Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Rob Hennigar


Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Jordan

Geburtstag: 04.04.1983

Alter: 35

Größe: 181 cm

Gewicht: 88 kg




Rob Hennigar


09.04.2013, 22:11

4. Halbfinale: Erster Sieg der Towerstars

Starbulls gleichen erneut aus

Nach vier gespielten Halbfinals sind beide Serien noch nicht entschieden. Die Ravensburg Towerstars setzten sich nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings mit 3:2-Toren durch und holten den ersten Sieg. Ausgeglichen ist die Serie zwischen den Bietigheim Steelers und den Starbulls Rosenheim, nachdem die Bayern einen 3:0-Heimsieg einfahren konnten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Rob Hennigar


03.04.2013, 22:21

1. Halbfinale: Zwei Heimsiege zum Auftakt

Blackouts der Gastgeber nicht bestraft

Mit zwei Heimsiegen endeten die ersten Halbfinals in der 2. Bundesliga. Die Bietigheim Steelers setzten sich gegen die Starbulls Rosenheim mit 6:4-Toren durch, einen 5:3-Sieg fuhren die Schwenninger Wild Wings gegen die Ravensburg Towerstars ein. In beiden Partien gönnten sich die Gastgeber kurze Blackouts, die die Gäste jeweils zu drei Toren nutzten. Die Starbulls trafen innerhalb von 77 Sekunden dreifach den Towerstars genügten 64 Sekunden zum Dreierpack.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




Rob Hennigar


28.03.2013, 23:08

5. Viertelfinale: Steelers und Wild Wings im Halbfinale

Fischtown Pinguins und Cannibals verkürzen

Nach fünf Viertelfinals stehen mit den Bietigheim Steelers und den Schwenningr Wild Wings die ersten beiden Halbfinalisten fest. Die Steelers schlugen die Lausitzer Füchse nach Verlängerung mit 3:2-Toren, die Wild Wings setzten sich gegen die Heilbronner Falken mit 4:1-Toren durch. Beide Teams sind mit jeweils 4:1-Siegen in die nächste Runde eingezogen. Noch nicht entschieden sind die weiteren beiden Serien. Die Landshut Cannibals verkürzten gegen die Starbulls Rosenheim durch einen 3:2-Sieg nach Verlängerung zum 2:3, so wie auch die Fischtown Pinguins Bremerhaven, die sich bei den Ravensburg Towerstars mit 4:1 durchsetzten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Rob Hennigar


22.03.2013, 22:29

2. Viertelfinale: Steelers und Wild Wings siegen auswärts

Auch Ravensburg und Rosenheim mit 2:0-Siegen vorne


Bietigheims Doug Andress gegen Jannik Herm und Jonathan Boutin von den Lausitzer Füchsen. Foto: BSE-Pictures.

Die vier Clubs, die die ersten Partien für sich entscheiden konnten, holten auch im jeweils zweiten Spiel der Serien den zweiten Sieg. Die Bietigheim Steelers und die Schwenninger Wild Wings konnten sich bei den Lausitzer Füchsen, beziehungsweise den Heilbronner Falken mit je 2:1 durchsetzen. Einen 4:3-Sieg feierten die Ravensburg Towerstars bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven, die Starbulls Rosenheim schlugen die Landshut Cannibals mit 3:1-Toren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Rob Hennigar


15.03.2013, 22:45

51. Spieltag: Eislöwen verpassen Playoffs

Wild Wings Spitzenreiter - Zwei Teams um Platz Acht


Weißwassers Markus Lehnigk gegen Rosenheims Simon Wenzel. Foto: BSE-Pictures.

Einen Spieltag vor Ende der Hauptrunde haben die Dresdner Eislöwen die Playoffs durch eine 2:7-Niederlage gegen die Ravensburg Towerstars endgültig verpasst. Die Heilbronner Falken feierten die Qualifikation für das Viertelfinale mit einem 5:2-Sieg bei den Bietigheim Steelers, wodurch die Schwenninger Wild Wings mit einem 6:1-Sieg gegen den ESV Kaufbeuren an die Tabellenspitze zurückkehren konnten.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




Rob Hennigar


10.03.2013, 21:11

50. Spieltag: Steelers verteidigen Spitzenplatz

Sächsischer Dreikampf um Rang Acht


Heilbronns Fabio Carciola verfolgt Weißwassers Sean Fischer. Foto: BSE-Pictures.

Auch nach dem 50. Spieltag liegen die Bietigheim Steelers weiter an der Tabellenspitze. Bei den Starbulls Rosenheim setzte sich der Tabellenführer mit 5:3-Toren durch und hielt die Schwenninger Wild Wings, die sich mit 4:0 gegen den SC Riessersee durchsetzten, in Schach. Im Kampf um Tabellenplatz acht sind die drei sächsischen Clubs auf den Rängen acht bis zehn nur durch zwei Punkte getrennt, die Heilbronner Falken dürften bei vier Punkten Vorsprung auf Platz neun so gut wie sicher in den Playoffs sein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)





▸ Weitere Suchergebnisse "Rob Hennigar" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 19:45 Uhr


Testspiele


(1)



▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Adler Mannheim
Düsseldorfer EG





Fan-Trend anzeigen




81 %
 
 
19 %


EHC Freiburg
Tölzer Löwen





Fan-Trend anzeigen




63 %
 
 
37 %


Füchse Duisburg
Rostock Piranhas





Fan-Trend anzeigen




82 %
 
 
18 %


Boston Bruins
Buffalo Sabres





Fan-Trend anzeigen




70 %
 
 
30 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Carter Proft stürmt für ... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Jaden Schubert
S


Crocodiles Hamburg

Philipp Kuschel
S


Lausitzer Füchse

Steve Saviano
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
28 Jahre

Paul Klein
S


27 Jahre

Marco Pfleger
S


20 Jahre

Maximilian Eisenmenger
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de