Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Patrick Asselin

Patrick Asselin.
Foto: Ice-Hockey-Picture-24.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Petersborough

Geburtstag: 02.07.1987

Alter: 31

Größe: 183 cm

Gewicht: 81 kg




Patrick Asselin


05.07.2015, 15:12

Center Nick Dineen komplettiert Kader

US-Amerikaner wechselt vom dänischen Meister

Der Kader des EC Bad Nauheim für die DEL2-Saison 2015/16 ist komplett: mit dem US-Amerikaner Nick Dineen wurde nun auch die letzte offene Stelle im Sturm besetzt. Der 26-jährige Center wechselt vom dänischen Meister Vojens in die Wetterau, wo er letzte Spielzeit in 51 Partien 20 Tore schoss und für 14 weitere vorlegte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (24)




Patrick Asselin


07.10.2014, 22:15

Krefeld holt am letzten Spieltag erste Punkte

Hamburg mit Revanche gegen Nottingham


Vojens-Stürmer Quirk (Mitte) passt vor das Krefelder Tor. Foto: Sylvia Heimes

Am letzten Vorrundenspieltag der CHL-Premierensaison gab es für die deutschen Vertreter überwiegend versöhnliche Ergebnisse. Allerdings hatte bereits vor dem Spiel keines der am Dienstag aktiven deutschen Teams noch Endrundenchancen. Immerhin gab es am Dienstag die ersten Punkte überhaupt für die Krefeld Pinguine, die sich knapp mit 5:4 in Vojens (Dänemark). Hamburg schlug Nottingham mit 6:0, Ingolstadt gewann knapp gegen Zug und Berlin musste sich ersatzgeschwächt in Zlin geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Patrick Asselin


12.01.2014, 22:53

38. Spieltag: Bremerhaven gewinnt in Rosenheim

Landshut unterliegt Crimmitschau


Bad Nauheim Jan Guryca hat den Puck vor den Ravensburgern Kelly und Chaput. Foto: Andreas Chuc.

Zwei Tage nach dem Heimerfolg über den EV Landshut haben die Fischtown Pinguins auch das Topspiel in Rosenheim gewonnen. Die Seestädter bezwangen die Starbulls mit 3:2. Punktgleich mit den Norddeutschen stehen die Steelers an der Spitze der DEL2. Bietigheim besiegte Kaufbeuren mit 6:3. Landshut beendete das Wochenende ohne Punktgewinn. Am Sonntag verlor der EVL mit 3:5 gegen Crimmitschau.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Patrick Asselin


20.12.2013, 22:31

29. Spieltag: Dresdens Siegesserie endet

Riessersee schießt Landshut ab

Am 29. Spieltag hat der SC Riessersee gegen Tabellenführer Landshut einen 5:0-Kantersieg eingefahren. Die Starbulls Rosenheim setzten sich gegen die Heilbronner Falken mit dem gleichen Ergebnis durch und liegen nur noch wegen des schwächeren Torverhältnisses hinter dem EVL. Torreich verliefen die Partien Crimmitschau gegen Bad Nauheim, die die Gastgeber nach Verlängerung mit 5:4 gewannen, und Bremerhaven gegen Bietigheim, die nach Verlängerung mit 5:6 an die Gäste ging. Die Lausitzer Füchse punkteten beim 4:0-Sieg in Kaufbeuren dreifach. Die Siegesserie der Dresdner Eislöwen endete mit einer 1:2-Heimniederlage gegen die Ravensburg Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Patrick Asselin


17.11.2013, 22:13

20. Spieltag: Landshut setzt sich ab

Ravensburg beendet Siegesserie Riessersees


Kevin Lavallee und Kyle Helms bejubeln das 3:4 des EC Bad Nauheim gegen die Bietgheim Steelers. Foto: Andreas Chuc.

Der EV Landshut liegt nach einem 4:2-Sieg bei den Lausitzer Füchsen mit nunmehr sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Die Ravensburg Towerstars beendeten mit einem 2:1-Sieg die Siegesserie des SC Riessersee und sind neuer Tabellenzweiter. Durch ein 3:2 nach Verlängerung bei den Eispiraten Crimmitschau kletterten die Starbulls Rosenheim auf den dritten Tabellenplatz, die Bietigheim Steelers unterlagen nach Verlängerung mit 6:7 in Bad Nauheim und fielen auf Rang vier zurück.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Patrick Asselin


05.11.2013, 22:55

18. Spieltag: Spitzenduo geht leer aus

Trio schließt auf - Schlusslicht punktet dreifach


uchs Sean Fischer vor dem Bietigheimer Tor. Foto: BSE-Pictures.

Am 18. Spieltag der DEL-2 ist das Spitzenduo Landshut und Rosenheim leer ausgegangen. Tabellenführer Landshut unterlag bei den Towerstars in Ravensburg mit 2:4, Verfolger Rosenheim musste sich bei den Dresdner Eislöwen mit 1:4 geschlagen geben. Neben den Towerstars, die nur noch drei Punkte hinter Landshut zurück liegen, konnten auch die Bietigheim Steelers mit einem 3:2-Sieg bei den Lausitzer Füchsen und die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit einem 3:1-Sieg bei den Heilbronner Falken aufschließen. Einen 5:1-Sieg feierten die Eispiraten Crimmitschau gegen den EC Bad Nauheim.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)





▸ Weitere Suchergebnisse "Patrick Asselin" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 16:30 Uhr


Testspiele


(6)




Vorbereitung 20:00 Uhr


Dolomitencup Halbfinale


(1)




Vorbereitung 15:00 Uhr


Köln Cup 2018


(2)




Vorbereitung 16:00 Uhr


Wurmberg Cup Halbfinale


(1)




Vorbereitung 15:30 Uhr


Bodensee-Cup Halbfinale


(2)




Vorbereitung 15:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial


(2)




Vorbereitung 15:00 Uhr


Red Bull Salute 3. Platz


(1)




Vorbereitung 19:00 Uhr


Red Bull Salute Finale


(1)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther





Fan-Trend anzeigen




78 %
 
 
22 %


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen




69 %
 
 
31 %


Tilburg Trappers
EC Harzer Falken





Fan-Trend anzeigen




87 %
 
 
13 %


Boston Bruins
Buffalo Sabres





Fan-Trend anzeigen




70 %
 
 
30 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Jordan George verlässt I... (6)




Saale Bulls Halle

Raphael Joly schwer erkr... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


Crocodiles Hamburg

Vincent Hessler
S


Crocodiles Hamburg

Brian Bölke
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
26 Jahre

Mike Zalewski
S


25 Jahre

Tanner Jaillet
T


35 Jahre

Christoph Höhenleitner
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de