Anmelden

Starbulls Rosenheim 05.05.2018, 16:20

Christoph Echtler verlängert in Rosenheim

Starbulls-Kader umfasst 18 Spieler

Christoph Echtler.
Christoph Echtler.
Foto: Starbulls Rosenheim.
Angreifer Christoph Echtler wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Starbulls tragen. Der 28-jährige, gebürtige Garmisch-Partenkirchener wechselte im vergangenen Sommer als Kapitän vom AlpsHL-Team Kitzbüheler EC nach Rosenheim.

Vor seinem Engagement in Kitzbühel stand Echtler zwei Spielzeiten in der höchsten österreichischen Spielklasse (EBEL) beim Innsbrucker HC auf dem Eis.

In der abgelaufenen Spielzeit 2017/2018 absolvierte der 1,77 Meter große und 74 Kilogramm schwere Echtler 47 Spiele für die Grün-Weißen und erzielte dabei 8 Tore und konnte 11 weitere Treffer für seine Mitspieler auflegen.
„Es freut mich sehr, dass wir uns mit Christoph auf eine Verlängerung des Vertrages um ein weiteres Jahr einigen konnten. Wie wichtig er für unser Team ist, konnte man in den vergangenen Playoffs sehen, bei denen er uns leider auf Grund einer Verletzung gefehlt hat. Christoph ist ein kampfstarker Spieler, der viele Kleinigkeiten richtig macht und ganz besonders in Unterzahl ungemein wichtig für unsere Mannschaft ist“, sagt Starbulls Coach Manuel Kofler.

Der Deutsch-Österreicher Christoph Echtler freut sich sehr auf die kommende Saison: „Es ist toll, ein weiteres Jahr mit dieser starken Mannschaft und unter dem Trainer Manuel Kofler spielen zu dürfen. Es hat mir letztes Jahr bei den Starbulls und in Rosenheim richtig gut gefallen und meine Vorfreude auf die kommende Saison ist schon riesengroß.“
Durch die Vertragsverlängerung mit Christoph Echtler beinhaltet der Kader der Starbulls Rosenheim für die Spielzeit 2018/2019 inzwischen 18 Spieler, darunter 2 Torhüter, 5 Verteidiger und 11 Angreifer.
Kommentar schreiben
Gast
07.07.2020 14:31 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Starbulls Rosenheim 19.06.2020, 20:45

Curtis Leinweber wechselt nach Rosenheim

Drei Kontingentspieler verlassen die Starbulls

Curtis Leinweber.
Curtis Leinweber.
Foto: City Press.
Transfer Curtis Leinweber verlässt den Deggendorfer SC nach vier Jahren in Richtung Rosenheim. Die Starbulls sind die zweite Station für den 32-jährigen Kanadier in Deutschland. Tadas Kumeliauskas, Josh Mitchell und Jake Smith verlassen Rosenheim.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 30.05.2020, 12:08

Dietrich, Gottwald, Steinmann und Lode rücken in die erste Mannschaft

Ludwig Danzer verlässt Rosenheim

Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Philipp Lode rücken zur kommenden Spielzeit in den Kader der ersten Mannschaft auf. Angreifer Ludwig Danzer verlässt hingegen den Verein.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 25.05.2020, 11:04

Starbulls verlängern mit Quartett

Andreas Mechel, Tobias Draxinger, Simon Heidenreich und Dominik Daxlberger

Andreas Mechel.
Andreas Mechel.
Foto: City Press.
Torhüter Andreas Mechel, die Verteidiger Tobias Draxinger und Simon Heidenreich sowie der Angreifer Dominik Daxlberger laufen auch in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd auf.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
DEL2

Keine Lizenz für B... (25)
DEL

Penny wird DEL-Tit... (6)
Lausitzer Füchse

Füchse verpflichte... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Selb

Herbert Geisberger
S


Herford

Nico Schnell
V


Hamm

Thomas Lichnovsky
S


Weitere Transfers


Geburtstage
34 Jahre

Travis Turnbull
S
26 Jahre

Vojtech Suchomer
V
31 Jahre

Timo Pielmeier
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum