 121 Vorlagen, in 125 Zweitligaspielen brachte er es auf 37 Tore und 126 Torvorlagen.

Ab der Saison 2012/13 verschlug es Rob nach China. Er absolvierte 15 Spiele in der Asia Liga bei China Dragon. Nach seiner eigenen Aussage war das kein so glückliches Engagement, denn die Mannschaft war sehr unterdurchschnittlich besetzt und hat alle Spiele verloren. Deshalb hat Rob in der Wechselfrist die Rückkehr nach Deutschland vollzogen. Für den EV Füssen hat er dann 20 Spiele in der Oberliga gespielt. Dabei war er fünfmal als Torschütze erfolgreich und gab 21 Torvorlagen.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
19.07.2024 01:01 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



ERC Bulls Sonthofen 99 09.04.2020, 10:09

Sonthofen eröffnet Insolvenzverfahren

Kapitel Oberliga beendet

Die Eishalle in Sonthofen.
Die Eishalle in Sonthofen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Über die ERC Sonthofen Spielbetriebsgesellschaft mbH ist nun vom Gericht das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Damit ist das Kapitel Oberliga für die Bulls erstmal beendet.

ERC Bulls Sonthofen 99 27.02.2020, 14:54

ERC Sonthofen meldet Insolvenz an

Spielbetrieb wird zunächst fortgesetzt

Finanzielle Schwierigkeiten beim Standort Sonthofen.
Finanzielle Schwierigkeiten beim Standort Sonthofen. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Der ERC Bulls Sonthofen hat Insolvenz angemeldet. Grund hierfür sind die fehlenden liquiden Mittel, welche zu Zahlungsschwierigkeiten bei Gläubigern und Mannschaftslöhnen führten. Die Mannschaft von Trainer Martin Ekrt wird aber zunächst weiter in der Verzahnungsrunde antreten.
ERC Bulls Sonthofen 99 20.09.2019, 11:25

Bulls holen Filip Stopinski

Ehemaliger polnischer Junioren- Nationalspieler

Transfer Vom polnischen Erstligisten Naprzod Janow wechselt Filip Stopinski zu den ERC Bulls Sonthofen. Der 24-Jährige Deutsch-Pole bestritt in der laufenden Spielzeit eine Partie in Polens erster Liga.
Anzeige

Tippspiel
DEL 19.09.2024, 19.30

Augsburg
-:-
Ingolstadt

Wer gewinnt?

 
 

 75 %
 
 
25 % 

Spiel anzeigen


 75 %
 
 
25 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
DEL

DEL veröffentlicht... (4)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Herne

Nicklas Müller
S


Herford

Ryley Lindgren
S


Iserlohn

Shane Gersich
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Tobias Baader
V
40 Jahre

Sameli Ventelä
V
29 Jahre

Matias Varttinen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige