Anmelden

Selber Wölfe 14.06.2020, 12:04

Carl Zimmermann kehrt zurück

Mittelstürmer nach Schulterverletzung wieder fit

Carl Zimmermann.
Carl Zimmermann.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Carl Zimmermann hatte sich in der vergangenen Saison bei einem Testspiel eine schwerwiegende Schulterverletzung zugezogen und fiel die komplette Spielzeit aus. Die Schulterverletzung ist inzwischen ausgeheilt und der 21-Jährige kehrt zu den Wölfen zurück.

Carl Zimmermann: "Die 15-wöchige Reha hat sehr gut getan. Auch wenn diese Zeit physisch, als auch mental sehr anstrengend war. Aber es hat sich gelohnt. Ich bin körperlich wiederhergestellt, gesundgeschrieben und habe keinerlei Einschränkungen mehr. In der kommenden Saison möchte ich nach der langen Pause möglichst schnell wieder Fuß fassen in der Mannschaft, möglichst viel Eiszeit bekommen und mich von Spiel zu Spiel steigern. Mein primäres Ziel ist, wieder zu alter Stärke zurückzufinden und erfolgreich Eishockey zu spielen. Dabei ist mir bewusst, dass ich Geduld und Zeit brauche, weiß aber auch, dass mir der VERein die notwendige Zeit einräumen wird."

Dies bestätigt auch Trainer Hohenberger: "Die komplette VEReinsführung schenkt Carl das Vertrauen, dass er wieder ganz der Alte wird. Die notwendige Geduld bis dorthin werde ich ihm entgegenbringen. Genauso wie wir Schritt für Schritt an seinem Selbstvertrauen arbeiten werden." Carl selbst ist freilich jetzt schon heiß darauf, bald endlich wieder die Schlittschuhe zu schnüren und aufs Eis zu gehen: "Ich will endlich wieder Eishockey spielen und freue mich schon sehr darauf, wenn es wieder losgeht!"
Kommentar schreiben
Gast
29.07.2021 06:53 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Selber Wölfe 09.07.2021, 09:34

Dennis Schiener beendet Karriere

Kombination Familie, Arbeit und Eishockey nicht mehr möglich

Dennis Schiener.
Dennis Schiener.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Dennis Schiener wird nach dem Aufstieg der Selber Wölfe in die DEL2 seine Karriere beenden.
Selber Wölfe 06.07.2021, 09:42

Brad Ross wechselt nach Selb

Ehemaliger Kapitän der Lausitzer Füchse

Brad Ross.
Brad Ross.
Foto: Thomas Heide/DEL2.
Transfer Brad Ross wechselt zum DEL2-Aufsteiger nach Selb. Der 29-jährige Deutsch-Kanadier spielte zuletzt als Kapitän für die Lausitzer Füchse.
Selber Wölfe 25.06.2021, 12:18

Wölfe verpflichten Evan Weninger

Kanadier soll Nummer Eins im Tor werden

Die Selber Wölfe haben die vierte Kontingentstelle im Kader der kommenden Saison mit Evan Weninger besetzt. Der kanadische Torhüter ist statistisch der zweitbeste Schlussmann der vergangenen ECHL-Saison.
Tippspiel
DEL2 01.10.2021, 19.30
Freiburg -
Frankfurt

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
Kölner Haie

Haie bestätigen zw... (2)
DEL2

Derbys zum DEL2-Sa... (2)
Löwen Frankfurt

Jake Hildebrand ko... (4)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Krefeld

Patrick Klein
T


Straubing

Kael Mouillierat
S


Köln

Tomas Pöpperle
T


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 09.09.2021, 19:30


Berlin -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
25 Jahre

Julian Lautenschlager
S
29 Jahre

Ondrej Nedved
V
31 Jahre

Tye McGinn
S
Weitere Geburtstage