Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Rok Ticar

Rok Ticar.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer

Nation: Slowenien

Geburtsort: Jesenice

Geburtstag: 03.05.1989

Alter: 29

Größe: 180 cm

Gewicht: 81 kg




Rok Ticar


11.05.2017, 00:01

Zweiter Sieg für Deutschland gegen die Slowakei

Finnland bezwingt Slowenien


Deutschlands Dennis Seidenberg gegen den Slowaken Tomas Hrnka. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am Mittwochabend feierte die deutsche Auswahl ihren zweiten Sieg bei der Eishockey Weltmeisterschaft in Köln. Gegen die Slowakei gewannen die Deutschen vor über 17.000 Zuschauern nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 nach Penaltyschießen. Die DEB-Auswahl verbessert sich in der Tabelle auf den vierten Rang. In Paris wurde Finnland seiner Favoritenrolle gegen Slowenien gerecht und setzte sich vor 3.436 Zuschauern mit 5:2 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (16)




Rok Ticar


27.04.2016, 22:44

Slowenien zurück an der Spitze

Österreich unterliegt Gastgeber Polen - Japan abgestiegen


Spielszene Polen gegen Österreich. Foto: Peggy Nieleck.

Slowenien hat sich vor dem letzten Spieltag der Weltmeisterschaft Division I Gruppe A die Tabellenführung zurückerobert. Die Slowenen besiegten Südkorea mit 5:1. Österreich musste die Spitzenposition nach einem 0:1 gegen Gastgeber Polen wieder abgeben. Italien kam gegen Japan zum zweiten Sieg, die nach vier Spielen als Absteiger feststehen.

▸ Weiterlesen




Rok Ticar


10.09.2014, 11:20

Bereit für den neunten Titel?

Saisonvorschau Kölner Haie

Alexander Sulzer wechselte zu den Kölner Haien.
Foto: Zahlen-Hai.com

Vorschau Zweimal in Folge scheiterten die Kölner Haie zuletzt im Finale. In der Saison 2012-2013 unterlag man den Eisbären Berlin im Finale der Playoffs, in der vergangenen Saison musste man dem ERC Ingolstadt den Vortritt lassen. Nun also unternimmt Uwe Krupp mit seinem Team einen weiteren Versuch, den neunten Meistertitel in die Domstadt zu holen. Nicht umsonst werden die Kölner Haie in der Umfrage unter den DEL-Cheftrainern, die die deutsche Presseagentur (DPA) kürzlich durchführte, als einer der Topfavoriten gehandelt, wie die getätigten Transfers zeigen.

▸ Weiterlesen





Rok Ticar


29.04.2014, 21:17

7. Finale: Ingolstadt ist Deutscher Meister 2014

ERC gewinnt erneut in Köln


Das Siegerfoto des ERC Ingolstadt. Foto: Ice-Hockey-Picture-24/US-Sports.

Der ERC Ingolstadt ist zum ersten Mal in seiner Clubgeschichte Deutscher Meister im Eishockey! Durch Tore von Christoph Gawlik (37.) und John Laliberte (41.) kamen die Bayern zu einem verdienten 2:0-Sieg bei den Kölner Haien im entscheidenden siebten DEL-Finale. Köln muss sich wie schon im vergangenen Jahr mit der Vizemeisterschaft begnügen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (42)




Rok Ticar


04.03.2014, 22:22

Haie nach Sieg gegen Hamburg Dritter

Eisbären siegen in Mannheim zum fünften Mal in Folge


Hamburgs Morten Madsen gegen Kölns Yared Hagos. Foto: Ice-Hockey-Picture-24/US-Sports.

Die Kölner Haie haben ein Nachholspiel vom 33. Spieltag gegen die Hamburg Freezers mit 2:0 gewonnen und sich auf den dritten Tabellenplatz verbessert. Vor 11.947 Zuschauern trafen Rok Ticar in der 28. Minute und Charlie Stephens in der 46. Spielminute. Wegen hohen Stocks mussten die Haie ab der 22. Minute auf Daniel Tjernquist verzichten, der mit einer Spieldauer- Disziplinarstrafe vorzeitig in die Kabine geschickt wurde.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (24)




Rok Ticar


21.02.2014, 22:14

48. Spieltag: Krefeld schlägt Augsburg nach Penalties

Niederlage für Köln - Berlin holt höchsten Sieg des Tages


Krefeld Kevin Clark schießt auf das von Patrick Ehelechner gehütete Augsburger Tor. Foto: IHP-24

Am 48. Spieltag verpassten es die Kölner Haie, Boden auf die spielfreien Hamburg Freezers gut zu machen. Bei den Straubing Tigers kassierte das Team aus der Domstadt eine 2:3-Niederlage. Punktgleich folgen die Krefeld Pinguine nach einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen bei den Augsburger Panthern, mit einem Zähler Rückstand folgen die Grizzly Adams Wolfsburg, die bei den Iserlohn Roosters nach Penaltyschießen mit 2:3 unterlagen. Eine 3:5-Heimniederlage kassierten die Nürnberg Ice Tigers gegen den ERC Ingolstadt, nach Verlängerung setzte sich der EHC München gegen die Adler Mannheim mit 3:2 durch. Der höchste Sieg des Tages gelang den Eisbären Berlin mit 4:1 gegen die Schwenninger Wild Wings.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)





▸ Weitere Suchergebnisse "Rok Ticar" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorbereitung 16:00 Uhr


Turnier Köln: 2 Spiele



Vorbereitung 15:00 Uhr


Zbynek Kusy Memorial: 2 Spiele


▸ Alle Ligen anzeigen


Tippspiel: Wer gewinnt?

Iserlohn Roosters
Grizzlys Wolfsburg





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Bietigheim Steelers
Deggendorfer SC





Fan-Trend anzeigen




81 %
 
 
19 %


EC Hannover Indians
ECC Preussen Berlin





Fan-Trend anzeigen




81 %
 
 
19 %


Boston Bruins
Buffalo Sabres





Fan-Trend anzeigen




71 %
 
 
29 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




Hannover Scorpions

Matt Wilkins besetzt zwe... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


Rostock Piranhas

Jan Dalgic
T


SC Riessersee

Leon Müller
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de