Anmelden

Oberliga 16.04.2011, 00:37

SC Riessersee steht im Finale

Spielabbruch in Grafing

Der SC Riessersee hat sich durch einen 2:1-Sieg über die Roten Teufel Bad Nauheim für die Finals um den Aufstieg in die 2. Bundesliga qualifiziert. Auf den Finalgegner müssen die Garmischer jedoch noch warten, die Partie zwischen dem EHC Klostersee und den Tölzer Löwen wurde beim Stand von 3:3 vor der Verlängerung wegen eines Lochs im Eis abgebrochen.

Vor 2.503 Zuschauern setzte sich der SC Riessersee gegen die Roten Teufel Bad Nauheim mit 2:1-Toren durch und hat den zum Einzug ins Finale notwendigen dritetn Sieg der Serie geholt. Patrick Zimmermann (8.) und Kyle Doyle (21.) brachten die Gastgeber zunächst mit 2:0 in Führung, für die Hessen konnte Kyle Piwowarczyk in der 53. Minute nur noch zum 1:2-Endstand verkürzen.

Wegen eines irreparablen Lochs in der Eisfläche, das bei der Eisaufbereitung vor der Verlängerung entstand, wurde die Partie zwischen dem EHC Klostersee und den Tölzer Löwen beim Stand von 3:3 abgebrochen. Zuvor hatte Martin Hinterstocker bereits in der zweiten Minute zur Führung der Löwen getroffen, Jared Mudryk (7.) und Dominik Unverzagt (8.) drehten den Rückstand innerhalb von 35 Sekunden zur 2:1-Führung der Grafinger. Noch vor der ersten Pause glich Thomas Merl für die Löwen vor 2.076 Zuschauern zum 2:2 aus. Nach torlosem zweitem Drittel brachte Braydon Cox die Gastgeber in der 41. Minute abermals in Führung, erst in der 59. Minute konnte Thomas Merl für Bad Tölz zum 3:3 ausgleichen.

Am Sonntag steigt das vierte Spiel der Serie, in der der EHC Klostersee weiterhin mit 2:1-Siegen führt, in Bad Tölz. sSollte es zu einem entscheidenden fünften Spiel kommen, würde dieses am kommenden Dienstag in Grafing ausgetragen.
Kommentar schreiben
Gast
09.07.2020 01:02 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Oberliga 08.07.2020, 12:44

24 Oberligisten erhalten Zulassung - Leipzig und Hannover ohne Lizenz

Sachsen kündigen Widerspruch an

Andre Krüll.
Andre Krüll.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die IceFighters Leipzig haben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie keine Lizenz für die kommende Oberliga-Saison erhalten haben. Auch die Hannover Indians haben keine Zulassung erhalten.
Weiterlesen Kommentare (7)
Oberliga 01.07.2020, 07:18

Marius Klein verlängert in Füssen

27-jähriger Stürmer arbeitet an Comeback

Marius Klein.
Marius Klein.
Foto: EV Füssen.
Marius Klein arbeitet nach seiner Verletzung im vergangenen Dezember an seinem Comeback und hat seinen Vertrag beim EV Füssen verlängert. Der 27-jährige Stürmer kam 2017 aus Schongau geht beim Oberligisten in seine dritte Saison.
Weiterlesen
Oberliga 26.06.2020, 11:00

Oberliga soll am 16. Oktober starten

Doppelrunde im Norden, Einfachrunde und Meisterrunde im Süden

Stefan Schaidnagel.
Stefan Schaidnagel.
Foto: City Press.
Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat den Rahmenterminplan für die kommende Oberliga-Saison 2020/21 bekannt gegeben. Die dritthöchste Spielklasse soll am 16. Oktober in die neue Saison starten.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Frederik Cabana we... (1)
Adler Mannheim

Udo Scholz ist ver... (3)
Lausitzer Füchse

Füchse verpflichte... (8)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Frederik Cabana
S


Selb

Herbert Geisberger
S


Herford

Nico Schnell
V


Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Michal Kruckovyc
V
28 Jahre

Anthony Rech
S
28 Jahre

Christian Hilbrich
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum