Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Tommi Huhtala

Adler Mannheim
Tommi Huhtala.
Foto: City Press.

Position: Stürmer
Nation: Finnland
Geburtsort: Tampere
Geburtstag: 07.12.1987
Alter: 30
Größe: 183 cm
Gewicht: 90 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Adler Mannheim DEL Liga 8 5 13



Suchergebnisse: "Tommi Huhtala"


DEL


04.11.2018, 23:50

17. Spieltag: München gewinnt Verfolgerduell in Ingolstadt

Kantersiege für Düsseldorf und Nürnberg - Mannheim weiter souverän


Ingolstadts Maury Edwards gegen Münchens Maximilian Kastner. Foto: City-Press.

Aktualisiert Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Verfolgerduell beim ERC Ingolstadt mit 4:0 gewonnen und ist damit erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Die Adler gewannen gegen Augsburg ihr achtes Spiel in Serie und gehen mit sechs Punkten Vorsprung in die Pause. Düsseldorf feiert gegen Wolfsburg einen 7:2-Kanstersieg. Auch die Thomas Sabo Ice Tigers besiegten die Iserlohn Roosters deutlich mit 7:1, die Kölner Haie beendeten bei den Fischtown Pinguins ihre Niederlagenserie.

▸ Weiterlesen




DEL


02.11.2018, 22:57

16. Spieltag: Krefeld gewinnt Derby gegen DEG - Adler auch in Iserlohn erfolgreich

Heimniederlagen für Schwenningen und Wolfsburg - Ingolstadt schlägt Nürnberg


Krefelds Martin Schymainski gegen die Düsseldorfer Alexandre Picard und Patrick Köppchen. Foto: Sylvia Heimes.

Die Krefeld Pinguine haben das Derby gegen die Düsseldorfer EG mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Tabellenführer Mannheim konnte auch von den heimstarken Iserlohnern nicht gestoppt werden. Ingolstadt bleibt nach einem Heimsieg über Nürnberg erster Verfolger. Heimniederlagen gab es für die Kellerkinder aus Wolfsburg und Schwenningen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




DEL


28.10.2018, 22:46

15. Spieltag: Spitzen-Quartett erfolgreich - Nürnberg verliert auch in Berlin

Bremerhaven gewinnt Nord-Duell - Augsburg schlägt Köln


Bremerhavens Kevin Lavallee gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Am 15. Spieltag gab es vier Siege für das Spitzen-Quartett. Mannheim setzte sich im Heimspiel gegen Straubing mit 6:1 durch. Ingolstadt gewann nach 1:4-Rückstand mit 7:4 in Krefeld. München hatte keine Mühe beim 6:2 gegen Iserlohn. Düsseldorf besiegte Schwennigen erst im Schlussabschnitt mit 4:0. Bremerhaven gewann das Nord-Duell in Wolfsburg mit 6:3. Am Abend kassierte Nürnberg beim Spiel in Berlin die fünfte Niederlage in Folge. Köln verlor in Augsburg 1:4.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


05.10.2018, 22:14

8. Spieltag: Sechs Auswärtssiege am Freitag - Erste Niederlage für Düsseldorf

München setzt sich in Mannheim durch


Wolfsburgs Sebastian Furchner gegen Düsseldorfs Ken Andre Olimb. Foto: City Press.

Die Düsseldorfer EG kassierte mit 3:4 bei den Grizzlys Wolfsburg die erste Niederlage der Saison, bleibt aber an der Tabellenspitze. Verfolger Adler Mannheim konnte nach einer 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen gegen den EHC Red Bull München nach Punkten gleichziehen, liegt aber weiterhin hinter den Rheinländern. Die Straubing Tigers verteidigten den dritten Tabellenplatz durch ein 3:2 nach Verlängerung bei den Krefeld Pinguinen.

▸ Weiterlesen




DEL


23.09.2018, 22:02

4. Spieltag: München geht am Seilersee unter - Düsseldorf neuer Spitzenreiter

Erster Dreier für Krefeld - Nürnberg unterliegt Ingolstadt


Münchens Keith Aulie gegen Iserlohns Jordan Smotherman. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat am vierten Spieltag die erste Niederlage einstecken müssen. Am Iserlohner Seilersee verlor der Titelverteidiger deutlich mit 3:8. Die Kölner Haie feierten gegen die Grizzlys Wolfsburg den ersten Heimsieg. Neuer Spitzenreiter ist die Düsseldorfer EG nach einem 4:3-Sieg in Bremerhaven, die Krefeld Pinguine holten gegen die Schwenninger Wild Wings den ersten Dreier der Spielzeit.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Vorbereitung


07.09.2018, 23:28

Derbysiege für Mannheim und Düsseldorf

Straubing und Augsburg schlagen österreichische Gäste


Krefelds Greger Hanson gegen Düsseldorfs Torwart Fredrik Pettersson Wentzel. Foto: Sylvia Heimes.

Die Adler Mannheim haben sich vor 9.688 Zuschauern gegen die Löwen Frankfurt mit 7:4 durchgesetzt. Louis Brune und Tommi Huhtala trafen jeweils doppelt für die Adler, zudem waren Chad Kolarik, David Wolf und Brendan Mikkelson für das DEL-Team erfolgreich. Für die Löwen trafen Matthew Pistilli, zweimal Mathieu Tousignant und Carter Proft.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Tommi Huhtala" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (3)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Iserlohn Roosters
-
Kölner Haie



Fan-Trend anzeigen


31 %
 
 
69 %

EHC Freiburg
-
EC Kassel Huskies



Fan-Trend anzeigen


50 %
 
 
50 %

Tilburg Trappers
-
Hannover Scorpions



Fan-Trend anzeigen


77 %
 
 
23 %

Vancouver Canucks
-
Winnipeg Jets



Fan-Trend anzeigen


39 %
 
 
61 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

19. Spieltag: Pant... (6)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
DEL2

18. Spieltag: Eisl... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Lindau Islanders

Sean Morgan
V


Höchstadter EC

Daniel Sikorski
V


EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
NHL 20.11.2018, 02:00
Nashville Predators
-
Tampa Bay Lightning

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Max Pacioretty
S
28 Jahre

Eddie Pasquale
T
22 Jahre

Dario Meyer
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de