Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Klostersee 06.05.2016, 00:30

Klostersee kündigt Oberliga-Rückzug an

Club wird keine Lizenz für die neue Saison beantragen

Der EHC Klostersee hat angekündigt keine Lizenz für die kommende Oberliga Saison zu beantragen. Der Club befürchtet einen weiteren Rückgang der Einnahmen. Alle Versuche der Verantwortlichen sowie der Mannschaft die Grundlage für eine wirtschaftlich vernünftige Lösung und eine wettbewerbsfähigen Oberliga-Mannschaft zu schaffen, sind zum derzeitigen Zeitpunkt gescheitert.

Zuletzt hatte der Club immer wieder Probleme mit Krawallmachern. Dadurch sind die Kosten für Sicherheitsmaßnahmen angestiegen. Zusätzlich gab es einen deutlichen Zuschauerrückgang. Um eine Insolvenz zu vermeiden, die durch das Antreten in der Oberliga nach jetzigem Stand überwiegend wahrscheinlich wäre, wird der EHC sich noch intensiver als schon bisher auf seine Nachwuchsarbeit konzentrieren sowie eine Seniorenmannschaft im Bayrischen Eissportverband aufbieten.

Kommentar schreiben
Gast
29.09.2022 23:37 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (14)
07.05.2016, 14:24 Uhr
Benj (Gast)
Wir können ja GrafIng leer kaufen
Bewerten:0 

07.05.2016, 09:55 Uhr
Pleitegeier (Gast)
Die DEG wird keine Lizenz bekommen und damit Oberliga Nord spielen. Dann rückt einer nach (Kassel?). Dann würden zwei der drei Bayreuth, Heilbronn und Regensburg DEL2 spielen und die Süd hätte nur noch max. 9., Dann wird man Tilburg entfernen, da es sinnlos ist und eine Lösung finden, Nordteams in d...
Weiterlesen Bewerten:2 

07.05.2016, 07:31 Uhr
Benj (Gast)
Die Oberliga Süd hat nur noch 10 Mannschaften ich würde wir wünschen die Ausländischwen Teams wie Eger!
Bewerten:0 

06.05.2016, 21:19 Uhr
Benj (Gast)
Ich finde es nicht gut das Krawallen im Stadien wie im Eishockey. oder Fußball so abgeht
Bewerten:1 

06.05.2016, 20:41 Uhr
*Puckfreund*
@Mao Das wird man ja sehen, wer sich da abmeldet etc. Zu den Bekloppten die sich prügeln wollen etc. gibt es auch ein probates Mittel und zwar das sich die richtigen Fans gegen diese stellen. Wir hatten auch so eine Gruppierung , die meinten Faust Kraft muß auch unter anderen da sein. Stichwort Sees...
Weiterlesen Bewerten:11 

Weitere 9 Kommentare anzeigen
EHC Klostersee 19.07.2022, 12:04

Fiedler, Bacher und Eibl verlängern in Grafing


Mit Jan Fiedler und Quirin Bacher, beides Verteidiger, und Stürmer Cedric Eibl stehen drei noch junge Eigengewächse weiterhin für die Grafinger Rot-Weißen auf dem Eis.
EHC Klostersee 16.07.2022, 12:15

Klostersee besetzt zweite Kontingentstelle mit Joseph Leonidas


Transfer Der EHC Klostersee hat seine zweite Kontingentstelle mit einem kanadischen Verteidiger belegt. Joseph Leonidas spielte zuletzt in Schweden in der zweiten Liga für Ämäls SK.
EHC Klostersee 05.07.2016, 10:52

Dominik Quinlan wird neuer Trainer beim EHCK

Grafinger Eigengewächs stellt Kader für Neuanfang zusammen

Dominik Quinlan wird neuer Trainer des EHC Klostersee. Quinlan bestritt etwa 400 Spiele in der DEL 2 und Oberliga Süd für die Starbulls Rosenheim, den EV Landshut, die Schwenningen Wild Wings und den EHC Klostersee. In der vergangenen Saison war Quinlan Trainer der U23 Mannschaft der Grafinger.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL

6. Spieltag (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 30.09.2022, 19.30

Berlin
-:-
Mannheim

Wer gewinnt?

 
 

 81 %
 
 
19 % 

Spiel anzeigen


 81 %
 
 
19 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

5. Spieltag: Breme... (1)
Bayreuth Tigers

Zwei Abgänge bei d... (1)
DEL

4. Spieltag: Breme... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Crimmitschau

Maxim Rausch
V


Erfurt

Marius Winkelmann
V


Düsseldorf

Justus Böttner
V


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 30.09.2022, 19:30



Berlin
-:-
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Christian Paul-Mercier
S
22 Jahre

Tim Fleischer
S
27 Jahre

Eugen Alanov
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige