Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Stephan Retzer

Stephan Retzer.
Foto: City Press.

Position: Verteidiger

Nation: Deutschland

Geburtsort: Deggendorf

Geburtstag: 11.10.1976

Alter: 41

Größe: 182 cm

Gewicht: 90 kg




Stephan Retzer


30.08.2012, 22:41

Panther endlich vor dem großen Sprung?

Der ERC Ingolstadt vor der Saison 2012/2013


Der ERC Ingolstadt im Mannschaftsfoto für die Saison 2012/2013. Foto: ERC Ingolstadt.

Zehn Spielzeiten in der DEL hat der ERC Ingolstadt bereits hinter sich gebracht, der ganz große Wurf ist aber bislang ausgeblieben. Einziger Titel der Panther war der Pokalsieg 2005. In der Liga konnten zwar in acht der zehn Saisons die Playoffs erreicht werden, mehr das als Halbfinale, das viermal erreicht wurde, war bislang aber nicht drin. Auch in der letzten Saison war in der Vorschlussrunde Schluss, mit 1:3 unterlag der ERC gegen die Adler Mannheim. Nach starker Vorrunde, die auf dem zweiten Platz abgeschlossen wurde, konnten die DEG Metro Stars im Viertelfinale noch klar mit 4:1-Siegen bezwungen werden.

▸ Weiterlesen




Stephan Retzer


13.04.2012, 23:12

Personalplanungen für die neue Saison

Sieben Abgänge beim ERC Ingolstadt

Jeremy Reich verlässt Ingolstadt nach nur einem Jahr wieder.
Foto: ERC Ingolstadt

Nach dem Halbfinal-Aus gegen die Adler Mannheim planen die Verantwortlichen des ERC Ingolstadt bereits die neue Saison. Sieben Spieler aus dem aktuellen Kader werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Panther auflaufen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Stephan Retzer


02.03.2012, 21:47

49. Spieltag: Köln zurück in den Pre-Playoff Plätzen

Hamburg rutscht ab - Heimpleiten für Adler und Eisbären


Mannheims Ken Magowan gegen Kölns Philip Gogulla. Foto: Rhein-Neckar-Picture

Die Kölner Haie haben nach dem dritten Sieg innerhalb der letzten vier Tage den Sprung zurück in die Pre-Playoff Plätze geschafft. Das Team von Uwe Krupp gewann in Mannheim. Die Adler mussten damit Federn lassen im Kampf um die Spitzenposition. Die Konkurrenten aus Wolfsburg und Ingolstadt konnten ihre Heimspiele gewinnen. Die Niedersachsen bezwangen die Nürnberg Ice Tigers mit 3:1. Ingolstadt setzte sich gegen München durch. Hamburg verpasste in Augsburg weitere Punkte für die direkte Playoff Qualifkation zu sammeln und rutschte in der Tabelle hinter Düsseldorf, das in Berlin dreifach punkten konnte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (30)




Stephan Retzer


16.12.2011, 21:27

27. Spieltag: Kantersiege für Berlin und München

Mannheim und Ingolstadt setzen sich ab


Berlins Daniel Weiß drängt Nürnbergs Brad Leeb ab. Foto: Private Press.

Am 27. Spieltag hat sich das Spitzenduo der DEL von den Verfolgern abgesetzt. Die Adler Mannheim und der ERC Ingolstadt feierten je 4:0-Heimsiege und profitierten von Patzern der Verfolger. Die Adler schlugen die Kölner Haie, Ingolstadt setzte sich gegen die Grizzly Adams Wolfsburg durch. Die Hamburg Freezers kassierten beim EHC München eine deutliche 1:6-Niederlage, die Eisbären Berlin schlugen die Nürnberg Ice Tigers ebenfalls mit 6:1-Toren.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (24)




Stephan Retzer


29.08.2011, 10:56

Panther gehen in die Jubiläums-Saison

Der ERC Ingolstadt in der Saison 2011/2012

Rich Chernomaz.
Foto: Private Press.

Ins zehnte DEL-Jahr geht der ERC Ingolstadt. Nominell haben die Panther, wie schon in den Jahren zuvor ein starkes Team, doch der große sportliche Erfolg blieb bei den Bayern bislang aus. Zwar wurden die Playoffs nur zweimal verpasst, doch auch mehr als zwei Halbfinalteilnahmen 2004 und 2010 konnte der ERC bislang nicht erreichen. Einziger Titel ist bislang der Pokalsieg 2005. Cheftrainer Rich Chernomaz und Sportdirektor Jim Boni haben zur neuen Saison acht Neuzugänge unter Vertrag genommen, die EISHOCKEY.INFO Ihnen hier vorstellt.

▸ Weiterlesen




Stephan Retzer


20.08.2011, 00:06

Ingolstadt und Augsburg in Straubing im Finale

Krefeld unterliegt Basel - Iserlohn schlägt Düsseldorf


Spielszene Iserlohn gegen Düsseldorf. Foto: Dirk Unverferth

Beim Gäuboden-Cup in Straubing sind der ERC Ingolstadt durch einen 5:3-Sieg über die Nürnberg Ice Tigers, und die Augsburger Panther nach einem 3:2-Sieg nach Penalty über die Gastgeber ins Finale eingezogen. Für Ingolstadt trafen Jeremy Reich (7.) und Michael Waginger (14.) im ersten, sowie Thomas Greilinger (24. und 25.) und Stephan Retzer (32.) im zweiten Drittel, die Tore der Franken erzielten Brad Leeb (10.), Björn Barta (18.) und Eric Chouinard (27.).

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Stephan Retzer" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Iserlohn Roosters
Grizzlys Wolfsburg





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Tölzer Löwen
Bayreuth Tigers





Fan-Trend anzeigen




65 %
 
 
35 %


Tilburg Trappers
EC Harzer Falken





Fan-Trend anzeigen




87 %
 
 
13 %


Anaheim Ducks
San Jose Sharks





Fan-Trend anzeigen




53 %
 
 
47 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (2)




Löwen Frankfurt

Carter Proft stürmt für ... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

ERC Bulls Sonthofen

Jaden Schubert
S


Crocodiles Hamburg

Philipp Kuschel
S


Lausitzer Füchse

Steve Saviano
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
42 Jahre

Corey Neilson
C


21 Jahre

Dimitri Komnik
S


21 Jahre

Adam Marsh
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de