Anmelden

Anzeige
Anzeige

Suchergebnisse: "Stefan Mann"
DEL 11.02.2010, 22:05

Nürnberg beendet Niederlagenserie in Hannover

Ice Tigers klettern auf Rang vier

Nach drei Niederlagen in Folge haben die Ice Tigers aus Nürnberg ihren Abwärtstrend mit einem Auswärtssieg in Hannover stoppen können. Durch ein 2:1 (0:0 0:1 2:0) bei den Scorpions verbesserten sich die Franken auf den vierten Rang.
DEL 01.02.2010, 09:25

DEG reaktiviert Jamie Storr

Nürnberg holt Stefan Mann

Für den Fall, dass sich Jean-Sebastien Aubin verletzen sollte, haben die DEG Metro Stars ihren ehemaligen Schlussmann Jamie Storr lizenziert. Storr, der vor dieser Saison seinen Rücktritt vom Profisport bekannt gab, wird jedoch in Nordamerika verbleiben und nur im Notfall nach Dü
Dresdner Eislöwen 25.01.2010, 19:44

Eislöwen stellen Mann und Miller frei

Erwartungen wurden nur bedingt erfüllt

Die Dresdner Eislöwen haben Jason Miller und Stefan Mann mit sofortiger Wirkung vom Spiel- und Trainingsbetrieb freigestellt. Nach Angaben der Sachsen konnten beide die ihn sie gesteckten Erwartungen nur bedingt erfüllen, so dass sich sportliche Leitung und Geschäftsführung zu diesem Schritt entschieden. Die durch die Frestellung Millers frei gewordene Ausländerlizenz soll an einen neuen Verteidiger vergeben werden.
DEL 14.08.2009, 22:25

Übersicht der Spiele vom Freitag

Dresden schlägt den Meister - Augsburger Kantersieg

Am heutigen Freitag standen gleich 14 Turnier- und Testspiele auf dem Programm. In Straubing und Dresden wurden die ersten Begegnungen der dortigen Turniere ausgetragen, zwei brisante Derbys gab es in Kassel und Iserlohn, die jeweils mit 2:1-Toren an die Gastgeber gingen.
Dresdner Eislöwen 04.05.2009, 10:12

Drei Neue für die Eislöwen

Schmidle, Bombis und Mann wechseln nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben drei neue Angreifer für die kommende Saison verpflichtet. Von den Hamburg Freezers wechselt Max Schmidle nach Sachsen, von den Schwenninger Wild Wings kommt Björn Bombis und Stefan Mann kommt vom schwedischen Zweitligisten Mora IK.
DEL 26.10.2007, 22:07

17. Spieltag: Lions gewinnen Derby - Kantersieg für DEG

Füchse siegen im Kellerduell - Heimniederlage für Nürnberg

Spitzenreiter Frankfurt hat durch ein 5:2 (0:1 2:0 3:1) gegen Meister Mannheim auch am 17. Spieltag die Tabellenführung behauptet. Die Adler führten nach dem ersten Drittel durch ein Powerplaytor von Ex-Löwe Michael Hackert vor 7.000 Zuschauern mit 1:0. Die Lions schafften im Mitteldrittel durch Tore von Jeff Heerema (32.) in Überzahl, sowie Chris Armstrong (35.) die Wende. Erneut Armstrong (41.) und Richie Regehr (52.) bauten den Vorprung im Schlussabschnitt durch zwei Powerplaytore aus. Mannheim konnte durch Francois Methot (56.) noch einmal verkürzen, den Schlusspunkt setzte Jay Henderson (60.) mit einem "Empty-Net Goal".

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

28. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 16:00

20. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 16:00

21. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL 17:00

16. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 07.12.2021, 19.30
Iserlohn -
Düsseldorf

Wer gewinnt?

 
 

 45 %
 
 
55 % 

Spiel anzeigen


 45 %
 
 
55 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

Derbysieg für Bayr... (4)
DEL2

19. Spieltag: Sieg... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Tilburg

Ian Meierdres
T


Bayreuth

Maximilian Menner
V


Hamm

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 05.12.2021, 17:00


Nürnberg -
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Peter Zirnov
V
34 Jahre

Andree Hult
S
19 Jahre

Luis Wittorf
T
Weitere Geburtstage