Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Rene Schoofs

Bietigheim Steelers
Rene Schoofs.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Esslingen
Geburtstag: 28.01.1985
Alter: 34
Größe: 183 cm
Gewicht: 78 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 2 10 12

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 0 1 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 4 21 25

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 1 4 5

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 10 24 34

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 2 7 9

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Bietigheim Steelers DEL2 Liga 14 16 30

Bietigheim Steelers DEL2 Playoff 2 3 5



Suchergebnisse: "Rene Schoofs"


SC Bietigheim Steelers


22.05.2019, 11:45

Rene Schoofs bleibt Steeler

19. Saison im Ellental

Rene Schoofs.
Foto: City Press.

Auch in der kommenden Saison wird Urgestein Rene Schoofs seine Schlittschuhe für die Bietigheim Steelers schnüren. Der 34-Jährige wird somit in seine insgesamt 19. Spielzeit in Bietigheim gehen. Inklusive Pokalspielen kommt der Allrounder auf insgesamt 912 Einsätze bei den Schwaben, in denen ihm 133 Tore und 296 Assists gelangen.

▸ Weiterlesen




DEL2


03.02.2019, 21:15

44. Spieltag: Löwen Frankfurt zurück an der Tabellenspitze

Heimserie der Roten Teufel hält - Wichtiger Dreier für Eispiraten


Bad Nauheims Dennis Reimerscheitert an Ben Meisner (Tölzer Löwen). Foto: Andreas Chuc.

Die Löwen Frankfurt liegen nach einem 6:3-Sieg bei den Heilbronner Falken nach dem 44. Spieltag an der Tabellenspitze und konnten die spielfreien Lausitzer Füchse verdrängen. Die Verfolger Ravensburg Towerstars mit 3:5 bei den Bayreuth Tigers und ESV Kaufbeuren mit 1:4 beim EHC Freiburg konnten nich näher an die Füchse herkoanmmen. Der EC Bad Nauheim fuhr mit 6:2 gegen die Tölzer Löwen den elften Heimsieg in Serie ein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




DEL2


11.01.2019, 22:55

36. Spieltag: Niederlagen für Quartett an der Spitze

Heimsiege für Bad Nauheim, Crimmitschau und Bayreuth


Spielszene Bad Nauheim gegen Deggedorf. Foto: Andreas Chuc.

Am 36. Spieltag mussten sich die ersten vier Teams der DEL2 geschlagen geben. Die Ravensburg Towerstars unterlagen den Bietigheim Steelers mit 2:4, die Löwen Frankfurt mit 3:4 nach Penaltyschießen bei den Tölzer Löwen, die Lausitzer Füchse mit 4:5 bei den Heilbronner Falken und der ESV Kaufbeuren mit 3:6 bei den Dresdner Eislöwen.

▸ Weiterlesen




DEL2


08.04.2018, 20:49

6. Halbfinale: Finalpaarung steht fest

Bietigheim und Riessersee setzen sich durch

Justin Kelly.
Foto: City Press.

Aktualisiert Die Bietigheim Steelers stehen nach einem 3:2-Sieg bei den Löwen Frankfurt im Finale der DEL2-Playoffs. Durch den dritten Sieg in Folge entschieden die Steelers die Serie mit 4:2 für sich. Auch der SC Riessersee hat das Finale mit 4:2-Siegen gegen den ESV Kaufbeuren erreicht. Der entscheidende Sieg gelang den Garmischern mit 3:1 in der Fremde.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (21)




DEL2


04.02.2018, 20:27

43. Spieltag: Steelers setzen sich ab

Füchse gewinnen Sachsen-Derby - Null-Punkte-Wochenende für SCR


Bayreuths Sergej Stas vor Kassels Toni Ritter. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Nach dem 43. Spieltag liegen die Bietigheim Steelers nach einem 3:2 beim EHC Freiburg wieder mit sieben Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Verfolger SC Riessersee musste sich den Dresdner Eislöwen mit 4:5 geschlagen geben und hat wiederum die Löwen Frankfurt nach einem 4:3 gegen die Ravensburg Towerstars mit nur zwei Punkten Rückstand im Nacken.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (20)




DEL2


28.12.2017, 23:17

30. Spieltag: Frankfurt unterliegt Weißwasser

Bietigheim setzt sich ab - Riessersee auf dem Vormarsch


Bayreuths Felix Linden gegen Bad Nauheims Mike McNamee. Foto: Andreas Chuc.

Durch ein 3:2 nach Verlängerung gegen die Ravensburg Towerstars konnten sich die Bietigheim Steelers wieder auf sechs Punkte von den Löwen Frankfurt absetzen. Die Hessen mussten sich den Lausitzer Füchsen nach Verlängerung mit 4:5 geschlagen geben. Einen Rang nach oben kletterte der SC Riessersee durch ein 5:2 im Verfolgerduell bei den EC Kassel Huskies.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)





▸ Weitere Suchergebnisse "Rene Schoofs" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
NHL

Blues gewinnen ers... (2)
Saale Bulls Halle

Saale Bulls verpfl... (1)
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Dresdner Eislöwen

Tom Knobloch
S


Saale Bulls Halle

Sergej Stas
S


Crocodiles Hamburg

Christoph Schubert
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Ben Meisner
T
21 Jahre

Kevin Kunz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de