Anmelden

Starbulls Rosenheim 29.07.2020, 14:58

Rosenheim und Ingolstadt kooperieren

Torhüter Stettmer per Förderlizenz zu den Starbulls

Jonas Stettmer.
Jonas Stettmer.
Foto: City Press.
Die Starbulls Rosenheim und der ERC Ingolstadt haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Das vorrangige Ziel darin ist es, Talenten die bestmöglichen Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten zu können.
 
Ingo Dieckmann, Organisatorischer Leiter Sport bei den Starbulls, sagt: "Als erstes möchte ich mich bei Larry Mitchell und dem ERC Ingolstadt für die sehr angenehmen Gespräche bedanken. Mich freut es sehr, dass die Zusammenarbeit nun unter Dach und Fach ist. Wir haben jetzt die Möglichkeit, unseren jungen Spielern ein durchgängiges Paket mit vielen unterschiedlichen Perspektiven und Möglichkeiten anzubieten. Durch die Kooperation mit dem ERC können wir unserem Nachwuchs nun bereits in jungen Jahren viele verschiedene Wege aufzeichnen und sie in ihrer Entwicklung optimal fördern. Vorrangig geht es uns nicht darum, möglichst viele Spieler aus Ingolstadt zu bekommen, sondern unseren eigenen Nachwuchstalenten die Gelegenheit zu geben, sich auf einem hohen Level zu zeigen und von diesem zu profitieren."
 
Torhüter Stettmer per Förderlizenz zu den Starbulls
 
Neben der bereits vorab vermeldeten Förderlizenz von Enrico Henriquez für die Starbulls wird Torhüter Jonas Stettmer der zweite Spieler sein, der von der neuen Kooperation profitieren wird. Der 18-Jährige unterzeichnete in der vergangenen Woche einen Profivertrag bei den Panthern und erhielt gleichzeitig eine Förderlizenz für die Starbulls. Somit kann der gebürtige Straubinger auch in der Eishockey-Oberliga wichtige Spielpraxis für seine Entwicklung sammeln. Seine ersten Schritte als Profi machte der 194cm große Goalie bereits in der vergangenen Saison, als er dritter Torwart des ERC war und im letzten Hauptrundenspiel als erster Spieler aus dem Nachwuchs der Schanzer in einem DEL-Spiel zum Einsatz kam.
 
"Ich freue mich sehr, dass Jonas nun zu uns nach Rosenheim kommt und hier mit Andreas Mechel und Marinus Schunda ein starkes und extrem talentiertes Torhütertrio bildet. Ich konnte mich in der letzten Spielzeit mehrfach in der U20-Divison 2 bei den Spielen gegen unsere Jungs von seinem Talent überzeugen und bin mir sicher, dass er für uns ein starker Rückhalt sein wird", sagt Ingo Dieckmann, Organisatorischer Leiter Sport bei den Starbulls.

ERC Sportdirektor Larry Mitchell stimmt seinem Rosenheimer Kollegen Kopfnickend zu: "In Jonas steckt großes Potential und er hat in der vergangenen Spielzeit große Fortschritte gemacht. Dass wir ihm nun die Möglichkeit bieten können, per Förderlizenz regelmäßig im Profi-Bereich zu spielen, ist eine Win-Win-Situation. Uns freut es sehr, dass die Kooperation mit Rosenheim - einem traditionsreichen Klub mit ausgezeichneter Nachwuchsarbeit - geklappt hat. Zumal die Partnerschaft mit Rosenheim unseren Spielern aus dem DNL-Team eine tolle Perspektive bietet, um die ersten Schritte im Profi-Eishockey zu machen"
Kommentar schreiben
Gast
08.08.2020 22:57 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Starbulls Rosenheim 25.07.2020, 11:53

Starbulls verpflichten Tobias Meier

Angreifer kommt aus Füssen

Tobias meier.
Tobias meier.
Foto: Thomas Zellhuber.
Transfer Die Starbulls Rosenheim haben den 20-jährigen Stürmer Tobias Meier vom Ligakonkurrenten EV Füssen verpflichtet. Meier spielte seit 2013 am Kobelhang.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 10.07.2020, 20:07

Kyle Gibbons wechselt nach Rosenheim

John Sicinski vereint "Duo Infernale"

Kyle Gibbons.
Kyle Gibbons.
Foto: City Press.
Transfer Kyle Gibbons wechselt zu den Starbulls Rosenheim und geht dort mit Curtis Leinweber wieder zusammen auf Torejagd. Die beiden Stürmer spielten bereits in Deggendorf von 2016 bis 2019 gemeinsam unter John Sicinski.
Weiterlesen
Starbulls Rosenheim 19.06.2020, 20:45

Curtis Leinweber wechselt nach Rosenheim

Drei Kontingentspieler verlassen die Starbulls

Curtis Leinweber.
Curtis Leinweber.
Foto: City Press.
Transfer Curtis Leinweber verlässt den Deggendorfer SC nach vier Jahren in Richtung Rosenheim. Die Starbulls sind die zweite Station für den 32-jährigen Kanadier in Deutschland. Tadas Kumeliauskas, Josh Mitchell und Jake Smith verlassen Rosenheim.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Qualifikation (3)



NHL LIVE

Platzierung (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 10.08.2020, 02.00
Toronto -
Columbus



Fan-Trend


81 %
 
 
19 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Dresdner Eislöwen

Vladislav Filin ke... (1)
Adler Mannheim

Moritz Seider kehr... (1)
DEL

Saisonstart am 13.... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Vladislav Filin
S


Krefeld

Colin Smith
S


Hamm

Mike Ortwein
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
NHL 08.08.2020, 22:00


Colorado -
Las Vegas

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Landon Ferraro
S
24 Jahre

Milan Pfalzer
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum