Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Olympische Spiele 2022 12.02.2022, 17:30

Deutschland gewinnt 3:2 gegen China

Erster Sieg bei den olympischen Winterspielen

Aktualisiert Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat ihr zweites Spiel bei den olympischen Winterspielen in China gegen die Gastgeber nach einer 3:0-Führung am Ende mit 3:2 gewonnen.

Marcel Brandt konnte in der 14. Spielminute einen Nachschuss im Alleingang verwandeln. Korbinian Holzer traf drei Minuten später mit einem Handgelenkschuss von der blauen Linie zum 2:0. Ein weiterer Treffer von Daniel Pietta (10.) wurde nach Videobeweis der Schiedsrichter zurückgenommen.

Im zweiten Drittel baute Dominik Kahun (25.) mit einem abgefälschten Schuss von Tobias Rieder die Führung auf 3:0 aus.

Fast zwei Drittel war die deutsche Mannschaft spielbestimmend. In den Schlussminuten des zweiten Durchgangs gelang Parker Foo (40.) der Anschlusstreffer für die Chinesen, die im Schlussabschnitt immer besser in die Partie kamen und durch Tyler Wong (50.) nachlegen konnten.

Die Schlussphase überstand die deutsche Mannschaft ohne weiteren Gegentreffer und feiert damit ihren ersten Sieg im Turnier.

Bundestrainer Toni Söderholm: "Bis auf ein paar Wechsel am Anfang sind wir ganz gut ins Spiel reingekommen. Nach dem dritten Tor haben wir unseren Plan für das Spiel verlassen. Das hat dem Gegner Luft und Energie gegeben und uns komplett den Rhythmus genommen. So sind wir in eine Art Kampfmodus reingekommen, um das Spiel nach Hause zu bringen. Im Endeffekt gibt uns der Sieg dennoch ein wenig Selbstvertrauen. Trotzdem schauen wir jetzt direkt auf das Spiel morgen und die Jungs wissen, dass wir uns verbessern müssen im Laufe des Turniers." 
 
Verteidiger und Kapitän Moritz Müller: "Wir hatten einen guten Start und sind dann irgendwann zu locker geworden. Wir waren sicher erleichtert nach dem harten Spiel gegen Kanada, heute die spielerische Oberhand zu haben. Dabei haben wir dann vergessen, dass die Arbeit an erster Stelle steht. So haben wir China eine Möglichkeit gegeben, wieder ins Spiel zurückzukommen. Das war fahrlässig."  
Kommentar schreiben
Gast
23.05.2024 13:35 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Kommentare (6)
13.02.2022, 13:38 Uhr
Jagger
@ budy. Also ich fand den Kommentar nicht zynisch.
Und nun dazu ich habe schon verstanden, oder es mit
deinen Worten zu sagen, ich habe schon kapiert wie
sich das chemische Eishockeyteam zusammen setzt,
und ich weiß auch das die 4 jährige Wartezeit für
Olympiateilnehmer dort...
Weiterlesen Bewerten:4 

12.02.2022, 19:27 Uhr
budy
@Jagger: Wie man als "Eishockeyfan" so einen zynischen Kommentar abgeben kann ist mir rätselhaft. Du hast wohl nicht kapiert das die chinesische Mannschaft eigentlich die 'KHL Mannschaft von Kunlun Red Star' mit kurzfristig eingebürgerten Russen und Kanadiern ist, die schnell auch noch chinesische N...
Weiterlesen Bewerten:5 

12.02.2022, 16:35 Uhr
Mannae123
Hauptsache gewonnen, aber die letzten 5 Minuten hat das DEB Team gespielt wie ein DEL2 Absteiger. Gegen USA hilft nur noch ein Wunder.
Bewerten:3 

12.02.2022, 12:47 Uhr
Moe
Erfolgreicher ins Turnier gestartet als vor vier Jahren! 😉 Morgen noch schnell die USA schlagen und China ist nach unserem Spiel gut für Kanada gerüstet. Läuft! 😄
Bewerten:7 

12.02.2022, 12:41 Uhr
budy
In Wahrheit haben wir gegen  Kunlun Red Star, eine Mannschaft der russischen KHL gespielt, von der 13 Spieler kurzfristig eingebürgert wurden. Eigentlich eine Schande für China. Trotzdem,  Sieg ist Sieg. 
Gratuliere zu 3 Punkten. 
Trotzdem ist eine Steigerung gegen USA nötig. 
Bewerten:7 

Weitere 1 Kommentare anzeigen


Olympische Spiele 2022 20.02.2022, 11:30

Finnland gewinnt erstmals Gold bei Olympia

2:1 gegen Russland

Aktualisiert Finnland hat erstmals die Goldmedaille bei den olympischen Winterspielen im Eishockey gewonnen. Im Finale setzten sich die Skandinavier mit 2:1 gegen Russland durch.
Olympische Spiele 2022 19.02.2022, 18:50

Slowakei holt Bronze

4:0 in kleinen Finale gegen Schweden

Die Slowakei hat bei den olympischen Winterspielen in Peking die Bronzemedaille gewonnen Im kleinen Finale setzten sich die Slowaken mit 4:0 gegen Schweden durch.
Olympische Spiele 2022 18.02.2022, 16:57

Finnland und Russland spielen um Gold

Slowakei gegen Schweden um Bronze

Sakari Manninen.
Sakari Manninen.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Finnland und Russland stehen im Finale beim Eishockey-Turnier der Herren bei den olympischen Spielen in Peking. Die Finnen gewannen gegen die Slowakei mit 2:0. Russland siegte mit 2:1 nach Penaltyschießen gegen Schweden.
Ergebnisse: Spiele heute

WM 16:20

Viertelfinale (4)


Alle Ligen anzeigen

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Jussi Petersen keh... (3)
EC Hannover Indians

Tobias Möller blei... (1)
Augsburger Panther

Cody Kunyk wird ei... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Iserlohn

Hendrik Hane
T


Heilbronn

Thore Weyrauch
S


Iserlohn

Kevin Reich
T


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
WM 23.05.2024, 16:20



Schweiz
-:-
Deutschland

Weitere TV-Termine

Geburtstage
20 Jahre

Nikita Krymskiy
S
29 Jahre

Lewis Zerter-Gossage
S
32 Jahre

Jere Karjalainen
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige