Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Saale Bulls Halle 03.04.2008, 17:26

Jaroslav Stastny neuer Trainer der Saale Bulls

Rückkehr nach Halle

Der neue Trainer der Saale Bulls ist der am 07.01.1966 geborene Jaroslav Stastny. "Jaro" war bereits von 2003 bis 2006 Trainer in Halle und wurde mit den Saale Bulls in der Saison 2004/2005 Meister der Regionalliga. In der Saison 2005/2006 erreichte Stastny mit den Saale Bulls das Halbfinale und schied dort gegen den späteren Meister, den Rostocker EC, aus. Nach zwei Jahren als Trainer des ESC Halle 04 wechselte Jaro zum ETC Crimmitschau als hauptamtlicher Nachwuchstrainer.

Wir freuen uns, mit Jaro Stastny einen Trainer verpflichten zu können, der sportlich und menschlich ins Konzept und die Philosophie des ESC Halle 04 passt.

Mit der Verpflichtung von Jaro, der am 01.08.2008 seine Tätigkeit aufnimmt, geht auch ein Umbruch in der Mannschaftszusammenstellung einher. Die größte Priorität wird dabei auch auf die Verstärkung der Torhüter- und Verteidigerpositionen gelegt.

Außer Martin Miklik, der noch einen Vertrag für eine Spielzeit hat, erhält kein aktueller ausländischer Spieler einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

Verträge für die kommende Saison haben Kai Schmitz, Georgi Kimstatsch, Artur Gross und Alexander Rusch. Weitere Zu- und Abgänge vermelden wir, nachdem die Gespräche mit den Spielern geführt wurden bzw. die Verträge unterschrieben wurden.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
21.06.2024 03:16 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



Saale Bulls Halle 14.06.2024, 14:17

Moritz Schug bleibt in Halle

Punktbester Verteidiger verlängert seinen Vertrag

Moritz Schug.
Moritz Schug.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mit Moritz Schug verlängert der punktbeste Verteidiger seinen Vertrag bei den Saale Bulls Halle.
Saale Bulls Halle 07.06.2024, 19:17

Saale Bulls verpflichten Tomi Wilenius

Finnen-Trio in Halle

Tomi Wilenius.
Tomi Wilenius.
Foto: Dirk Unverferth.
Transfer Tomi Wilenius kehrt in die Oberliga zurück und spielt in der kommenden Saison für die Saale Bulls Halle. Zuvor war der Finne für die Hannover Scorpions und Herne aktiv.
Saale Bulls Halle 04.06.2024, 20:37

Tatu Vihavainen verlässt Halle

Vertrag aufgelöst

Tatu Vihavainen.
Tatu Vihavainen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Saale Bulls Halle haben sich entschieden den Vertrag mit  Tatu Vihavainen aufzulösen.
Anzeige

Forum: Kommentare
Grizzlys Wolfsburg

Nolan Zajac wechse... (2)
EC Bad Nauheim

Jerry Kuhn wechsel... (1)
EHC Red Bull München

Max Kaltenhauser w... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Selb

Josh Winquist
S


Straubing

Nicolas Geitner
V


Bayreuth

Michal Spacek
S


Weitere Transfers


Anzeige

Geburtstage
24 Jahre

Ludwig Nirschl
S
38 Jahre

Kevin Schmidt
V
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige